Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Komfortablerer Zugang zu Bus und Bahn

12.04.2002


BMBF fördert Projekt für elektronische Fahrkarte mit 2,4 Millionen Euro

Kunden des Öffentlichen Personenverkehrs sollen künftig Bus und Bahn mit einem automatischen Ticketsystem noch komfortabler nutzen können. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert dafür bis Mitte 2003 einen neuen Datenstandard und ein Computerprogramm mit rund 2,4 Millionen Euro. An dem Forschungsvorhaben "VDV-Kernapplikation" sind der VDV-Förderkreis e.V. (Verband Deutscher Verkehrsunternehmen), der Verkehrsverbund Oberelbe, der Rhein-Main-Verkehrsverbund sowie die Fraunhofer-Gesellschaft als Projektpartner beteiligt.

Das neue System soll die verschiedenen Angebote der Verkehrsunternehmen und -verbünde im Nah- und Fernverkehr aufnehmen und z. B. mit den Handys oder Chipkarten der Fahrgäste bundesweit vernetzen. Damit würde für die Verkehrskunden die Suche nach den richtigen Tarifen und die lästige Kleingeldnot am Fahrkartenautomaten entfallen. Denn auf der Basis der Neuentwicklung können die Verkehrsbetriebe unter anderem Programme anbieten, die den Fahrgast erkennen, wenn er Bus und Bahn betritt und verlässt sowie ihm ein entsprechendes elektronisches Ticket ausstellen. Dabei würde beispielsweise der Fahrpreis anschließend abhängig von der zurückgelegten Strecke automatisch vom Konto des Nutzers abgebucht. Schon jetzt besteht auch in anderen europäischen Ländern großes Interesse an der Neuentwicklung. Die aktive Rolle des VDV im europäischen Normungs-Ausschuss (CEN) ermöglicht einen weiteren Schritt in Richtung EU-Standardisierung.

Das Projekt baut auf zwei vom BMBF geförderte Forschungsvorhaben zur Mobilität in Ballungsräumen auf, mit denen das Elektronic-Ticketing vorangebracht wird. So wird für die Region Frankfurt/Rhein/Main im Rahmen des Projektes WAYflow mit dem MobiChip, ein System entwickelt, dass den Kunden nicht nur über Fahrpreise und Verbindungen, sondern auch über Ausflugsziele informiert. Im Raum Dresden wird im Rahmen des Projektes intermobil Region Dresden der Intermobilpass erprobt, der über die elektronische Geldbörse das Fahrgeld berechnet.

Weitere Auskünfte erteilen auch:

Herr Prof. Dr.-Ing. Müller-Hellmann
Verband Deutscher Verkehrsunternehmen
Kamekestraße 37 - 39
50872 Köln
Tel.: (02 21) 5 79 79 - 1 28
E-Mail: mueller-hellmann@vdv.de

Herr Dr. Jost
Projekträger Mobilität und Verkehr, Bauen und Wohnen
TÜV Energie und Umwelt GmbH
Siegburger Str. 231
50679 Köln
Tel.: (02 21) 6 50 35 - 1 41
E-Mail: peter.jost@de.tuv.com

Silvia von Einsiedel | BMBF Newsletter
Weitere Informationen:
http://www.mobiball.de/projekte.htm
http://www.vdv.de/
http://www.tuvpt.de/

Weitere Berichte zu: Verkehrsunternehmen

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Verkehr Logistik:

nachricht HIGH-TOOL unterstützt Verkehrsplanung in Europa
22.02.2017 | Karlsruher Institut für Technologie

nachricht Zurück im Depot: AERO-TRAM schließt Messungen ab
13.02.2017 | Karlsruher Institut für Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Verkehr Logistik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?

27.02.2017 | Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Herz-Untersuchung: Kontrastmittel sparen mit dem Mini-Teilchenbeschleuniger

27.02.2017 | Medizintechnik

Neue Maßstäbe für eine bessere Wasserqualität in Europa

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wenn der Schmerz keine Worte findet - Künstliche Intelligenz zur automatisierten Schmerzerkennung

27.02.2017 | Medizintechnik