Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

FH-Rapid soll bald abheben

10.11.2006
Maxwellsche Gleichungen oder Induktionsgesetze oder sind für viele Elektrotechnik-Studenten ein ungeliebtes Muss. Dass die Vermittlung des schwierigen Stoffs auch anschaulich funktionieren kann, beweist die Fachhochschule Dortmund seit zwei Jahren im Rahmen der Lehrveranstaltung "Finite-Element-Methode".

Am Fachbereich Informations- und Elektrotechnik lernen die Studenten unter Leitung von Prof. Dr. Bernd Aschendorf keineswegs nur die blanke Theorie:

Am praktischen Beispiel modellieren, berechnen und analysieren sie mit dem Programm ANSYS komplizierte elektrische Anordnungen und lernen das Know-How der Simulationstechnik kennen. Quasi im Mitnahmeeffekt werden die eher schwerverständlichen Gesetze des Elektromagnetismus erlernt. Die Ingenieurarbeiten zum Ende der Veranstaltung sind ebenfalls praktisch angelegt.

So bearbeiteten die Studenten Sven Ortmann und Christian Burbank anhand einer Simulation die Berechnung der maximalen Hubkraft eines Transrapid-Modells im Maßstab 1:20. Das real existierende Modell mit dem Namen "FH-Rapid OTV" haben sie im selbst konstruiert und zusammengebaut. Im nächsten Schritt wird der Modell-Rapid zum Schweben gebracht.

... mehr zu:
»FH-Rapid »OTV

In einer Folgearbeit soll dann das Antriebssystem simuliert und anschließend zusammen-gebaut werden. Prof. Dr. Aschendorf geht davon aus, dass der in der Simulation bereits schwebende und fahrende "FH-Rapid OTV" Anfang nächsten Jahres auch in Wirklichkeit fertiggestellt sein wird. Im Rahmen von weiteren Forschungsarbeiten sollen dann alternative Schwebe- und Antriebstechniken am Modell entwickelt werden.

Juergen Andrae | idw
Weitere Informationen:
http://www.fh-dortmund.de

Weitere Berichte zu: FH-Rapid OTV

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Verkehr Logistik:

nachricht Smarte Datenanalyse für Verkehr in Stuttgart
28.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

nachricht HIGH-TOOL unterstützt Verkehrsplanung in Europa
22.02.2017 | Karlsruher Institut für Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Verkehr Logistik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Auf den Spuren der Entstehung von Kondensationstropfen

28.02.2017 | Physik Astronomie