Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wissenschaftler diskutieren den Zusammenhang von Klimawandel und Infektionskrankheiten

20.09.2013
Vom 22. bis 25. September 2013 findet an der Universität Rostock die 65. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie (DGHM) – erstmals als gemeinsame Konferenz mit der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie (DGI) – statt.

Renommierte Experten werden ihre hochaktuellen Forschungsergebnisse mit 600 deutschen und internationalen Fachleuten, das heißt der großen Mehrzahl der hiesigen Spezialisten für Infektiologie, Medizinische Mikrobiologie und Hygiene, diskutieren.

„Sich rasch entwickelnde Untersuchungstechnologien und Verfahren zur Infektionsbekämpfung und nicht zuletzt der Klimawandel bilden die Basis für die Schwerpunktthemen des Kongresses“, erläutert Professor Andreas Podbielski vom Institut für Medizinische Mikrobiologie, Virologie und Hygiene an der Universitätsmedizin Rostock. Dazu gehören der Zusammenhang zwischen Zellstoffwechsel und Infektionsentstehung, die Bedeutung der normalen Mikroflora für Infektionsentstehung und Heilung, Infektionen bei Neugeborenen und Abwehrgeschwächten, Zoonosen sowie neueste Verfahren zur Infektionsprävention.

Dabei werden Aspekte von Krankheiten mit allen Arten von Infektionserregern, Bakterien, Parasiten, Pilze und Viren, ausgiebig beleuchtet. Hierbei kommen weder die Grundlagen noch die angewandte Forschung mit zeitnahen praktischen Konsequenzen zu kurz.

Die wissenschaftliche Leitung liegt bei den drei Kongresspräsidenten Prof. Dr. Andreas Podbielski (Universitätsmedizin Rostock), Prof. Dr. Ivo Steinmetz (Friedrich Loeffler Institut für Medizinische Mikrobiologie der Universität Greifswald) und Prof. Dr. Winfried V. Kern (Klinik für Innere Medizin und Infektiologie an der Medizinischen Universitätsklinik Freiburg).

Alle Informationen sowie das gesamte wissenschaftliche Programm zum DGHM-Kongress finden Sie unter www.dghm-kongress.de.

Journalisten sind herzlich eingeladen, die Tagung im zu besuchen, sich über die Themen zu informieren und darüber zu berichten. Gern vermitteln wir Ihnen Gesprächspartner für Interviews! Die Akkreditierung ist über die Kongress-Homepage oder direkt über den Pressekontakt möglich.

Hintergrund
Die DGHM wurde 1906 gegründet und ist die älteste wissenschaftliche Fachgesellschaft auf dem Gebiet der Medizinischen Mikrobiologie und Hygiene. In speziellen wissenschaftlichen Fachgruppen und Arbeitsgemeinschaften treffen sich die Wissenschaftler auch über den nationalen Bereich hinaus und tauschen zusammen mit weiteren interessierten Gesellschaften (z.B. der Vereinigung für Allgemeine und Angewandte Mikrobiologie VAAM) aktuelle Forschungsergebnisse aus. Die DGHM gibt die MIQ (Mikrobiologisch Infektiologische Qualitätsstandards) heraus und arbeitet eng mit den Nationalen Referenzzentren und Konsiliarlaboratorien zusammen.
Kontakt
Universitätsmedizin Rostock
Institut für Medizinische Mikrobiologie, Virologie und Hygiene
Prof. Dr. Dr. Andreas Podbielski
Fon: +49 (0)381 494-5900
Mail: andreas.podbielski@med.uni-rostock.de
Kerstin Aldenhoff
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
mobil: 0172 / 3516916
kerstin.aldenhoff@conventus.de

Ingrid Rieck | Universität Rostock
Weitere Informationen:
http://www.uni-rostock.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Internationale Konferenz zur Digitalisierung
19.04.2018 | Leibniz Universität Hannover

nachricht 124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus
19.04.2018 | Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e. V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Im Focus: Writing and deleting magnets with lasers

Study published in the journal ACS Applied Materials & Interfaces is the outcome of an international effort that included teams from Dresden and Berlin in Germany, and the US.

Scientists at the Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) together with colleagues from the Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) and the University of Virginia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus

19.04.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2018

17.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Grösster Elektrolaster der Welt nimmt Arbeit auf

20.04.2018 | Interdisziplinäre Forschung

Bilder magnetischer Strukturen auf der Nano-Skala

20.04.2018 | Physik Astronomie

Kieler Forschende entschlüsseln neuen Baustein in der Entwicklung des globalen Klimas

20.04.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics