Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutschlands erste Lichtsignalanlage mit Kleinspannungs-LEDs in Köln

05.10.2004


40-Volt-Technik sorgt für gute Sichtbarkeit bei geringem Stromverbrauch



Der Siemens-Bereich Industrial Solutions and Services (I&S) hat in Köln die erste Lichtsignalanlage Deutschlands mit Kleinspannungs-LEDs (Light Emitting Diodes) installiert. Die Kombination aus 40-Volt-Signalgeber und dem speziell für diese Anwendung entwickelten Steuergerät C840V verbraucht gegenüber Lichtsignalanlagen mit Glühlampen deutlich weniger Energie, besitzt eine höhere Lebensdauer und ist besser erkennbar. Signalgeber sowie Steuergeräte entsprechen den Anforderungen des neuen OCIT (Open Communication Interface for Road Traffic Control Systems) -Standards für die 40-Volt-Technik.



Im Vergleich mit Glühlampen bieten die mit einer Spannung von 40 Volt betriebenen LED-Signalgeber eine Reihe von Vorteilen. Dazu gehören ein um bis zu 90 Prozent geringerer Energieverbrauch und eine deutlich höhere Lebensdauer. Das Auftreten von Phantomlicht wird weitgehend ausgeschlossen, was die Erkennbarkeit bei starker Sonneneinstrahlung verbessert. Darüber hinaus weisen die Signalgeber ein gleichmäßigeres Leuchtfeld und eine bessere Seitensichtbarkeit auf. Mit dem neu entwickelten Steuergeräten C840V lassen sich die LED-Signalgeber zuverlässig auf Ausfall überwachen. Die Signalgeber sind in geschlossenen Einsätzen mit der Schutzart IP65 untergebracht und damit unempfindlich gegenüber Witterungseinflüssen. Gegenüber Lichtsignalanlagen in 230-Volt-Technik sind bei Kleinspannung keine Schutzmaßnahmen erforderlich. Dies erleichtert Installation und Wartung. Der jetzt in Köln installierten LED-Lichtsignalanlage sollen bald weitere folgen.

Signalgeber und Steuergerät entsprechen in vollem Umfang den Anforderungen des OCIT-Standards, wie er von der OCA (Open City Association) für die Schnittstelle zwischen Steuergerät und Signalgeber in 40-Volt-Technik ausgearbeitet und in einer vorläufigen Version im Februar 2004 verabschiedet wurde.

Dr. Rainer Schulze | Siemens AG
Weitere Informationen:
http://www.siemens.de/traffic

Weitere Berichte zu: C840V Kleinspannungs-LED Lichtsignalanlage Steuergerät

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Verkehr Logistik:

nachricht Zur Sicherheit: Rettungsautos unterbrechen Radio
18.01.2017 | KTH Royal Institute of Technology Schweden

nachricht Hubschrauberflüge unter Extrembedingungen simulieren
27.12.2016 | Technische Universität München

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Verkehr Logistik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie

Kieler Forscher koordiniert millionenschweres Verbundprojekt in der Entzündungsforschung

19.01.2017 | Förderungen Preise

Neue CRISPR-Methode enthüllt Genregulation einzelner Zellen

19.01.2017 | Biowissenschaften Chemie