Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Zehn Jahre City-Maut: Siemens-Technik lässt den Verkehr in London wieder fließen

15.02.2013
Die City-Maut in London feiert ihr 10-jähriges Jubiläum. Dank der Siemens-Technik verringerte sich das Verkehrsaufkommen um 20 Prozent, die Zahl der Verkehrsstaus ging um ein Drittel zurück. Heute fahren in London täglich 60.000 Fahrzeuge weniger durch die Stadt.

Die City-Maut in London ist ein Erfolgsmodell und zeigt, wie chronisch überlastete Ballungsräume ihren Verkehr wieder zum Rollen bringen. Staus werden verringert, der öffentliche Verkehr beschleunigt und die Luftqualität verbessert. Dank des Mautsystems belasten jährlich 150.000 Tonnen weniger CO2 die Londoner Innenstadt.



Siemens-Technik ermöglicht die City-Maut in London: Intelligente Videosysteme registrieren per "Video Scene Analysis" die Fahrzeugnummern und erkennen nach einem Datenbankabgleich, ob die Maut entrichtet wurde.

Das Maut-System ist Teil einer integrierten Verkehrslösung von Siemens für die Stadt. Das heißt Straße und Schiene werden intelligent miteinander vernetzt, um die vorhandene Infrastruktur optimal zu nutzen.

Eine neue Desiro-Regionalzugflotte verbessert den Pendlerverkehr; Heathrow Express und Heathrow Connect verbinden die Stadt und den Flughafen schnell und direkt; Verkehrsinformations- und -leitsysteme sowie die City-Maut regulieren den Straßenverkehr.

Um diese positiven Effekte noch zu steigern, hat Siemens ein satellitengestütztes Leitsystem realisiert, das Fahrgastinformationen und Fahrrouten der rund 8.000 Londoner Busse optimiert. Inzwischen fahren in der Londoner Busflotte auch erste Fahrzeuge mit Hybridtechnologie – im übrigen auch von Siemens geliefert.

Editorial team
Silke Reh/ Katharina Ebert
+49 89 636 630368
silke.reh@siemens.com
katharina.ebert@siemens.com
Siemens AG
Infrastructure & Cities Sector
Mobility and Logistics Division
Communications
IC MOL CC
Otto-Hahn-Ring 6
81739 München, Deutschland
Tel.: +49 (89) 636 630368
Mobil: +49 (174) 1551579

Silke Reh/Katharina Ebert | Siemens Press Mobility ...
Weitere Informationen:
http://www.siemens.com/presse/mobility-logistics/material

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Verkehr Logistik:

nachricht Sichere Gestaltung von Verkehrsknotenpunkten
22.01.2015 | Karlsruher Institut für Technologie

nachricht Elektro-LKW fördern nachhaltige Logistik
15.12.2014 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Verkehr Logistik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Frühjahrstagungen der Deutschen Physikalischen Gesellschaft 2015

30.01.2015 | Veranstaltungen

„Sanfte Medizin für sauberes Wasser“ thematisiert Arzneimittelrückstände – 4. Februar in Osnabrück

30.01.2015 | Veranstaltungen

Die Zukunft der Wissensspeicher

29.01.2015 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Siemens zeigt neue Managementplattform für Gebäude auf der Messe ISH vom 10. bis zum 14. März 2015 in Frankfurt

30.01.2015 | Messenachrichten

Qualitätskontrolle auf dem Weg zur Proteinherstellung

30.01.2015 | Biowissenschaften Chemie

LIGNA 2015: Weltmarkt der technischen Innovationen

30.01.2015 | Messenachrichten