Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Handel gegen den Teuro - aber mit Erfolg?

28.06.2002


Noch immer ist das Vertrauen der Konsumenten in den Handel nach der Einführung des Euro schwer erschüttert. Mittlerweile hat der Handel mit Rabatten und Sonderaktionen gegen den Teuro agiert und auf die Kaufunlust reagiert. Dass dies nur der Anfang sein kann und klar ist, dass das Vertrauen der Käufer nur mit nachhaltigen Maßnahmen wieder hergestellt werden kann, belegt eine Studie der GIM Gesellschaft für Innovative Marktforschung zum Einkaufsverhalten im Zeichen des Euro.



Mit dem Wegfall der DM-Preise haben die Konsumenten die Kompetenz zur spontanen Preiseinschätzung verloren. Daraus resultiert eine allgemeine Orientierungslosigkeit, das Vertrauen in den Handel ist gestört. Misstrauen und Unsicherheit bestimmen das Kaufverhalten:

... mehr zu:
»Konsument


- Keine Lust mehr auf Spontan-/Impulskäufe.
- Starke Zurückhaltung bei größeren Anschaffungen.

- Starke Zurückhaltung beim Kauf von Markenprodukten.

Durch die teilweise schwer wiegenden Fehler des Handels bei der Preisgestaltung und der Kommunikation wurden Unsicherheit und Orientierungslosigkeit beim Einkaufen noch verstärkt. Nicht mehr alle Geschäfte erfüllen die wichtigen Vertrauensquellen: Mangelnde Preistransparenz bedeutet für den Konsumenten, dass er Preise kaum noch nachvollziehen und nur schwer vergleichen kann. Fehlende Preiskonsistenz hat zur Folge, dass sich der Konsument nicht auf das Preisniveau des normal-preisigen Grundsortiments eines Geschäfts verlassen kann und nicht mehr das Gefühl hat, blind zugreifen zu können.

In der zweiten Juni-Hälfte hat der Handel auf den Umsatzeinbruch, auch und vor allem bei den Spontan- und Impulskäufen verschiedene Aktionen gestartet, reagiert, und versucht gleichzeitig der Teuro-Hysterie entgegen zu wirken. Jedoch gilt: "Von zentraler Bedeutung ist die Wiederherstellung des Vertrauens der Konsumenten in den Einzelhandel und in seine Preispolitik", so Sigrid Schmid, Studienleiterin bei der GIM. Dies muss nachhaltig geschehen. Neben reinen Rabattaktionen fehlen Schritte zur Wiederherstellung von Preistransparenz und Preiskonsistenz. Schon praktizierte Maßnahmen wie der Verweis auf alte DM-Preise müssen konsequent durchgesetzt und ergänzt werden. Was fehlt, sind z.B. die Angabe von Preisveränderungen auf dem Preisschild, die Beseitigung von Ausreißer-Preisen und die proaktive Kommunikation von korrekt umgerechneten Preisen für Grundnahrungsmittel.

Mit nachhaltigen vertrauensbildenden Maßnahmen und einem verbesserten Service-Angebot können die Konsumenten langfristig wieder in Kaufstimmung versetzt werden und ihre Unsicherheit mit dem Einkaufen unter dem Zeichen des Euro überwinden.


Godehard Wakenhut | idw
Weitere Informationen:
http://www.g-i-m.com/

Weitere Berichte zu: Konsument

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: positiver Ausblick auf die kommenden Monate
27.02.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort
21.02.2017 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?

27.02.2017 | Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Dendromax: Züchtung und Vermehrung von Mehrklonsorten der Hybridlärche, Douglasie und Aspe

27.02.2017 | Agrar- Forstwissenschaften

IAB-Arbeitsmarktbarometer: positiver Ausblick auf die kommenden Monate

27.02.2017 | Wirtschaft Finanzen

Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?

27.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten