Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Integrierte Bildverarbeitungslösungen lassen Visionen der Holz- und Papierindustrie Realität werden

18.03.2003


Vor wenigen Tagen veröffentlichte das Europäische Forschungsnetzwerk EUTIST-IMV in ihrem Newsletter "European Integrated Machine Vision" die Ergebnisse von aktuellen Anwendungsprojekten der industriellen Bildverarbeitung in der Holz- und Papierindustrie.

... mehr zu:
»VISION

So realisierte ein finnisches Konsortium für den Marktführer Metso Paper ein synchronisiertes IR-Thermographiesystem zur kontinuierlichen Prüfung des Zustandes von Polymerrollen in Kalandern und zur Überwachung des Feuchtegradienten an rotierenden Maschinenteilen im Nassprozess von Papiermaschinen.

Im Projekt WOODPRO entwickelte das finnische Unternehmen Ekspansio Engineering gemeinsam mit dem Maschinenbauer SUERI ALFREDO aus Italien ein Inline-Inspektionssystem zur ressourcenschonenden Holzfensterproduktion.


Gleich 2 Projekte konzentrierten sich auf Technologien zur Qualitätssicherung und Steigerung der Materialeffizienz in Sägemühlen. Das KNOT-System reduziert Auswirkungen von Ästen und Unregelmäßigkeiten von Rohbrettern auf die Ausbeute während des Sägevorgangs. Das Verfahren umfasst sowohl die Volumen- als auch Qualitätsoptimierung. Dabei werden die Oberflächen mit einer Farberkennungstechnologie und die Kantenform mit einer CCD-Kamera aufgenommen.

Das SEESAW-System überwacht und optimiert die Nutzung von Sägeblättern und ist eine gemeinsame Entwicklung von Ekspansio Engineering und dem EPCC, dem führenden Zentrum für Paralles Rechnen in Großbritannien. In einer Pilotinstallation beim britischen Bauholzhändler James Callander & Son konnten Rüstzeiten verkürzt, Holzabfallmengen reduziert, und höhere Produktqualitäten erzielt werden. Callander sparte durch den Einsatz dieser modernen IR-Bildverarbeitungstechnik Kosten in Höhe von 192.000 Euro/Jahr.

TOPCAPI ist ein automatisches Echtzeit-Oberflächeninspektionssystem zur Steuerung von Produktionsprozessen in Papiermühlen. Insbesondere im Glättungsprozess muss die hochwertige Oberfläche von Qualitätspapieren einer 100%-ige Prüfung unterzogen werden. Das deutsch-finnisches Konsortium schätzt ein, dass durch die Fehlererkennung und integrierte Prozesskontrolle des TOPCAPI-Systems jährlich 900.000 EURO eingespart werden können.

Ausführliche Informationen zu den genannten Anwendungsprojekten sowie weiteren Problemlösungen finden Sie auf der EUTIST-WebSite unter http://www.eutist-imv.com. Das kostenlose Themenheft "Wood & Paper" kann natürlich auch schriftlich bestellt werden.
Der EUTIST-IMV-Newsletter wird in unregelmäßiger Folge von einem europäischen Konsortium innerhalb des Projektes "EXPANSIV" herausgegeben, welches sich der Unterstützung von Anwendungsprojekten der industriellen Bildbverarbeitung widmet.

Ansprechpartner:

Dr. Dietmar Starke
CiS Institut für Mikrosensorik gGmbH
EUTIST-Ansprechpartner in Deutschland
Konrad-Zuse-Str. 14
99099 ERFURT
Tel.: 0361 - 6631474
Fax: 0361 - 6631423
E-mail: dstarke@cismst.de

Andreas Albrecht | idw
Weitere Informationen:
http://www.cismst.de

Weitere Berichte zu: VISION

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Verfahrenstechnologie:

nachricht Neue Einblicke in die Materie: Hochdruckforschung in Kombination mit NMR-Spektroskopie
11.12.2017 | Universität Bayreuth

nachricht Bioverfahrenstechnik - Mit Kugeln optimal messen
01.12.2017 | Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Verfahrenstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Im Focus: Electromagnetic water cloak eliminates drag and wake

Detailed calculations show water cloaks are feasible with today's technology

Researchers have developed a water cloaking concept based on electromagnetic forces that could eliminate an object's wake, greatly reducing its drag while...

Im Focus: Neue Einblicke in die Materie: Hochdruckforschung in Kombination mit NMR-Spektroskopie

Forschern der Universität Bayreuth und des Karlsruhe Institute of Technology (KIT) ist es erstmals gelungen, die magnetische Kernresonanzspektroskopie (NMR) in Experimenten anzuwenden, bei denen Materialproben unter sehr hohen Drücken – ähnlich denen im unteren Erdmantel – analysiert werden. Das in der Zeitschrift Science Advances vorgestellte Verfahren verspricht neue Erkenntnisse über Elementarteilchen, die sich unter hohen Drücken oft anders verhalten als unter Normalbedingungen. Es wird voraussichtlich technologische Innovationen fördern, aber auch neue Einblicke in das Erdinnere und die Erdgeschichte, insbesondere die Bedingungen für die Entstehung von Leben, ermöglichen.

Diamanten setzen Materie unter Hochdruck

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

Materialinnovationen 2018 – Werkstoff- und Materialforschungskonferenz des BMBF

13.12.2017 | Veranstaltungen

Innovativer Wasserbau im 21. Jahrhundert

13.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Was für IT-Manager jetzt wichtig ist

14.12.2017 | Unternehmensmeldung

30 Baufritz-Läufer beim 25. Erkheimer Nikolaus-Straßenlauf

14.12.2017 | Unternehmensmeldung

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungsnachrichten