Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Die automatische Metro-Linie Cityval wird im Elsass gefertigt

16.03.2011
Siemens und Lohr Industries [1] wollen in Kürze ein gemeinsames Unternehmen gründen, das die Fertigung der von beiden Partnern in Zusammenarbeit entwickelten vollautomatischen und fahrerlosen Metro-Linie Cityval übernehmen soll.

Der städtische Verband Rennes Métropole in Rennes (Bretagne) hat sich im Rahmen der Ausweitung seines U-Bahn-Netzes für Cityval entschieden.


Quelle: Siemens-Pressebild
Designstudie des Cityval für die französische Stadt Rennes.

Das gemeinsame Unternehmen von Siemens und Lohr wird seinen Sitz im Elsass, in Duppigheim (Departement Bas-Rhin) haben. Siemens und Lohr Industries werden dort zwischen 2014 und 2017 eine Fertigungsstätte errichten, um die 19 bestellten Cityval-Fahrzeuge herzustellen, die Ende 2018 in Betrieb genommen werden sollen.

Seit der Einführung des Nahverkehrssystems Val vor rund 27 Jahren hat Siemens Mobililty das System kontinuierlich auf den neusten Stand der Technik gebracht sowie Sicherheit und Fahrgastkomfort optimiert.

Der Cityval ist eine Weiterentwicklung des Val-Systems, das Siemens Mobility gemeinsam mit Lohr Industries im Rahmen des Neoval-Forschungsprogramms realisiert hat. Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines intelligenten, modularen Zuges für innerstädtische Verbindungen (Cityval) sowie für den Personentransport auf Flughäfen (Airval).

Dabei ist Lohr Industrie für die Umsetzung des Designs und die Produktion des neuen Fahrzeugs zuständig, während Siemens für das komplette System vom Design bis zur Implementierung sowie für die Projektdurchführung, Marketing und Vertrieb verantwortlich ist. Außerdem ist Siemens zuständig für die Zugsicherungstechnik, Kommunikationssysteme, Fahrgastinformationssysteme, Bahnsteigtüren, Stromversorgung, Fahrwege und den Betriebhof.

[1] französischer Hersteller von Verkehrstechnik mit Hauptsitz in Straßburg im Elsass

Quellen:

- "Transport : le Cityval sera produit en Alsace", Innovation le journal - 11.03.2011 http://www.innovationlejournal.fr/spip.php?article6511

- "Siemens baut neue Metro-Linie im französischen Rennes" - 16.11.2010 http://www.siemens.com/press/de/pressemitteilungen/?press=/de/pressemitteilungen/2010/mobility/imo 201011004.htm

Redakteur: Sebastian Ritter, sebastian.ritter@diplomatie.gouv.fr

Sebastian Ritter | Wissenschaft-Frankreich
Weitere Informationen:
http://www.wissenschaft-frankreich.de

Weitere Berichte zu: Cityval Metro-Linie Metro-Linie Cityval Nahverkehrssystem

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Verkehr Logistik:

nachricht Zur Sicherheit: Rettungsautos unterbrechen Radio
18.01.2017 | KTH Royal Institute of Technology Schweden

nachricht Hubschrauberflüge unter Extrembedingungen simulieren
27.12.2016 | Technische Universität München

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Verkehr Logistik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Im Focus: Interfacial Superconductivity: Magnetic and superconducting order revealed simultaneously

Researchers from the University of Hamburg in Germany, in collaboration with colleagues from the University of Aarhus in Denmark, have synthesized a new superconducting material by growing a few layers of an antiferromagnetic transition-metal chalcogenide on a bismuth-based topological insulator, both being non-superconducting materials.

While superconductivity and magnetism are generally believed to be mutually exclusive, surprisingly, in this new material, superconducting correlations...

Im Focus: Erforschung von Elementarteilchen in Materialien

Laseranregung von Semimetallen ermöglicht die Erzeugung neuartiger Quasiteilchen in Festkörpersystemen sowie ultraschnelle Schaltung zwischen verschiedenen Zuständen.

Die Untersuchung der Eigenschaften fundamentaler Teilchen in Festkörpersystemen ist ein vielversprechender Ansatz für die Quantenfeldtheorie. Quasiteilchen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Event News

12V, 48V, high-voltage – trends in E/E automotive architecture

10.01.2017 | Event News

2nd Conference on Non-Textual Information on 10 and 11 May 2017 in Hannover

09.01.2017 | Event News

Nothing will happen without batteries making it happen!

05.01.2017 | Event News

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der erste Blick auf ein einzelnes Protein

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Das menschliche Hirn wächst länger und funktionsspezifischer als gedacht

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Zur Sicherheit: Rettungsautos unterbrechen Radio

18.01.2017 | Verkehr Logistik