Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Zukunft zum Anfassen - Fraunhofer-Truck kommt nach Bonn

26.05.2009
In einer fahrenden Ausstellung zeigt die Fraunhofer-Gesellschaft anlässlich ihres 60jährigen Jubiläums, welche Innovationen schon bald unseren Alltag bereichern und erleichtern werden.

Der Wissenschaftstruck beherbergt rund 30 spannende Exponate zu den Themen Gesundheit, Mobilität, Umwelt, Sicherheit, Kommunikation und Energie und lädt zum spielerischen Erleben ein.

Am 28. Mai 2008 macht die Roadshow auf dem Bonner Friedensplatz Station. Das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven und die Stadt Bonn laden um 11:00 Uhr zum Presserundgang durch die Ausstellung.

Im Fraunhofer-Truck können große und kleine Besucher auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Welt der angewandten Wissenschaft gehen: Ein Mal in die Rolle eines Arztes schlüpfen und ein Modell des menschlichen Körpers mit einer verschluckbaren Minikamera untersuchen. Erforschen, wie sich die Stadt der Zukunft umweltschonend versorgen lässt oder herausfinden, wie man mit Körperwärme ein Handy aufladen kann - all das und vieles mehr ist im Fraunhofer-Truck möglich. Insgesamt präsentiert der Ausstellungs-Truck auf zwei Etagen rund 30 spannende Exponate zu den Themen Gesundheit, Mobilität, Umwelt, Sicherheit, Kommunikation und Energie.

Das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven in Sankt Augustin steuert am Donnerstag auf dem Friedenplatz zwei weitere spannende Exponate bei: Der "PointScreen®" ermöglicht dem Benutzer, einen Computer intuitiv mit Gesten zu steuern und durch bloßes Zeigen auf den Bildschirm zu navigieren oder Befehle auszuführen - völlig ohne Berührung. Dazu wertet das System das den Menschen umgebende elektrische Feld aus. Der "PackAssistant" hilft bei der optimalen Verpackung baugleicher Teile in Container. Eine Software errechnet die platzsparendste Anordnung der einzelnen Transportstücke. Oft passen dann bis zu 20 Prozent mehr Teile in einen Behälter. Wer möchte, kann vor Ort mitknobeln und ein Packungsproblem lösen.

Das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven, vertreten durch Prof. Dr. Stefan Wrobel, und die Stadt Bonn, vertreten durch Bürgermeister Horst Naaß, sowie Frau Victoria Appelbe vom Amt für Wirtschaftsförderung, laden um 11:00 Uhr zum Presserundgang.

Die Ausstellung auf dem Friedensplatz ist von 9:30 bis 18:30 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Seit dem 26. März 2009 fährt der Truck quer durch Deutschland. In den nächsten zwei Jahren wird er an vielen Fraunhofer-Instituten, Universitäten und anderen Stationen halten.

Weitere Informationen und die gesamte Tourplanung unter: www.truck.fraunhofer.de

Der Fraunhofer-Truck auf dem Friedensplatz ist außerdem Passstation für Expeditionspässe. Kinder und Jugendliche, die an der "Forschungsexpedition Deutschland" teilnehmen, können sich ihren Pass dort stempeln lassen. Weitere Informationen zur Forschungsexpedition: www.forschungsexpedition.de

Ansprechpartner für weitere Informationen:
Alex Deeg
Marketing & Presse
Fraunhofer-Institutszentrum
Schloss Birlinghoven
53754 Sankt Augustin, Germany
Telefon: +49 2241 14-2208
Fax: +49 2241 14-2080
alex.deeg@fit.fraunhofer.de

Michael Krapp | Fraunhofer Gesellschaft
Weitere Informationen:
http://www.truck.fraunhofer.de
http://www.izb.fraunhofer.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie