Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wohnen im Alter in MV – ein Lebens(t)raum?

06.06.2012
Einladung zum 26. „Marktplatz Gesundheit“ nach Warnemünde
Am Donnerstag, dem 14. Juni 2012, findet im Technologiepark Warnemünde der „26. Marktplatz Gesundheit“ statt. Die in regelmäßigen Abständen stattfindende BioCon Valley® -Veranstaltungsreihe widmet sich in dieser Ausgabe der demografischen Entwicklung in Mecklenburg-Vorpommern und dessen Folgen für das Leben und Wohnen im ländlichen Raum.

Vorgestellt werden u. a. Angebote für die Vernetzung von Handwerkern, Architekten und der Wohnungswirtschaft zusammen mit Gesundheitsdienstleistern und Sozialpartnern.

Wann:
Donnerstag, 14. Juni 2012, 14:30 Uhr bis ca. 18:30 Uhr

Wo:
Technologiepark Warnemünde,
Friedrich-Barnewitz-Straße 5, 18119 Rostock

Ältere Menschen verbringen ihren Alltag in verstärktem Maße in der eigenen Wohnung und in ihrem vertrauten Wohnumfeld. Die eigenen vier Wände ver¬mitteln Geborgenheit und prägen weitgehend ihre Lebensqualität. Mobilität bis ins hohe Alter bedeutet Selbständigkeit, individuelle Freiheit und Unab¬hängigkeit. Jede Einschränkung geht mit einem Verlust an Lebensqualität einher.

Für die Zukunft werden von vielen Studien veränderte Lebensstile und ein geändertes Wohnverhalten der immer älter werdenden Bevölkerung voraus¬gesehen. Sie werden höhere Ansprüche an das Wohnungsangebot stellen und gezielt altersgerechte Wohnungen nachfragen. Wohnungsangebote sollten daher in Zukunft stärker auf die Bedarfslagen der älter werdenden Bevölkerung ausgerichtet werden. Dies umfasst die weitgehend barrierefreie bzw. -reduzierte Gestaltung der Wohnung und des Wohnquartiers als auch fußläufig erreichbare Versorgungseinrichtungen und soziale, haushaltsnahe und technische Unterstützungsangebote.

Die marktgerechte Anpassung der Wohnungsbestände dient damit auf der einen Seite älteren Menschen zum Erhalt ihrer Lebensführung und anderer¬seits Wohnungsunternehmen, die ein ganzheitliches Angebot auf qualitativ hohem Niveau für ihre Kunden bereitstellen, z. B. in Zusammenarbeit mit Gesundheitsdienstleistern, der Wertsteigerung ihrer Immobilien. Ebenso können Kommunen mit attraktiven Wohnquartieren ihre Standortqualität steigern.

Im Anschluss an die Veranstaltung stehen die Referenten und das Team von BioCon Valley für individuelle Gespräche bei einem kleinen Imbiss zur Verfügung.

Die Vertreter der Medien sind herzlich zum 26. Marktplatz Gesundheit eingeladen.

Wohnen im Alter in MV – ein Lebens(t)raum?

Donnerstag, 14. Juni 2012, von 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Technologiepark Warnemünde
Friedrich-Barnewitz-Straße 5
18119 Rostock

Programm

14:30 Uhr Registrierung

15:00 Uhr Eröffnung & Einführung
Kerstin Hintze, Projektmanagerin Gesundheitswirtschaft, BioCon Valley GmbH

15:10 Uhr Grußwort
Roland Blank, Geschäftsstellenleiter Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen MV e.V.

15:25 Uhr Die Situation in MV – Demografischer Wandel im ländlichen Raum und seine Folgen
Prof. Dr. Henning Bombeck, Institut für Management ländlicher Räume, Universität Rostock

15:50 Uhr Wohnst Du noch? Oder lebst Du schon barrierefrei?
Dr. Antje Bernier, Architektin, Sachverständige für barrierefreies Bauen, Hochschule Wismar

16:20 Uhr Universal Design – Architektur für ein langes Leben
Eckhard Feddersen, Inhaber Architekturbüro Feddersen-Architekten

17:00 Uhr GENIAAL Leben - Intelligentes Wohnen für mehr Sicherheit und Komfort
Anna Maria Jankowski, Braunschweiger Informatik- und Technologie-Zentrum mbH

17:30 Uhr Wohnen mit Service
Dr. Reinhard Dettmann, Bürgermeister der Stadt Teterow und Vorsitzender des Städte- und
Gemeindetages MV e.V.

18:00 Uhr Schlusswort und Ausblick

18:15 Uhr Get together

Moderation: Prof. Dr. Henning Bombeck

BioCon Valley® GmbH
Projektbüro Gesundheitswirtschaft
Andreas Szur
Leiter Projektbüro
Friedrich-Barnewitz-Straße 8
18119 Rostock
T +49 (0) 381-5196 4954
F +49 (0) 381-5196 4952
E asz@bcv.org

Dr. Heinrich Cuypers | idw
Weitere Informationen:
http://www.bcv.org

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz
17.02.2017 | Universität Hohenheim

nachricht ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet
17.02.2017 | Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung