Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wissenschaftsforum Automotive über Elektromobilität und neue Antriebe

18.06.2009
Zum ersten Wissenschaftsforum Automotive lädt das CAR-Center Automotive Research der Universität Duisburg-Essen (UDE) am 1. Juli ein. Erwartet werden zahlreiche prominente Experten, darunter auch NRW-Wirtschaftsministerin Christa Thoben, die auf dem Kongress zum Stand der Elektromobilitäts-Aktivitäten in NRW sprechen wird.

Es haben sich bereits mehr als 200 Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik angemeldet. Abgerundet wird die Veranstaltung mit Besichtigungen in ausgewählten Automotive-Forschungseinrichtungen und Laboren am Campus Duisburg.

Kongressveranstalter Professor Dr. Ferdinand Dudenhöffer: "Mit dem Wissenschaftsforum Automotive wollen wir den Dialog zwischen der Universität und der Automobilindustrie weiter ausbauen." Vorgestellt werden neue Forschungsergebnisse, zum Beispiel im Bereich der Mechatronik, der Stauforschung und Verkehrssimulation sowie der Brennstoffzellen-Forschung. "Das Thema Elektromobilität und neue Antriebe zieht sich dabei wie ein roter Faden durch die Tagung", so Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer.

Magna-Chefingenieur und BMW-Aufsichtsratsvorsitzender

Der österreichische-kanadische Zulieferer Magna ist in den letzten Wochen als möglicher Partner einer Übernahme des Autobauers Opel in der Diskussion. Deshalb dürfte der Vortrag des Chief Technical Officer (CTO) der Magna International, Prof. Dr. Burkhard Göschel, umso spannender sein. Göschel fokussiert beim Wissenschaftsforum Automotive das zukünftige Geschäftsmodell der Automobilzulieferer. Dabei zielt er auch auf das Thema der Elektromobilität, das zu einer der größten Herausforderungen der Branche wird.

Als Referent konnte außerdem der BMW-Aufsichtsratsvorsitzender und acatech-Präsident Prof. Dr. Joachim Milberg gewonnen werden. Milberg spannt den Bogen zur Bedeutung der Technikwissenschaften für den Automobilstandort Deutschland. Weiteres Thema sind die Ansätze zur Weiterentwicklung der konventionellen Antriebe, die Dr. Hubert Jäger, Entwicklungschef des M-Dax-Unternehmens SGL Carbon aufgreifen wird. SGL Carbon hat Graphit-Kolben für Verbrennungsmotoren in der Entwicklung, die bereits auf Prüfständen laufen und zu wesentlichen Verbrauchsreduzierungen führen.

Elektromobilität in NRW

Das Land Nordrhein-Westfalen plant eine Modellregion für Elektromobilität. Als Standort großer Energiekonzerne und der Automobilindustrie sind im Land NRW dafür gute Voraussetzungen vorhanden. In ihrem Vortrag "Alternative Antriebe: Innovationsschub für den Automobilstandort Nordrhein Westfalen" informiert Christa Thoben zum Stand der Elektromobilitäts-Aktivitäten in NRW.

Das erste Wissenschaftsforum Automotive ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des CAR - Center Automotive Research der Universität Duisburg-Essen in Zusammenarbeit mit der FH Gelsenkirchen und dem Förderverein Ingenieurwissenschaften Universität Duisburg-Essen, der in diesem Rahmen zum 5. Unternehmergespräch einlädt. Der Eintritt zum ersten Wissenschaftsforum Automotive ist für die Teilnehmer kostenlos.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.uni-due.de/car

Redaktion: Beate H. Kostka, Tel. 0203/379-2430, beate.kostka@uni-due.de

Beate Kostka | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-due.de/car

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht 2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!
16.01.2018 | Hochschule Hannover

nachricht Fachtagung analytica conference 2018
15.01.2018 | Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal mit neuem Onlineauftritt - Lösungskompetenz für alle IT-Szenarien

16.01.2018 | Unternehmensmeldung

Die „dunkle“ Seite der Spin-Physik

16.01.2018 | Physik Astronomie

Wetteranomalien verstärken Meereisschwund

16.01.2018 | Geowissenschaften