Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

2010: Digitales Marketing wird zum B2B-Absatzmotor

15.01.2010
Kunde sucht Lieferant: 80% der B2B-Geschäfte werden über das Web initiiert

Die absatzkraft GmbH, Experte für das Online Lead Management von B2B-Unternehmen, startet die neue Praxisreihe "Digitales Marketing" mit der Veröffentlichung des kostenlosen Leitfadens "B2B-Nachfrageentwicklung".

Der Leitfaden dient als Einführung in das Thema und informiert Verantwortliche aus Vertrieb und Marketing über effektive und kostengünstige Strategien zur nachhaltigen Neukundengewinnung im Internet. Das 23-Seitige Dokument steht allen Interessenten zum kostenlosen Download unter:

http://www.digitalesmarketing.info/B2B zur Verfügung.

Die Methode der Nachfrageentwicklung verspricht bessere Vertriebsergebnisse, messbare Marketingmaßnahmen und einen Wettbewerbsvorteil durch die systematische Aktivierung von Online-Potenzial.

Auch im Investitionsgüterbereich wurde in den letzten Jahren das Einkaufsverhalten durch das Internet, Suchmaschinen und soziale Netzwerke vollständig revolutioniert. Die Einkäufer von komplexen Produkten informieren sich heute ausführlich im Intenet und nehmen proaktiv, meist zu einem späteren Zeitpunkt, Kontakt mit ausgewählten Anbietern auf. In 80% aller Fälle findet so der Käufer den Lieferanten - und nicht mehr umgekehrt. Dem klassischen B2B-Verkäufer bleibt immer weniger Spielraum für die Beeinflussung der Kaufentscheidung, mit dem Ergebnis, dass Verkaufszyklen immer länger werden und immer häufiger einen überraschenden Verlauf nehmen. "Kaltakquise adé" - der Kunde diktiert jetzt den Prozeß!

Der "Leitfaden B2B-Nachfrageentwicklung" informiert über Strategien und Tipps, mit denen Unternehmen auf die neuen Bedingungen erfolgreich reagieren können. Wer das Web richtig nutzt und kundenorientiert kommuniziert, kann auch in Zukunft aktiv potenzielle Kunden gewinnen und einen Wettbewerbsvorteil erlangen. Dazu setzt die Methode "Nachfrageentwicklung" extern auf einen langfristigen 1-to-1 Marketingdialog mit Interessenten und intern auf eine neue Form der Zusammenarbeit zwischen Vertrieb und Marketing. So werden Marketingmaßnahmen messbar und dem Vertrieb bleibt mehr Zeit zum Verkaufen.

Der Leser des Leitfadens erfährt alles, was hierfür wichtig ist: Wie sich im Internet Kontakte generieren lassen, wie Reagierer qualifiziert und Interessenten langfristig betreut werden können und wie sich Fach-Know-how für Marketingzwecke nutzen lässt.

B2B-Nachfrageentwicklung wurde in Anlehnung an die US-amerikanische Methode der "Demand Generation" entwickelt und für den deutschen Markt adaptiert. Für viele US-Anbieter aus dem High-Tech- und Investitionsgüterbereich ist die konsequente Umsetzung dieser Methode zu einem kritischen Erfolgsfaktor und Wettbewerbsvorteil geworden.

Über absatzkraft:
Die absatzkraft GmbH wurde 2009 von Torsten Preissler und Michael Krieger als Spezialanbieter für Online Leadmanagement im B2B-Sektor gegründet. absatzkraft unterstützt Unternehmen aus der Investitionsgüterindustrie mit Online Marketing, Beratung und Software. Wir erhöhen die Vertriebseffizienz, erzeugen neues Vertriebspotential und stärken die "Absatzkraft" unserer Kunden, in dem wir dem Marketing helfen, die Verkaufsabteilung mit einem kontinuierlichen Fluss qualifizierter (Kauf-) Interessenten zu versorgen: Kraftstoff für den Vertrieb!

Torsten Preissler | pressetext.deutschland
Weitere Informationen:
http://www.digitalesmarketing.info/B2B
http://www.absatzkraft.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht RWI erhöht Konjunkturprognose für 2018 auf 2,4 Prozent
21.03.2018 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Leichter Rückgang auf hohem Niveau
20.03.2018 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Im Focus: Writing and deleting magnets with lasers

Study published in the journal ACS Applied Materials & Interfaces is the outcome of an international effort that included teams from Dresden and Berlin in Germany, and the US.

Scientists at the Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) together with colleagues from the Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) and the University of Virginia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus

19.04.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2018

17.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Grösster Elektrolaster der Welt nimmt Arbeit auf

20.04.2018 | Interdisziplinäre Forschung

Bilder magnetischer Strukturen auf der Nano-Skala

20.04.2018 | Physik Astronomie

Kieler Forschende entschlüsseln neuen Baustein in der Entwicklung des globalen Klimas

20.04.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics