Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

„ZWEITE windlog“- Messe an der FH Flensburg

09.03.2011
Nach dem erfolgreichen Ergebnis im vergangenen Jahr begrüßt am 31.März die Fachhochschule Flensburg erneut das interessierte Fachpublikum zur ZWEITEn windlog im Audimax. In der Zeit von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr werden Vertreter aus der Wirtschaft und Wissenschaft als kompetente Referenten aktuelle Themen aus den Bereichen Windengineering und Logistik beleuchten.

Der thematische Schwerpunkt liegt in diesem Jahr im Bereich Offshore - von der Planung, über die Realisierung bis hin zur logistischen Verbringung und Errichtung auf See und dem Betrieb und Service von Offshore Windparks in Nord- und Ostsee.

Zusätzlich wird dem interessierten Fachpublikum neben den Vorträgen auch die Möglichkeit zum Informationsaustausch und zur Netzwerkpflege in Verbindung mit der Fachausstellung im Foyer des Audimax geboten. Hier haben sich bereits eine große Zahl von Unternehmen und Organisationen sowohl aus der Windbranche, als auch aus der Logistik angekündigt.

Da Offshore-Anlagen per spezieller Schiffe transportiert und errichtet werden, beteiligen sich auch Schiffbauer, wie die Flensburger Schiffbau Gesellschaft an der Fachtagung. Die Konzeption dieser Veranstaltung wurde im Kompetenzzentrum "Logistik und Supply Chain Management" der Fachhochschule Flensburg und bei seaside engineers entwickelt, die Durchführung erfolgt unter Beteiligung der Logistik Initiative Schleswig Holstein und dem aus EU-Mitteln geförderten grenzüberschreitenden Logistikprojekt Cross Border Logistics (CB-LOG). Um diesem spannenden Thema auch zukünftig verbunden zu bleiben hat sich die windlog mit der Entwicklung eines Logos eine eigene und hoffentlich nachhaltige Identität gegeben.

Das Programm, die Referenten und die Fachaussteller können über www.windlog.de abgerufen werden. Hier besteht auch die Möglichkeit zur Anmeldung für die Veranstaltung. Für Fragen steht Michael Solle als Projektmitarbeiter CB-LOG und Koordinator der ZWEITEN windlog unter 0461 805 1748 oder per Mail michael.solle@fh-flensburg.de zur Verfügung.

Professor Dr. Winfried Krieger, Dekan des Fachbereichs Wirtschaft der FH Flensburg und Dipl.-Ing. Peter Grosse, seaside engineer, freuen sich als Paten der windlog auch in diesem Jahr zahlreiche Besucher und Interessierte bei der ZWEITEn windlog begrüßen zu können.

Torsten Haase | idw
Weitere Informationen:
http://www.windlog.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Mobile Kommunikations- und Informationstechnik im Einsatz – 11. Essener Tagung
07.02.2018 | Haus der Technik e.V.

nachricht Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks
16.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics