Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mikrooptisches Sensormodul für Mikrofluidik

14.03.2005


In-Situ-Messung mit spektrometrischer Genauigkeit


Optische Fluidmesszelle mit MORES®



Mit spektrometrischer Genauigkeit werden Farbänderungen durch das mit einer Mäanderdurchflusszelle kombinierte mikrooptische Strahler-Empfänger-Sensor-Modul MORES® detektiert. Die optische Fluidmesszelle stellt ein komfortables Mehrwertprodukt für Monitoring- bzw. In-Situ-Mess-Aufgaben dar. Der vorteilhafte modulare Aufbau des MORES® ermöglicht die Anpassung an unterschiedliche Problemstellungen in der Spezial- und Feinchemie. Diese Vorteile bestehen in der Möglichkeit, bis zu 3 LEDs mit unterschiedlichen Wellenlängen einzusetzen, ein Kalibriersignal von der integrierten Monitordiode zu erhalten sowie unterschiedlich tiefe Strömungsregionen mittels applikationsspezifischer Blendengestaltung zu erfassen.



Zur Verkürzung der Entwicklungszeit und zur Steigerung der Flexibilität wird eine standardisierte modulare Match-X-Ausführung angeboten, um sowohl Sensor-, Signalvorverarbeitung- und Auswerteelemente wie auch Fluidsystemen effizient zu verknüpfen.

Die Mikroverfahrenstechnik zählt gegenwärtig zu einer der innovativsten Technologien auf dem Gebiet der chemisch-pharmazeutischen Synthese. Sie steht an der Schwelle zu einer breiten Anwendung in Industrie und Forschung. Durch den Einsatz von Sensoren insbesondere zur Steuerung und Kontrolle von mikrofluidischen und mikroreaktiven Abläufen gelingt es, schnell und flexibel prozesstechnische Daten von Synthesevorgängen und Stofftransport zu erfassen.

Weitere Infos:
Hannover Messe Industrie 2005, Halle 8, Stand F34, Projektleiter Dipl.-Ing. A. Albrecht, aalbrecht@cismst.de

Andreas Albrecht | idw
Weitere Informationen:
http://www.cismst.de

Weitere Berichte zu: MORES Mikrofluidik Mikrooptisch Sensormodul

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Verfahrenstechnologie:

nachricht Dresdner Forscher drucken die Welt von Morgen
08.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

nachricht Neues Verfahren bringt komplex geformte Verbundwerkstoffe in die Serie
23.01.2017 | Evonik Industries AG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Verfahrenstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung