Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wunderwaffe Musik? Internationale Experten diskutieren

26.06.2013
Macht Musik schlau und sozial kompetent? Hilft sie uns, Gefühle auszudrücken und zu verstehen? Und brauchen wir überhaupt Musikvermittlung?

Mit diesen Fragestellungen beschäftigen sich internationale Experten und Nachwuchswissenschaftler aus drei ganz unterschiedlichen Disziplinen bei der Summer School „Lernen_Emotionen_Musik“ des Max-Planck-Institutes für Bildungsforschung Berlin. Journalisten haben die Möglichkeit, mit ausgewählten Experten Interviews zu führen.

Vom 1. bis 5. Juli 2013 findet der interdisziplinäre Austausch im Haus Rheinsberg Hotel am See, unweit von Berlin, statt. Mit dabei sind Experten aus der historisch orientierten Musik- und Emotionsforschung, aus der Psychologie und den Neurowissenschaften sowie der konzeptionellen und praktischen Musikvermittlung. Das einwöchige Programm ist breit gefächert und umfasst neben Vorträgen und Seminaren auch praktische Workshops. Zudem gibt es einen Schwerpunkttag zum Thema Musikvermittlung und -psychologie im Rahmen der Arbeit von und mit behinderten Menschen.

An drei Terminen besteht für Journalisten die Möglichkeit, mit Experten ins Gespräch zu kommen:

Mittwoch, 3. Juli, 11 Uhr: Wozu brauchen wir Musikvermittlung überhaupt?
Im Gespräch mit Jürgen Vogt, Professor für Erziehungswissenschaft unter besonderer Berücksichtigung der Musikpädagogik mit dem Schwerpunkt „Systematische Musikdidaktik“ an der Universität Hamburg und Kai-Michael Hartig, Leiter des Kulturbereichs der Körber-Stiftung.

Donnerstag, 4. Juli, 11 Uhr: Musik verstehen. Eine Betrachtung aus Theorie und Praxis.
Im Gespräch mit Ian Cross, Director Centre for Music and Science in Cambridge und Dietmar Wiesner, Musiker, Musikvermittler sowie Gründungsmitglied des Ensemble Modern.
Hinweis: Interview teilweise in englischer Sprache.

Donnerstag, 4. Juli, 13 Uhr: Welche Chancen bietet Musik bei der Arbeit mit behinderten Menschen?
Im Gespräch mit Adam Oeckelford, Professor of Music, University of Roehampton in London und Kathrin Eckhoff, Sonderpädagogin und Lehrerin an der Hilda-Heinemann-Schule in Bochum.
Hinweis: Interview teilweise in englischer Sprache.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Summer School ist nicht öffentlich. Sollten Sie Interesse an einem der zuvor genannten Termine haben, melden Sie sich bitte unter Nennung der gewünschten Interviewpartner bis zum 28. Juni hier an: skork@mpib-berlin.mpg.de

Kerstin Skork | Max-Planck-Institut
Weitere Informationen:
http://www.mpib-berlin.mpg.de/de/forschung/max-planck-forschungsgruppen/mpfg-gefuehlte-gemeinschaften/summer-school-2013

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie