Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Zunehmende Regulierung setzt Grenzen im Luftverkehr

08.04.2009
2. EUROFORUM Jahrestagung „Künftige Regulierung der Luftfahrt“
am 19. Juni 2009, Dorint An der Messe, Köln
Die immer komplexere Regulierung im Luftverkehr erschwert die Orientierung und erzeugt Widerstand. Zu Regelungen zu Fluglärm, Slots, Nachtflug und Luftsicherheit kommen demnächst noch Richtlinien zu Emissionshandel und Flughafenentgelten.

Der Flugverkehr nimmt jährlich um etwa sechs Prozent zu, und die Branche ist nach Schätzungen des Weltklimarats für bis zu neun Prozent der Erderwärmung verantwortlich. Für Flüge von und nach Europa ist der Handel mit Emissionsrechten ab 2012 beschlossen. (Aachener Zeitung, 26.03.2009).

Das neue Flughafenkonzept des Bundesverkehrsministeriums wird von der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) und dem Bundesverband der Deutschen Verkehrsfluggesellschaften (BDF) kritisiert. Wenn das Konzept so bleibe, „würden die Entwicklungsmöglichkeiten des Luftverkehrs in Deutschland auf Jahre blockiert“, so BDF-Geschäftsführer Dr. Michael Engel. Die Verbände vermissen ein Bekenntnis zum Flughafenausbau über Frankfurt und München hinaus sowie Zusagen zur Lockerung des Nachtflugverbots. (Handelsblatt, 19.03.2009)

Perspektiven: Entgelte und Emissionshandel
Mit dem aktuellen Stand des Luftverkehrsrechts befasst sich die 2. EUROFORUM Jahrestagung „Künftige Regulierung der Luftfahrt“ am 19. Juni 2009 in Köln (Programm im Internet unter: www.euroforum.de/inno-luftreg09).

Luftfahrtexperten sprechen über Finanzierung, Umwelt- und Sicherheitsfragen sowie Kapazitäten und Arbeitsrecht. Rechtsanwalt Dr. Ludger Giesberts von DLA Piper erklärt, was die Charleroi-Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Flughafengebühren in Deutschland bedeutet. Regierungsdirektorin Marina Köster vom Bundesverkehrsministerium diskutiert mit BDF-Chef Dr. Michael Engel und Dr. Ulrike Funk vom ADV über die neue EU-Richtlinie zu Flughafenentgelten. Die Chancen durch das Zukunftsinvestitionsgesetz für Flughäfen betrachtet Ministerialrätin Dr. Ulrike Wolf vom Bayerischen Wirtschaftsministerium. Dr. Jürgen Landgrebe vom Umweltbundesamt erläutert die Richtlinie zum Emissionshandel im Luftverkehr.

Regulierungspraxis: Flächenentwicklung und Flugsicherung
Andreas Jacob von der Forschungs- und Informationsgesellschaft für Fach- und Rechtsfragen der Raum- und Umweltplanung (FIRU) geht auf die Flächenentwicklung an Flughäfen am Beispiel spezifischer Konversionsmaßnahmen an ehemaligen Militärflughäfen ein. Wie sich die Effizienz bei der Luftsicherheit steigern lässt, veranschaulicht Prof. Dr. Johannes Reichmuth vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Prof. Dr. Nikolaus Herrmann vom Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung zeigt die neuen Regelungen des Konzepts „Single European Sky“ auf. Weitere Themen der Tagung sind die künftigen Entwicklungen im Vergabe- und Beihilfenrecht, der Private-Investor-Test und die Personalarbeit in Zeiten der Finanzkrise sowie die Regulierung der Bodenabfertigung.

Kontakt:

Carsten M. Stammen
Pressereferent
EUROFORUM – Ein Geschäftsbereich der Informa Deutschland SE
Westhafenplatz 1
D-60327 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69 / 244 327 - 3390
E-Mail: carsten.stammen@informa.com

Carsten M. Stammen | EUROFORUM
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie