Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Die Zukunft des IT-Betriebs

19.10.2010
IT Operations Forum - Methoden und Technologien für Betrieb, Infrastrukturplanung und Management der IT in Ihrem Unternehmen.
29. – 30. November 2010, Köln, Pullman Cologne
Wie IT-Abteilungen Weichen stellen für eine konsolidierte und virtualisierte Infrastruktur und den serviceorientierten IT Betrieb von morgen vorbereiten, ist Thema des „IT Operations Forum“ in Köln. Der Veranstalter IIR Technology bietet am 29. und 30. November 2010 eine Plattform, auf dem Experten aus ganz verschiedenen Unternehmensbereichen aktuelle Projekte präsentieren und künftige Entwicklungen der IT Branche vorstellen.

Den Auftakt des Forums liefert ein Beitrag über die Entwicklung und aktuellen Stand des IT Operations Management. Standardisierung, Virtualisierung und Konsolidierung, aber auch alternative Plattformen zur Bereitstellung von Applikationen werden vorgestellt. Aus CIO-Sicht und Sicht der IT-Abteilungen werde die Herausforderungen des Operation Management in der Praxis geschildert: Die IT soll bei gleichbleibend hoher Qualität effizient und kostengünstig arbeiten, aber auch das Potenzial von Neuerungen erkennen und umsetzen.

Referenten aus Unternehmen wie DB Systel, Deutsche Telekom, EnBW, Lanxess, Strato, Swisscom und VW sprechen über IT Industrialisierung und Automatisierung, Virtualisierung und Cloud Computing sowie über Identity- Access Management, IT Controlling und Notfallplanung. René Wienholtz von Strato und Kay Markus Thiel von netzwerk.net bilden Fachbeirat und Vorsitz der Veranstaltung.

Das vollständige Programm ist im Internet abrufbar unter
www.iir.de/ITOPS


Individuelle Standardisierung
Durch die Industrialisierung und Automatisierung der IT Infrastruktur steht Cloud Computing bereits in den Startlöchern. Industrialisierung steht für das Standardisieren von Prozessen und Produkten. Die Effizienz wird gesteigert und Kosten reduziert, wie Patrick Bächli von Migros IT-Service in seinem Praxisbericht erklären wird. Standardisierung schließt jedoch keine individuellen Kundenwünsche aus. Eine modul- und komponentenorientierte Herstellung ermöglicht ein kundengerechtes Produkt. Grundlagen der sich vollziehenden Industrialisierung innerhalb des IT-Betriebs werden von Sven Markus Walter, IT-Berater bei Deloitte Consulting, vorgestellt.

Virtualisierung ebnet der Cloud den Weg
Der Standardisierung folgt die Virtualisierung der IT-Infrastruktur. Alles kann auf einem Server simuliert werden. Über die damit verbundenen Risiken klärt Wolfgang Eger (Swisscom IT Services) auf. Unternehmen in Deutschland geben 2010 rund 386 Millionen Euro für Cloud Sevices aus und die jährlichen Wachstumsraten bis 2012 liegen bei fast 50 Prozent (faz.net, Oktober 2010). Konstantin Petruch (Deutsche Telekom ) präsentiert die Virtualisierung als ersten Schritt zum Cloud Computing. Cloud Computing braucht die virtuelle Umgebung, um alle Anwendungen – von der einfachen Software bis hin zum kompletten Betriebssystem – ins Web zu verlagern. Ein Internetzugang ersetzt den Zugriff über die Festplatte. Cloud Computing verspricht Einsparungen im IT Budget, die in neue Produktentwicklungen fließen können. Wartungsarbeiten der bestehenden Systeme, die bislang den größten Teil des Budgets ausmachten, fallen künftig weg. Lothar Wieske (DB Systel) veranschaulicht den Übergang von Utility Computing zum Cloud Computing. IT-Experte Wienholtz gibt Orientierungshilfen, wie aus dem Cloud Hype ein effizientes Arbeitssystem wird.

Solution Forum
Die Veranstaltung lebt vom Wissenstransfer und dem Austausch unter Fachkollegen. Das Solution Forum ergänzt die Vortragsreihe der Experten. Teilnehmende Unternehmen können selbst eigene Lösungsansätze präsentieren und aktiv an der Veranstaltung teilnehmen. Für weitere Informationen zum Thema Solution Forum steht Michaela Linnhoff (Senior Sales Managerin) zur Verfügung: michaela.linnhoff@iir.de

Pressekontakt:
Claudia Büttner
Leiterin Presse/Internet
IIR Technology – ein Geschäftsbereich der EUROFORUM Deutschland SE
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211/96 86- 3380
Fax: +49 (0) 211/96 86- 4380
E-Mail: presse@informa.com

Claudia Büttner | IIR Technology
Weitere Informationen:
http://www.iir.de/technology

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin
24.02.2017 | TMF - Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung e.V. (TMF)

nachricht Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie
24.02.2017 | Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Im Focus: HIGH-TOOL unterstützt Verkehrsplanung in Europa

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt sich bewerten, wie verkehrspolitische Maßnahmen langfristig auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt wirken. HIGH-TOOL ist ein frei zugängliches Modell mit Modulen für Demografie, Wirtschaft und Ressourcen, Fahrzeugbestand, Nachfrage im Personen- und Güterverkehr sowie Umwelt und Sicherheit. An dem nun erfolgreich abgeschlossenen EU-Projekt unter der Koordination des KIT waren acht Partner aus fünf Ländern beteiligt.

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt...

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie

24.02.2017 | Veranstaltungen

Big Data Centrum Ostbayern-Südböhmen startet Veranstaltungsreihe

23.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fraunhofer HHI auf dem Mobile World Congress mit VR- und 5G-Technologien

24.02.2017 | Messenachrichten

MWC 2017: 5G-Hauptstadt Berlin

24.02.2017 | Messenachrichten

Auf der molekularen Streckbank

24.02.2017 | Biowissenschaften Chemie