Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Zur Zukunft von Simulation und Visualisierung im Bauwesen

21.10.2011
Internationale Konferenz zu Simulationsprozessen am 3. und 4. November 2011 in Weimar

Die 11. International Conference on Construction Applications of Virtual Reality (CONVR) ist eine international etablierte, jährlich stattfindende Konferenz mit den Themenschwerpunkten Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR), an der jedes Jahr zahlreiche renommierte Wissenschaftler aus den Bereichen Architektur, Bauwesen und Medieninformatik teilnehmen.

Die zukunftsweisenden Technologien VR und AR bieten erhebliche Möglichkeiten
in allen Phasen von Architektur-, Ingenieur- und Konstruktionsprozessen, begonnen bei der Planung und Konzeption bis hin zu Facility Management und Betrieb. VR und AR unterstützen Design- und Planungsprozesse für Bauwerke oder Infrastrukturprojekte durch Visualisierung und Optimierung der geplanten Vorhaben.

Die CONVR 2011 führt Forscher und Praktiker aus allen Bereichen der Architektur, der Medien, des Bauingenieurwesens und der Bauwirtschaft zusammen und fördert den Erfahrungsaustausch. Ziel der Konferenz ist es, entsprechende Ideen, Fortschritte und Anwendungen innovativer internationaler Forschungsaktivitäten zu präsentieren und Strategien für zukünftige Forschungsschwerpunkte zu formulieren.

2011 werden die folgenden Themen im Mittelpunkt der CONVR stehen:

• Design visualization
• Construction visualization
• Building information modelling (BIM)
• Simulation in construction
• 3D geographic information systems
• Mobile and wearable computing
• Virtual reality in education and training applications
• Collaborative visual and augmented environments
• Interactive media environments
Autoren aus der ganzen Welt haben insgesamt 120 Paper eingereicht. Das Scientific Committee hat in einem zweistufigen Reviewprozess daraus 80 Paper ausgewählt und die Autoren eingeladen, ihre Beiträge im Rahmen der CONVR 2011 in Weimar zu präsentieren.

Folgende Professoren werden als Keynote speaker auf der CONVR 2011 sprechen:

Prof. Simaan M. AbouRizk
NSERC Senior Industrial Research Chair
Professor Construction Engineering and Management University of Alberta, Canada
Prof. Bernd Fröhlich
Professor Virtual Reality Systems
Bauhaus-Universität Weimar, Germany
Prof. Nashwan Dawood
Professor of Construction
Director of TFI (Technology Future Institutes), Director CCIR (Centre for Construction Innovation & Research) Teesside University, Middlesbrough, United Kingdom

Nach Veranstaltungsorten wie Sydney, Kuala Lumpur, Pennsylvania und Orlando wird die CONVR 2011 in Weimar ausgerichtet und von der Professur Baubetrieb und Bauverfahren an der Fakultät Bauingenieurwesen der Bauhaus-Universität Weimar organisiert.

Kontakt:
Bauhaus-Universität Weimar
Professur Baubetrieb und Bauverfahren
Dipl.-Ing. Karin Ailland
E-Mail: [mailto:karin.ailland@uni-weimar.de|karin.ailland@uni-weimar.de]
Bei Rückfragen steht Ihnen auch Claudia Goldammer, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Fakultät Bauingenieurwesen, telefonisch unter +49 (0) 36 43/58 11 93 oder per E-Mail unter claudia.goldammer@uni-weimar.de gern zur Verfügung.

Claudia Weinreich | idw
Weitere Informationen:
http://www.convr2011.com/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Internationale Konferenz zur Digitalisierung
19.04.2018 | Leibniz Universität Hannover

nachricht 124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus
19.04.2018 | Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e. V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Im Focus: Writing and deleting magnets with lasers

Study published in the journal ACS Applied Materials & Interfaces is the outcome of an international effort that included teams from Dresden and Berlin in Germany, and the US.

Scientists at the Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) together with colleagues from the Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) and the University of Virginia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus

19.04.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2018

17.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Grösster Elektrolaster der Welt nimmt Arbeit auf

20.04.2018 | Interdisziplinäre Forschung

Bilder magnetischer Strukturen auf der Nano-Skala

20.04.2018 | Physik Astronomie

Kieler Forschende entschlüsseln neuen Baustein in der Entwicklung des globalen Klimas

20.04.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics