Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

BDT Media Automation GmbH plant Anleihe im Entry Standard

25.09.2012
Zeichnungsfrist vom 24. September bis 5. Oktober 2012

BDT Media Automation GmbH begibt eine Unternehmensanleihe im Entry Standard für Anleihen der Deutschen Börse.

Die Anleihe (ISIN: DE000A1PGQL4) kann voraussichtlich noch bis zum 5. Oktober gezeichnet werden. Sie hat ein Volumen von bis zu 30 Millionen Euro, läuft bis 8. Oktober 2017 und ist mit 8,125 Prozent verzinst. Die nominale Stückelung beträgt 1.000 Euro.

Die Handelsaufnahme ist für den 9. Oktober 2012 geplant. Global Coordinator, Bookrunner und Spezialist ist die Close Brothers Seydler Bank AG, Frankfurt am Main.

„Mit der Anleihe der BDT Media Automation GmbH nehmen wir in diesem Jahr die 12. Unternehmensanleihe in den Entry Standard auf“, sagte Barbara Georg, Leiterin der Abteilung Listing & Issuer Services bei der Deutschen Börse.

„Anleihen im Entry Standard sind eine einfache und kostengünstige Finanzierungsalternative, besonders für den Mittelstand.“

„Als ein weltweit führendes Technologieunternehmen im Bereich von Druckerkomponenten und Datenspeichersystemen wollen wir auch in Zukunft gemeinsam mit den Anforderungen unserer Kunden wie IBM, Dell, Fujitsu oder HP wachsen. Die Anleihe ist für uns das passende Finanzierungsinstrument, um aussichtsreiche Projekte noch schneller vorantreiben zu können“, erläutert Rolf Ritter, Geschäftsführer und CEO der BDT Media Automation GmbH.

Die international aufgestellte BDT-Gruppe entwickelt und produziert als Partner der Industrie Datenspeicherlösungen zum Sichern und Archivieren von großen Datenvolumen (Geschäftsbereich Storage Automation) sowie Papier- und Medienhandhabungsapplikationen für Drucker- und Verpackungssysteme zum Zuführen oder Ablegen von Papier und anderen Medien (Geschäftsbereich Paper and Media Handling). Zudem bietet BDT umfangreiche technische Services an (Geschäftsbereich Technical Services).

Im Jahr 2011 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von rund 125,4 Millionen Euro, einen EBITDA von 11,91 Millionen Euro und einen Jahresüberschuss von rund 1,4 Millionen Euro.

Anleger finden Informationen zur Zeichnung und Kennzahlen des Unternehmens unter www.boerse-frankfurt.de/anleihen.

Pressekontakt:
Heiner Seidel, Tel: +4969 211 11 500, heiner.seidel@deutsche-boerse.com

Heiner Seidel | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Berichte zu: Anleihe Automation BDT Entry Entry Standard Geschäftsbereich Unternehmensanleihe

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr steigt nur geringfügig
14.02.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht Früherkennung von Innovationsfeldern
09.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie