Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen der Region stärken

05.02.2013
Kongress an der Hochschule Niederrhein

In Zeiten des anhaltenden wirtschaftlichen Strukturwandels am Niederrhein, wo Anfang des Jahres das letzte Bergwerk in Kamp-Lintfort geschlossen wurde, brauchen Unternehmen Anpassungsstrategien, um sich für die Zukunft positionieren zu können.

Herausforderungen gibt es viele – sei es die Globalisierung, Ressourcenknappheit, klimatische Veränderungen, technologischer Fortschritt, der demografische Wandel oder die Zunahme von Burnout und psychischen Erkrankungen.

Das Institut für Arbeitssicherheit, Umweltschutz, Gesundheitsförderung und Effizienz (A.U.G.E.) der Hochschule Niederrhein unterstützt und berät seit Jahren die Unternehmen der Region zu diesen Fragen. In diesem Jahr haben die A.U.G.E.-Wissenschaftler zum ersten Mal den Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft nach Krefeld geholt, um den Austausch zwischen Wissenschaft und Unternehmen der Region weiter zu stärken.

Vom 27. Februar bis zum 1. März stellen Referenten aus sechs Nationen in über 170 Referaten, zehn Workshops und vier Plenarvorträgen das gesamte Spektrum der Arbeitswissenschaften sowie aktuelle Trends vor. Unter dem Titel „Chancen durch Arbeits-, Produkt- und Systemgestaltung – Zukunftsfähigkeit für Produktions- und Dienstleistungsunternehmen“ geht es bei dem 59. Frühjahrskongress primär um die Frage, wie Arbeit menschengerecht gestaltet werden kann. Hier finden Unternehmer Anregungen und Strategien für die eigene Praxis.

Offiziell eröffnet wird der Kongress vom Staatssekretär im Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, Dr. Wilhelm Schäffer. Insgesamt werden über 400 Teilnehmer erwartet. Ausführliche Informationen und den Link zur Anmeldung für den Kongress und die Workshops erhalten Sie auf der Internetseite http://www.gfa2013.de

Dr. Christian Sonntag | idw
Weitere Informationen:
http://www.gfa2013.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Internationale Konferenz: Japan und die Welt
26.06.2015 | Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

nachricht Neues Symposium für smarte Strukturen und Systeme - 4SMARTS
26.06.2015 | Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Neue Flugzeugflügel reparieren Risse von selbst

Prozess basiert auf Kohlefasern, die bei Schäden sofort aktiv werden

Forscher der University of Bristol http://bris.ac.uk haben Flugzeugflügel entwickelt, die sich im Falle eines Schadens selbst reparieren können. Als...

Im Focus: Aktuatoren – bewegt wie die Mittagsblume

Materialien nach dem Vorbild mancher Pflanzen könnten Robotern künftig zu natürlichen Bewegungen verhelfen

Wenn Ingenieure bewegliche Komponenten von Robotern entwickeln, können sie sich demnächst vielleicht der Kniffe von Pflanzen bedienen. Forscher des...

Im Focus: Iron: A biological element?

Think of an object made of iron: An I-beam, a car frame, a nail. Now imagine that half of the iron in that object owes its existence to bacteria living two and a half billion years ago.

Think of an object made of iron: An I-beam, a car frame, a nail. Now imagine that half of the iron in that object owes its existence to bacteria living two and...

Im Focus: Tausende von Tröpfchen für die Diagnostik

Forscher entwickeln neue Methode, mit der sie DNA-Moleküle in nur 30 Minuten zählen können

Wissenschaftler um Doktorand Friedrich Schuler von der Professur für Anwendungsentwicklung am Institut für Mikrosystemtechnik (IMTEK) der Universität Freiburg...

Im Focus: Thousands of Droplets for Diagnostics

Researchers develop new method enabling DNA molecules to be counted in just 30 minutes

A team of scientists including PhD student Friedrich Schuler from the Laboratory of MEMS Applications at the Department of Microsystems Engineering (IMTEK) of...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Internationale Konferenz: Japan und die Welt

26.06.2015 | Veranstaltungen

Neues Symposium für smarte Strukturen und Systeme - 4SMARTS

26.06.2015 | Veranstaltungen

Größte internationale thermoelektrische Tagung in Dresden – ICT & ECT 2015

26.06.2015 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Version 7 der Stellar Mac Data Recovery kommt auf den Markt

29.06.2015 | Unternehmensmeldung

Automatisierungsnetze flexibel schützen

29.06.2015 | Unternehmensmeldung

Mit dem Vorschlaghammer durch eine doppelte Wand

29.06.2015 | Biowissenschaften Chemie