Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

WHS Regional Meeting São Paulo: Statement Demands Action to Improve Health in Latin America

09.04.2014

Immediate action on at least five topics is needed to counter the significant socio-demographic and epidemiological changes in developing countries and their effects on health is required, according to experts gathered in Brazil.

More than 1,000 participants from 30 countries acknowledged global health challenges, especially in Latin America, during the first WHS Regional Meeting for Latin America, held this week at the University of São Paulo medical faculty under the auspices of the M8 Alliance of Academic Health Centers, Universities and National Academies.

Closing the three days of productive work towards solutions, a mutual call for action has been released demanding governments and responsible institutions to act on five topics:

1. Planning and acting for better health of the population through concerted strategies targeting higher health life expectancy and facing the social inequalities.

... mehr zu:
»Health »Meeting »Statement »WHS »urbanization

2. Devising policies that address the multifactorial social, economic, environmental and political determinants of health related to urbanization.

3. Strengthening research and development capacity as an essential way to incorporate new technologies and to perform population studies which are necessary to establish the best cost-benefit policies for health.

4. Ensuring a true universal health coverage considering the public-private mix and its impact on the existing model of universal health care system.

5. Adopting the educational system for health professionals according to local priorities, in order to provide adequate health services into the future.

This call to action was delivered by the M8 Alliance of Academic Health Centers, Universities and National Academies, combining the excellence and power of 17 globally renown institutions in health care. The statement will be communicated to decision makers worldwide to influence the agenda for improved health in Latin America and beyond.

The M8 Statement is available for download: bit.ly/M8_Statement_Sao_Paulo

The next World Health Summit will be held from October 19-22 in the Federal Foreign Office in Berlin, Germany, addressing the most urgent challenges for health worldwide, as well as continuing to analyze results and insights from the Regional Meeting in São Paulo.

Press Contact:
Tobias Gerber
Tel.: +49 30 450 572 114
communications@worldhealthsummit.org

Weitere Informationen:

http://www.worldhealthsummit.org

Tobias Gerber | idw - Informationsdienst Wissenschaft

Weitere Berichte zu: Health Meeting Statement WHS urbanization

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik
21.02.2017 | Westfälische Hochschule

nachricht Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?
21.02.2017 | Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Wärmebildkameras, Infrarotthermometer und deren richtige Anwendung

21.02.2017 | Seminare Workshops

Deep Learning sagt Entwicklung von Blutstammzellen voraus

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

36 Forschungsprojekte zu Big Data

21.02.2017 | Interdisziplinäre Forschung