Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Weltkongress der Wirtschaftsjunioren in Leipzig

12.11.2014

JCI World Congress vom 24. bis 29. November 2014 unter dem Motto "Freedom. Passion. Change."

Mehr als 4.000 Unternehmer aus über 100 Nationen sind beim Weltkongress der Wirtschaftsjunioren vom 24. bis 29. November 2014 zu Gast in Leipzig. Unter dem Motto "Freedom. Passion. Change." treffen sich die jungen Führungskräfte unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Stanislaw Tillich zum JCI World Congress auf der Leipziger Messe.

Im Fokus stehen Diskussionen zu Ökonomie und Gesellschaft, u.a. mit Key-Note-Speakern wie René Obermann (Ex-Vorstandsvorsitzender Deutsche Telekom AG), Arbeitsmarktexperte Dr. Peter Hartz, Eric Schweitzer (Präsident Deutscher Industrie- und Handelskammertag) und Professor Christof Ehrhart (Deutsche Post DHL). Exkursionen führen die Gäste zu Unternehmen der Region.

"Um internationale Führungskräfte unter dem Motto Freedom, Passion, Change zu begrüßen, ist Leipzig als Zentrum der Friedlichen Revolution die perfekte Gastgeberstadt", sagt Kongressdirektor Tim Oliver Barkow und verweist auf die gesellschaftliche Verantwortung, die im Rahmen des Weltkongresses ebenfalls eine große Rolle spielt.

Die Welt zu Gast in Leipzig: von Australien bis Zimbabwe

Die größten Delegationen stellen Japan mit rund 1.000 Teilnehmern, Deutschland (900) und die Schweiz (210). Aber auch kleinere Delegationen sind vertreten, beispielsweise Australien, Nepal, Benin, Paraguay, die Mongolei, Guinea oder Zimbabwe.

Das Event wird organisiert von der JCI Weltkongress 2014 GmbH im Auftrag des Veranstalters Junior Chamber International (JCI), der als Dachverband die internationalen Wirtschaftsjunioren vereinigt. Leipzig übernahm den "Staffelstab" für den jährlichen Weltkongress von Rio de Janeiro 2013 (Brasilien) und leitet ihn 2015 an Kanazawa (Japan) weiter.

Traditionell arbeiten die Wirtschaftsjunioren Deutschland eng mit dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag zusammen. Für den JCI World Congress 2014 engagieren sich außerdem u.a. DHL Express, Budweiser, der Freistaat Sachsen, die Industrie- und Handelskammer zu Leipzig und die Metropolregion Mitteldeutschland.

Pressekontakt:
Westend. Public Relations GmbH
Ulrike Gierth
Tel.: (0)341-3338-116
E-Mail: ug@westend-pr.de

Ulrike Gierth | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.jciwc2014.com/de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik
21.02.2017 | Westfälische Hochschule

nachricht Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?
21.02.2017 | Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kleine Moleküle gegen altersbedingte Erkrankungen

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG

21.02.2017 | Maschinenbau

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort

21.02.2017 | Wirtschaft Finanzen