Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Zukunftsvisionen der Informationstechnologie

22.10.2008
Die Informationstechnologie im Jahr 2020 steht im Mittelpunkt des
IT-Zukunftskongresses, erstmalig organisiert vom Fraunhofer IAO. Experten, Visionäre, Anbieter und Nutzer werden am 13. November 2008 in Stuttgart gemeinsam Zukunftvisionen und -strategien vorstellen und diskutieren.

"Beam me up, Scotty!" Ganz so revolutionäre Zukunftsvisionen wie in der Kultserie "Star Trek" sind bis zum Jahr 2020 wohl nicht zu erwarten. Zweifellos besteht jedoch Einigkeit darüber, dass der Einfluss der Informationstechnologie (IT) auf alle Lebensbereiche des Menschen immer größer wird. Wie also sieht die IT 2020 aus? Wie können Unternehmen und wie kann jeder Einzelne sich darauf vorbereiten?

Im Rahmen eines IT-Zukunftskongresses möchte das Fraunhofer IAO Experten, Visionäre, Anbieter und Nutzer am 13. November 2008 in Stuttgart zusammen¬bringen, um diese Fragen gemeinsam zu diskutieren und unterschiedliche Zukunftsvisionen und -strategien zu entwerfen. Dabei wird zwischen den Schwerpunkten IT in Unternehmen ("Enterprise IT") und IT in Haus und Freizeit ("Consumer IT") unterschieden. Zu beiden Einsatzbereichen erwarten die Teilnehmer Beiträge namhafter Referenten zu denkbaren Zukunftsszenarien.

Im Unternehmensbereich muss die Informationstechnologie aus zwei Perspektiven betrachtet werden: Nach innen dient sie dazu, interne Prozesse und Arbeitsabläufe abzubilden und zu unterstützen, nach außen kann sie dazu genutzt werden, innovative Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und anzubieten. In beiden Fällen bietet die Informations¬technologie Unternehmen großes Potenzial, das noch weitgehend ungenutzt bleibt. Dies wirft Fragen für die Zukunft auf: Wie ändert sich unser Arbeitsalltag? Welche Chancen, welche Risiken bringen bevorstehende Neuerungen mit sich, speziell für IT-Dienstleister? Welche Nischen tun sich auf, und welche Geschäftsfelder brechen weg?

Der Einsatz von Informationstechnologie im privaten Bereich hängt stark von finanziellen Faktoren und vom Alter des Benutzers ab, aber dennoch zeichnet sich auch hier eine immer stärkere Durchdringung ab. Wie verändert sich unsere Einstellung und die unserer Kinder zu IT? Verschwimmen die Grenzen zwischen Arbeit, Bildung und Freizeit?

Der Zukunftskongress richtet sich an Geschäftsführer, IT-Verantwortliche, Produktmanager und Innovationsbeauftragte, die sich für Trends und Visionen in der IT interessieren und abseits vom Tagesgeschäft Anregungen für ihre eigene strategische Aufstellung suchen. Informationen zu Programm und Anmeldung sind über untenstehenden Link zu finden.

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:
Fraunhofer IAO
Wolfgang Beinhauer
Nobelstraße 12, 70569 Stuttgart
Telefon +49 7 11 970-2376, Fax +49 711 970-5111
wolfgang.beinhauer@iao.fraunhofer.de

Juliane Segedi | Fraunhofer Gesellschaft
Weitere Informationen:
http://anmeldung.iao.fraunhofer.de/veranstaltung.php?id=270

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen
28.02.2017 | Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.

nachricht 350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin
28.02.2017 | Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Auf den Spuren der Entstehung von Kondensationstropfen

28.02.2017 | Physik Astronomie