Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Zukunft des deutschen Apothekenmarkts weiter ungewiss

25.02.2009
EUROFORUM-Tagung „Handel und Wandel in Apotheken“ am 28. und 29. April 2009 in München, Holiday Inn Munich-Schwabing
Apothekenketten sind in Deutschland nach dem Schlussbericht des EU-Generalanwalts Yves Bot vor dem Europäischen Gerichtshof zwar erst einmal unwahrscheinlich, aber nicht ausgeschlossen.

„Es gibt keine Garantie dafür, dass das Gericht dem Anwalt folgt“, sagte Dr. Thomas Trümper, Vorstandsvorsitzender des Pharmagroßhändlers Andreae-Noris Zahn (ANZAG), gegenüber der Pharmazeutischen Zeitung (12. Februar 2009). Bot hatte sich für das in Deutschland geltende Fremdbesitzverbot für Apotheken ausgesprochen und seine Entscheidung mit dem Gesundheitsschutz begründet.

Ungeachtet dieser Entwicklung verändert sich der Markt weiter: Drogeriemärkte und der Lebensmittelhandel wollen sich verstärkt im Arzneimittelvertrieb engagieren, Apotheker entwickeln Marketing-Initiativen und schließen Kooperationen mit dem Großhandel, und die Industrie erarbeitet neue Vertriebsansätze.

Die EUROFORUM-Tagung „Handel und Wandel in Apotheken“ bringt am 28. und 29. April 2009 in München alle Interessensgruppen an einen Tisch: 31 Vertreter von Apotheken, dem Pharmagroßhandel, der Industrie, Wissenschaft und Krankenkassen skizzieren die politischen, rechtlichen und praktischen Veränderungen im Apothekenmarkt und diskutieren über Handlungsoptionen.

Das Programm ist abrufbar unter:
www.euroforum.de/inno-huw-apotheken09


Eine Einschätzung darüber, ob Apothekenketten noch zu stoppen sind und ob der Betrieb von Versandapotheken gefährdet ist, geben Christian Buse (mycare Versandapotheke), Henning Fahrenkamp (Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie), Dr. Peter Froese (Nord-Apotheke, Rendsburg) und Klaus Gritschneder (Europa Apotheek).

AOK-Rabattverträge verzögern sich

Die aktuell verhandelten AOK-Rabattverträge starten vermutlich nicht vor Juni. Wie Verhandlungsführer Dr. Christopher Hermann (AOK Baden-Württemberg) in einer Unternehmensmeldung vom 20. Februar einräumte, sei das Inkrafttreten der Verträge wegen des „Taktierens einzelner Pharmaunternehmen“ nicht wie geplant zum 1. März möglich. Lieferprobleme erwarte er nicht. „Die Pharmafirmen haben genügend Zeit, sich auf die Produktion vorzubereiten. Außerdem erarbeiten wir derzeit mit dem Deutschen Apothekerverband praktische Übergangslösungen im Sinne aller Beteiligten.“ Auf der EUROFORUM-Tagung nimmt er Stellung zur bundesweiten Ausschreibung 2009/2010 und deren Folgen für Apotheken.
ANZAG-Chef Dr. Thomas Trümper beschreibt auf der Veranstaltung die aktuelle Rolle des Pharmagroßhandels. Jörg Wieczorek von Hermes Arzneimittel erörtert die Neuausrichtung der Pharmahersteller und zeigt Anforderungen an den Vertrieb der Zukunft auf. Dr. Andreas Ludäscher von Pfizer Pharma beleuchtet mögliche Partnerschaften zwischen Apotheken und Industrie.

Weitere Themen der Tagung sind Apothekenkooperationen, Kundenbindungsstrategien und Discount-Konzepte. Ein anderer Beitrag zeigt, wie sich Lebensmittelhändler als künftige Spieler im Apothekenmarkt etablieren.

Blick nach Schweden: Fällt das staatliche Monopol?

Einen Blick über die Landesgrenzen ermöglicht ein Vortrag von Thony Björk (Apotheket AB, Stockholm) und David Kruse (Apoteket International AB, Stockholm), die von der Liberalisierung im schwedischen Pharmamarkt berichten werden. Die schwedische Regierung legte am 24. Februar 2009 dem Parlament einen Gesetzesentwurf zur Deregulierung des Apothekenmarktes vor. Demnach sollen ab Juli Ketten zugelassen werden. Nach den Plänen der Regierung soll die staatliche Apothekenkette Apoteket die Hälfte ihrer 900 Apotheken in Clustern an Kettenbetreiber verkaufen. (apotheke-adhoc.de, 24. Februar 2009)

Weitere Informationen:
Romy König
Senior-Pressereferentin
EUROFORUM – ein Geschäftsbereich der Informa Deutschland SE
Westhafenplatz 1
60327 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69/244-327-3391
Fax: +49 (0) 69/244-327-4391
Mailto:romy.koenig@informa.com

Romy König | EUROFORUM
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Internationaler Tag der Immunologie - 29. April 2017
28.04.2017 | Deutsche Gesellschaft für Immunologie

nachricht Kampf gegen multiresistente Tuberkulose – InfectoGnostics trifft MYCO-NET²-Partner in Peru
28.04.2017 | InfectoGnostics - Forschungscampus Jena e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: TU Chemnitz präsentiert weltweit einzigartige Pilotanlage für nachhaltigen Leichtbau

Wickelprinzip umgekehrt: Orbitalwickeltechnologie soll neue Maßstäbe in der großserientauglichen Fertigung komplexer Strukturbauteile setzen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bundesexzellenzclusters „Technologiefusion für multifunktionale Leichtbaustrukturen" (MERGE) und des Instituts für...

Im Focus: Smart Wireless Solutions: EU-Großprojekt „DEWI“ liefert Innovationen für eine drahtlose Zukunft

58 europäische Industrie- und Forschungspartner aus 11 Ländern forschten unter der Leitung des VIRTUAL VEHICLE drei Jahre lang, um Europas führende Position im Bereich Embedded Systems und dem Internet of Things zu stärken. Die Ergebnisse von DEWI (Dependable Embedded Wireless Infrastructure) wurden heute in Graz präsentiert. Zu sehen war eine Fülle verschiedenster Anwendungen drahtloser Sensornetzwerke und drahtloser Kommunikation – von einer Forschungsrakete über Demonstratoren zur Gebäude-, Fahrzeug- oder Eisenbahntechnik bis hin zu einem voll vernetzten LKW.

Was vor wenigen Jahren noch nach Science-Fiction geklungen hätte, ist in seinem Ansatz bereits Wirklichkeit und wird in Zukunft selbstverständlicher Teil...

Im Focus: Weltweit einzigartiger Windkanal im Leipziger Wolkenlabor hat Betrieb aufgenommen

Am Leibniz-Institut für Troposphärenforschung (TROPOS) ist am Dienstag eine weltweit einzigartige Anlage in Betrieb genommen worden, mit der die Einflüsse von Turbulenzen auf Wolkenprozesse unter präzise einstellbaren Versuchsbedingungen untersucht werden können. Der neue Windkanal ist Teil des Leipziger Wolkenlabors, in dem seit 2006 verschiedenste Wolkenprozesse simuliert werden. Unter Laborbedingungen wurden z.B. das Entstehen und Gefrieren von Wolken nachgestellt. Wie stark Luftverwirbelungen diese Prozesse beeinflussen, konnte bisher noch nicht untersucht werden. Deshalb entstand in den letzten Jahren eine ergänzende Anlage für rund eine Million Euro.

Die von dieser Anlage zu erwarteten neuen Erkenntnisse sind wichtig für das Verständnis von Wetter und Klima, wie etwa die Bildung von Niederschlag und die...

Im Focus: Nanoskopie auf dem Chip: Mikroskopie in HD-Qualität

Neue Erfindung der Universitäten Bielefeld und Tromsø (Norwegen)

Physiker der Universität Bielefeld und der norwegischen Universität Tromsø haben einen Chip entwickelt, der super-auflösende Lichtmikroskopie, auch...

Im Focus: Löschbare Tinte für den 3-D-Druck

Im 3-D-Druckverfahren durch Direktes Laserschreiben können Mikrometer-große Strukturen mit genau definierten Eigenschaften geschrieben werden. Forscher des Karlsruher Institus für Technologie (KIT) haben ein Verfahren entwickelt, durch das sich die 3-D-Tinte für die Drucker wieder ‚wegwischen‘ lässt. Die bis zu hundert Nanometer kleinen Strukturen lassen sich dadurch wiederholt auflösen und neu schreiben - ein Nanometer entspricht einem millionstel Millimeter. Die Entwicklung eröffnet der 3-D-Fertigungstechnik vielfältige neue Anwendungen, zum Beispiel in der Biologie oder Materialentwicklung.

Beim Direkten Laserschreiben erzeugt ein computergesteuerter, fokussierter Laserstrahl in einem Fotolack wie ein Stift die Struktur. „Eine Tinte zu entwickeln,...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Internationaler Tag der Immunologie - 29. April 2017

28.04.2017 | Veranstaltungen

Kampf gegen multiresistente Tuberkulose – InfectoGnostics trifft MYCO-NET²-Partner in Peru

28.04.2017 | Veranstaltungen

123. Internistenkongress: Traumata, Sprachbarrieren, Infektionen und Bürokratie – Herausforderungen

27.04.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Über zwei Millionen für bessere Bordnetze

28.04.2017 | Förderungen Preise

Symbiose-Bakterien: Vom blinden Passagier zum Leibwächter des Wollkäfers

28.04.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wie Pflanzen ihre Zucker leitenden Gewebe bilden

28.04.2017 | Biowissenschaften Chemie