Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Eiserner Rhein - Infrastruktur besser nutzen

08.02.2002

Mehr Gütertransport von der Straße auf die Schiene zu bringen - diese häufig geäußerte Forderung kann in die Tat umgesetzt werden, sogar über Ländergrenzen hinweg. Dabei muss nicht Alles neu sein; stillgelegte Infrastruktur kann ebenfalls wiederbelebt werden.

Das Beispiel "Eiserner Rhein" zeigt, wie es auch europaweit gehen könnte. Nachgewiesen haben dies das Fraunhofer IML in Kooperation mit Baasch Consulting, Brüssel, die eine Machbarkeitsstudie für ein neuartiges Angebot im kombinierten Verkehr erstellten. Auftraggeber war ein europäisches Konsortium unter der Federführung des Hafens Antwerpen.
Für die Strecke Antwerpen-Ruhrgebiet wurde die technische und wirtschaftliche Machbarkeit eines Schienenproduktes unter Verwendung eines neuartigen Umschlagsystems, des CargoRoo Trailers von DaimlerChrysler Rail Systems, untersucht. Die noch stillgelegte Schienenstrecke des "Eisernen Rheins" wurde in die Untersuchungen miteinbezogen. Diese Strecke würde durch die Verbindung die Strecke um 25% reduzieren.
Das Marktpotenzial wurde mittels Datenanalyse und Fragebogen in Belgien, Deutschland und den Niederlanden ermittelt und Marktanforderungen hinsichtlich verlagerbaren Güteraufkommens, Service und Preis daraus ermittelt und analysiert. Hierbei wurden Abfahrtsintervall, Anzahl der Terminals, Zugkapazität und verschiedene Streckenvarianten berücksichtigt. Für die Implementierung des CargoRoo-Trailers wurde ein Wirtschaftsplan erstellt, der sich am Lkw-Verkehr als Hauptkonkurrent des zu schaffenden Schienenverkehrsangebotes orientiert. Das neuartige System konnte als wirtschaftlich empfohlen werden.
Im Anschluss erfolgte eine Vorstellung des geplanten Produktes vor potenziellen Kunden, in der das Schienenverkehrsangebot auf reges Interesse stieß. (RFN)

Dipl.-Ing. Stefan Schmidt | idw

Weitere Berichte zu: Schienenverkehrsangebot

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Verkehr Logistik:

nachricht Neues Prüffeld für Fahrzeugtechnik, Elektromobilität und vernetztes Fahren
18.12.2017 | Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

nachricht Verkehrsmanagement in Ballungsgebieten
08.12.2017 | Technische Hochschule Mittelhessen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Verkehr Logistik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

Registrierung offen für Open Science Conference 2018 in Berlin

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Ein „intelligentes Fieberthermometer“ für Mikrochips

16.01.2018 | Informationstechnologie

Diagnostik der Zukunft - Europäisches Projekt zur Erforschung seltener Krankheiten startet

16.01.2018 | Förderungen Preise

Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

16.01.2018 | Biowissenschaften Chemie