Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wolfgang Schäuble diskutiert auf ZiF-Konferenz 2014

14.04.2014

Thema der Jahrestagung sind die Chancen und Perspektiven eines geeinten Europas

Kurz vor der Europawahl ist in der Öffentlichkeit von Interesse, geschweige denn Euphorie für das Projekt Europa wenig zu spüren. Stattdessen ist in den Medien „Krise“ zur dominanten Zustandsbeschreibung geworden. Die einst breite Akzeptanz des geeinten Europas scheint geschwunden.

Auf der ZiF-Konferenz 2014 diskutieren Experten aus Wissenschaft und Politik, darunter Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble, Zukunftsvisionen für Europa. Die Konferenz findet am 30. April im Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld statt.

„Die alten Gründe für die europäische Integration, darunter die Sicherung des Friedens in Europa, scheinen an Zugkraft verloren zu haben“, schreiben die Tagungsleiter in der Einladung zu der Konferenz. Die ZiF-Konferenz 2014 will sich vom herrschenden Krisendiskurs absetzen, das darin angesprochene Unbehagen jedoch ernst nehmen: vom Blick zurück in die Geschichte bis zur Frage nach der Funktionsfähigkeit und Legitimation des Systems Europa.

„Wir freuen uns ganz besonders, dass wir Herrn Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble als Referenten für die ZiF-Konferenz gewinnen konnten und dass Professor Dr. Ummu Salma Bava vom Centre for European Studies der Jawaharlal Nehru University in New Delhi die Tagung mit einem Blick von außen auf Europa bereichern wird“, so die Leiter der diesjährigen ZiF-Konferenz, Professor Dr. Philippe Blanchard, Professorin Dr. Ulrike Davy (beide Universität Bielefeld) und Professor Dr. Dieter Grimm (Wissenschaftskolleg zu Berlin).

Als Referenten haben außerdem zugesagt: Professor Dr. Maurizio Bach (Soziologie, Universität Passau), Professor Dr. Ulrich Haltern (Europarecht, Universität Hannover) und Professor Dr. Willibald Steinmetz (Geschichtswissenschaft, Universität Bielefeld).

Am Vorabend der Tagung, am 29. April, liest die Schriftstellerin Emine Sevgi Özdamar unter dem Titel „Gastgesichter“ aus ihren Texten zu Europa.

Die ZiF-Konferenz wird einmal im Jahr ausgerichtet. Sie widmet sich einem Thema von hoher gesellschaftlicher Relevanz, das zugleich eine wissenschaftliche Herausforderung darstellt. Das Direktorium des ZiF lädt dazu hochrangige Experten aus unterschiedlichen Disziplinen und der Politik ein. Nach jedem Vortrag wird es ausreichend Zeit zur Diskussion geben.

Die Tagungssprache ist Deutsch.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen, über die Veranstaltung zu berichten. Um Anmeldung im Tagungsbüro wird gebeten.

Tagungszeiten:
Dienstag, 29. April, 19 Uhr: „Gastgesichter“, Lesung von Emine Sevgi Özdamar
Mittwoch, 30. April, 9 bis 17.45 Uhr

Kontakt bei inhaltlichen Fragen zur Veranstaltung:
Dr. Manuela Lenzen, Universität Bielefeld
Zentrum für interdisziplinäre Forschung
Telefon: 0521 106 2785
E-Mail: manuela.lenzen@uni-bielefeld.de

Kontakt bei organisatorischen Fragen und Anmeldung:
Marina Hoffmann, Universität Bielefeld
Zentrum für interdisziplinäre Forschung
Telefon: 0521 106 2768
E-Mail: marina.hoffmann@uni-bielefeld.de

Weitere Informationen:

http://www.uni-bielefeld.de/ZIF/ZiF-Konferenz/2014-04-30-Europa.html

Jörg Heeren | idw - Informationsdienst Wissenschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie