Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wachstum, Innovation und Leadership: Die Schlüssel zum Erfolg in Zeiten der Rezession

04.02.2009
Im Mai wird London zwei Tage lang zum Treffpunkt für CEOs und wichtige Industrievertreter. Im Zentrum steht die Frage, wie sich in der aktuellen Wirtschaftslage ein solider Wachstumsprozess etablieren lässt.

Rezession heißt vielerorts vor allem Kampf ums überleben. Und doch bietet sie auch erhebliche Wachstumschancen. Wie vergangene Krisen gezeigt haben, gibt es immer wieder Unternehmen, die sich einer solchen - wenn auch großen - Herausforderung stellen.

Für die Wachstumsspezialisten von Frost & Sullivan ist auch in der aktuellen Lage klar: Der Schlüssel zum Erfolg liegt in den drei zentralen Konzepten Wachstum, Innovation und Leadership. Dabei steht Wachstum für den Ausbau des Geschäfts in einem komplexen Umfeld, Innovation für Geschäfts- und Technologieentwicklung für ein nachhaltiges Wachstum und Leadership für kompetente Führung mit dem Ziel, Mehrwert zu generieren und das Unternehmen auf eine weitere Expansion vorzubereiten.

Nach äußerst erfolgreichen Veranstaltungen in Nordamerika und Asien-Pazifik hat Frost & Sullivan sein renommiertes Konzept "Global Congress on Corporate Growth - GIL Global" weltweit ausgedehnt. Vom 19. bis 21. Mai findet der "Growth, Innovation and Leadership Congress 2009" nun im Sofitel St James in London und damit erstmalig in Europa statt.

Der GIL Global ist der einzige Kongress, der darauf abzielt, Topmanager in ihren Bestrebungen nach einem gesunden und nachhaltigen Unternehmenswachstum zu unterstützen. CEOs, ihren Wachstums-Teams und Industrievertretern aus der ganzen Welt bietet sich in London die Gelegenheit, praktikable Ansätze und Strategien für einen soliden Wachstumsprozess zu erkunden.

,Wachstum, Innovation und Leadership sind für uns die Grundvoraussetzungen für eine starke Wettbewerbsposition und den Ausbau von Marktanteilen", erläutert David Frigstad, Chairman von Frost & Sullivan. ,Unsere Thought Leader stellen Werkzeuge, Strategien und Best Practices vor, die CEOs und ihren Wachstums-Teams erhebliche Vorteile bringen können."

Angesichts der Finanz- und Wirtschaftskrise sind beim GIL 2009 eine Analyse der aktuellen Lage und ein genauer Blick auf die regionalen Volkswirtschaften unvermeidlich. "Im Moment verzeichnen viele Unternehmen massive Umsatzeinbrüche", so John Raspin, Partner bei Frost & Sullivan Europa. In einem solchen Umfeld kann sich echter Ehrgeiz durchaus auszahlen - sofern die Strategien richtig gewählt und umgesetzt werden. Jetzt auf Wachstum zu setzen ist wichtiger als je zuvor. Jetzt entscheidet sich, wer die Gewinner der Zukunft sein werden."

Der Kongress bietet Firmen- und Branchenvertretern ein Forum für Brainstorming sowie für den Aufbau von Netzwerken und strategischen Partnerschaften als Grundlage für ihre Wachstumsziele - immer vor dem Hintergrund der aktuellen Situation. Frost & Sullivan stellt Thought Leadership, reale Fallstudien, Best Practices und Schlüsselstrategien vor, die von den Unternehmen umgesetzt werden können. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich mit Wachstumsdynamiken auseinanderzusetzen und erhalten Zugang zu Expertenwissen als Basis für die Entwicklung von Wettbewerbsvorteilen. In interaktiven Think Tanks erfahren sie mehr über die Identifizierung, Analyse und Priorisierung von Marktchancen. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit zur Diskussion der globalen Marktentwicklung und zum Einblick in unterschiedlichste Branchen.

Für Anmeldungen, die Zusendung von Veranstaltungsprogrammen, Informationen über Sponsoring-Möglichkeiten oder Informationen für Medienvertreter wenden Sie sich bitte an Anna Anlauft -- Corporate Communications (anna.anlauft@frost.com).

Frost & Sullivan ist eine weltweit tätige Unternehmensberatung, die in Partnerschaft mit ihren Kunden innovative Wachstumsstrategien entwickelt. Mit einem Serviceportfolio bestehend aus den Bereichen Growth Partnership Services, Growth Consulting und Corporate Training & Development unterstützt Frost & Sullivan seine Kunden dabei, eine auf Wachstum ausgerichtete Kultur zu etablieren und entsprechende Strategien umzusetzen.

Seit über 45 Jahren in unterschiedlichen Branchen und Industrien tätig, verfügt Frost & Sullivan über einen enormen Bestand an Marktinformationen und unterhält mittlerweile mehr als 30 Niederlassungen auf sechs Kontinenten. Der Kundenstamm von Frost & Sullivan umfasst sowohl Global-1000-Unternehmen als auch aufstrebende Firmen und Kunden aus der Investmentbranche.

Kontakt:

Anna Anlauft
Corporate Communications Germany
Clemensstr. 9
D - 60487 Frankfurt
Tel: 0049 (0)69 770 33 12

Anna Anlauft | Frost & Sullivan
Weitere Informationen:
http://www.frost.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Fraunhofer eröffnet Community zur Entwicklung von Anwendungen und Technologien für die Industrie 4.0
23.04.2018 | Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

nachricht Mars Sample Return – Wann kommen die ersten Gesteinsproben vom Roten Planeten?
23.04.2018 | Technische Universität Berlin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Moleküle brillant beleuchtet

Physiker des Labors für Attosekundenphysik, der Ludwig-Maximilians-Universität und des Max-Planck-Instituts für Quantenoptik haben eine leistungsstarke Lichtquelle entwickelt, die ultrakurze Pulse über einen Großteil des mittleren Infrarot-Wellenlängenbereichs generiert. Die Wissenschaftler versprechen sich von dieser Technologie eine Vielzahl von Anwendungen, unter anderem im Bereich der Krebsfrüherkennung.

Moleküle sind die Grundelemente des Lebens. Auch wir Menschen bestehen aus ihnen. Sie steuern unseren Biorhythmus, zeigen aber auch an, wenn dieser erkrankt...

Im Focus: Molecules Brilliantly Illuminated

Physicists at the Laboratory for Attosecond Physics, which is jointly run by Ludwig-Maximilians-Universität and the Max Planck Institute of Quantum Optics, have developed a high-power laser system that generates ultrashort pulses of light covering a large share of the mid-infrared spectrum. The researchers envisage a wide range of applications for the technology – in the early diagnosis of cancer, for instance.

Molecules are the building blocks of life. Like all other organisms, we are made of them. They control our biorhythm, and they can also reflect our state of...

Im Focus: Metalle verbinden ohne Schweißen

Kieler Prototyp für neue Verbindungstechnik wird auf Hannover Messe präsentiert

Schweißen ist noch immer die Standardtechnik, um Metalle miteinander zu verbinden. Doch das aufwändige Verfahren unter hohen Temperaturen ist nicht überall...

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Fraunhofer eröffnet Community zur Entwicklung von Anwendungen und Technologien für die Industrie 4.0

23.04.2018 | Veranstaltungen

Mars Sample Return – Wann kommen die ersten Gesteinsproben vom Roten Planeten?

23.04.2018 | Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Moleküle brillant beleuchtet

23.04.2018 | Physik Astronomie

Sauber und effizient - Fraunhofer ISE präsentiert Wasserstofftechnologien auf Hannover Messe

23.04.2018 | HANNOVER MESSE

Fraunhofer IMWS entwickelt biobasierte Faser-Kunststoff-Verbunde für Leichtbau-Anwendungen

23.04.2018 | Materialwissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics