Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Clearstream führt Abwicklungsumgebung der nächsten Generation ein

13.03.2008
Clearstream hat am 10. März erfolgreich die neue Abwicklungsumgebung für die Post-Trade-Infrastruktur eingeführt, die die Verarbeitung von Transaktionen in Echtzeit über den gesamten Instruktionslebenszyklus während der Tagverarbeitung ermöglicht.

Mit dieser neuen Umgebung trägt Clearstream nun allen für die Effizienz des Marktes auf Echtzeitbasis maßgeblichen Stufen im Lebenszyklus von Transaktionen Rechnung. Zu den Services, die von der Änderung profitieren, gehört nicht nur die Abwicklung selbst, sondern auch die Validierung von Instruktionen, das Matching (Abgleich von Transaktionen), die Bearbeitung von und Rückmeldung zu inländischen Marktinstruktionen, die Verarbeitungsreihenfolge von Instruktionen, die entsprechende Deckung, die Zuweisung und Substitution von Sicherheiten sowie das Reporting.

Die neue Abwicklungsumgebung bietet Kunden ein ideales Umfeld, in dem Wertpapiertransaktionen und die Zuweisung von Sicherheiten im Laufe der Tagverarbeitung von 4:30 bis 18:00 Uhr MEZ optimiert werden können. Die Kunden profitieren von einem beschleunigten und effizienteren Abwicklungsprozess ohne Wartezeiten sowie von einem verringerten Bedarf an Kreditfazilitäten und Sicherheiten. Die Echtzeitabwicklung beinhaltet Geldverrechnung, Wertpapierverrechnung und Wertpapierfinanzierung zur Unterstützung des Marktes bei der Deckung der Nachfrage am schnell wachsenden Markt für Wertpapierleihe- und Repogeschäfte.

Die Abwicklungsfristen für Wertpapiere wurden weltweit an 36 inländischen Märkten verbessert. Da es pro Markt zwei oder drei verschiedene Fristen gibt, wurden insgesamt 98 Fristen geändert. Außerdem wurden die Fristen für Geldinstruktionen für 26 Währungen verbessert, einschließlich der EUR-Frist über TARGET2, sowie die Verarbeitung von Kapitalmaßnahmen an inländischen Märkten.

... mehr zu:
»Clearstream »Wertpapier

Es fallen keine Migrationskosten für Kunden an. Zudem ist keine Änderung der Kommunikationsschnittstelle erforderlich, da das System über die Creation Settlement Engine von Clearstream läuft. Durch die sofortige Verfügbarkeit von Informationen zum Instruktionsmanagement über verschiedene Kommunikationskanäle ist die Überwachung von Pre-Settlement-Transaktionen und ein Eingreifen zur Sicherstellung einer zeitnahen Abwicklung möglich.

Mit dieser neuen Umgebung wird die Qualität der Dienstleistungen für alle verarbeiteten Wertpapiere (u.a. Aktien, Anleihen, Investmentfondsanteile, Zertifikate, Rohstoffe) erheblich verbessert.

Clearstream-CEO Jeff Tessler sagte hierzu: "Das Besondere an diesem Angebot von Clearstream ist, dass hier die Vorteile der Echtzeitverarbeitung für den gesamten Lebenszyklus von Transaktionen genutzt werden. Die erfolgreiche Einführung der jüngsten Creation-Generation zeigt die Bemühungen von Clearstream um die Schaffung von Interoperabilität und die Steigerung der Markteffizienz."

1) Abwicklung bezeichnet einen Prozess, der die umgehende und effektive Lieferung von Barmitteln und Wertpapieren zwischen Handelsparteien gewährleistet. Da die Marktteilnehmer rund um die Uhr aktiv sind, erfolgt die Abwicklung in Lebenszyklen mit Tag- und Nachtverarbeitung. Im Jahr 2007 hat

Clearstream täglich über 470.000 Transaktionen erfolgreich über ihre Systeme abgewickelt.

Ansprechpartner:
Clearstream
Bruno Rossignol / Yolande Theis +352-243-31500, bruno.rossignol@clearstream.com / yolande.theis@clearstream.com

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Berichte zu: Clearstream Wertpapier

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index bleibt aufwärts gerichtet - Juni 2018
20.06.2018 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer sinkt zum zweiten Mal in Folge
28.05.2018 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Kongress BIO-raffiniert X – Neue Wege in der Nutzung biogener Rohstoffe?

21.06.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Das Geheimnis der Sojabohne: Mainzer Forscher untersuchen Ölkörperchen in Sojabohnen

21.06.2018 | Biowissenschaften Chemie

Astronautennahrung für Kühe: Industriell gezüchtete Mikroben als umweltfreundliches Futter

21.06.2018 | Agrar- Forstwissenschaften

Weltweit einzigartige Femtosekundenlaseranlage eingeweiht

21.06.2018 | Förderungen Preise

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics