Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Die Zukunft des IT-Betriebs

19.10.2010
IT Operations Forum - Methoden und Technologien für Betrieb, Infrastrukturplanung und Management der IT in Ihrem Unternehmen.
29. – 30. November 2010, Köln, Pullman Cologne
Wie IT-Abteilungen Weichen stellen für eine konsolidierte und virtualisierte Infrastruktur und den serviceorientierten IT Betrieb von morgen vorbereiten, ist Thema des „IT Operations Forum“ in Köln. Der Veranstalter IIR Technology bietet am 29. und 30. November 2010 eine Plattform, auf dem Experten aus ganz verschiedenen Unternehmensbereichen aktuelle Projekte präsentieren und künftige Entwicklungen der IT Branche vorstellen.

Den Auftakt des Forums liefert ein Beitrag über die Entwicklung und aktuellen Stand des IT Operations Management. Standardisierung, Virtualisierung und Konsolidierung, aber auch alternative Plattformen zur Bereitstellung von Applikationen werden vorgestellt. Aus CIO-Sicht und Sicht der IT-Abteilungen werde die Herausforderungen des Operation Management in der Praxis geschildert: Die IT soll bei gleichbleibend hoher Qualität effizient und kostengünstig arbeiten, aber auch das Potenzial von Neuerungen erkennen und umsetzen.

Referenten aus Unternehmen wie DB Systel, Deutsche Telekom, EnBW, Lanxess, Strato, Swisscom und VW sprechen über IT Industrialisierung und Automatisierung, Virtualisierung und Cloud Computing sowie über Identity- Access Management, IT Controlling und Notfallplanung. René Wienholtz von Strato und Kay Markus Thiel von netzwerk.net bilden Fachbeirat und Vorsitz der Veranstaltung.

Das vollständige Programm ist im Internet abrufbar unter
www.iir.de/ITOPS


Individuelle Standardisierung
Durch die Industrialisierung und Automatisierung der IT Infrastruktur steht Cloud Computing bereits in den Startlöchern. Industrialisierung steht für das Standardisieren von Prozessen und Produkten. Die Effizienz wird gesteigert und Kosten reduziert, wie Patrick Bächli von Migros IT-Service in seinem Praxisbericht erklären wird. Standardisierung schließt jedoch keine individuellen Kundenwünsche aus. Eine modul- und komponentenorientierte Herstellung ermöglicht ein kundengerechtes Produkt. Grundlagen der sich vollziehenden Industrialisierung innerhalb des IT-Betriebs werden von Sven Markus Walter, IT-Berater bei Deloitte Consulting, vorgestellt.

Virtualisierung ebnet der Cloud den Weg
Der Standardisierung folgt die Virtualisierung der IT-Infrastruktur. Alles kann auf einem Server simuliert werden. Über die damit verbundenen Risiken klärt Wolfgang Eger (Swisscom IT Services) auf. Unternehmen in Deutschland geben 2010 rund 386 Millionen Euro für Cloud Sevices aus und die jährlichen Wachstumsraten bis 2012 liegen bei fast 50 Prozent (faz.net, Oktober 2010). Konstantin Petruch (Deutsche Telekom ) präsentiert die Virtualisierung als ersten Schritt zum Cloud Computing. Cloud Computing braucht die virtuelle Umgebung, um alle Anwendungen – von der einfachen Software bis hin zum kompletten Betriebssystem – ins Web zu verlagern. Ein Internetzugang ersetzt den Zugriff über die Festplatte. Cloud Computing verspricht Einsparungen im IT Budget, die in neue Produktentwicklungen fließen können. Wartungsarbeiten der bestehenden Systeme, die bislang den größten Teil des Budgets ausmachten, fallen künftig weg. Lothar Wieske (DB Systel) veranschaulicht den Übergang von Utility Computing zum Cloud Computing. IT-Experte Wienholtz gibt Orientierungshilfen, wie aus dem Cloud Hype ein effizientes Arbeitssystem wird.

Solution Forum
Die Veranstaltung lebt vom Wissenstransfer und dem Austausch unter Fachkollegen. Das Solution Forum ergänzt die Vortragsreihe der Experten. Teilnehmende Unternehmen können selbst eigene Lösungsansätze präsentieren und aktiv an der Veranstaltung teilnehmen. Für weitere Informationen zum Thema Solution Forum steht Michaela Linnhoff (Senior Sales Managerin) zur Verfügung: michaela.linnhoff@iir.de

Pressekontakt:
Claudia Büttner
Leiterin Presse/Internet
IIR Technology – ein Geschäftsbereich der EUROFORUM Deutschland SE
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211/96 86- 3380
Fax: +49 (0) 211/96 86- 4380
E-Mail: presse@informa.com

Claudia Büttner | IIR Technology
Weitere Informationen:
http://www.iir.de/technology

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“
15.12.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor
15.12.2017 | inter 3 Institut für Ressourcenmanagement

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik