Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wachstum, Innovation und Leadership: Die Schlüssel zum Erfolg in Zeiten der Rezession

04.02.2009
Im Mai wird London zwei Tage lang zum Treffpunkt für CEOs und wichtige Industrievertreter. Im Zentrum steht die Frage, wie sich in der aktuellen Wirtschaftslage ein solider Wachstumsprozess etablieren lässt.

Rezession heißt vielerorts vor allem Kampf ums überleben. Und doch bietet sie auch erhebliche Wachstumschancen. Wie vergangene Krisen gezeigt haben, gibt es immer wieder Unternehmen, die sich einer solchen - wenn auch großen - Herausforderung stellen.

Für die Wachstumsspezialisten von Frost & Sullivan ist auch in der aktuellen Lage klar: Der Schlüssel zum Erfolg liegt in den drei zentralen Konzepten Wachstum, Innovation und Leadership. Dabei steht Wachstum für den Ausbau des Geschäfts in einem komplexen Umfeld, Innovation für Geschäfts- und Technologieentwicklung für ein nachhaltiges Wachstum und Leadership für kompetente Führung mit dem Ziel, Mehrwert zu generieren und das Unternehmen auf eine weitere Expansion vorzubereiten.

Nach äußerst erfolgreichen Veranstaltungen in Nordamerika und Asien-Pazifik hat Frost & Sullivan sein renommiertes Konzept "Global Congress on Corporate Growth - GIL Global" weltweit ausgedehnt. Vom 19. bis 21. Mai findet der "Growth, Innovation and Leadership Congress 2009" nun im Sofitel St James in London und damit erstmalig in Europa statt.

Der GIL Global ist der einzige Kongress, der darauf abzielt, Topmanager in ihren Bestrebungen nach einem gesunden und nachhaltigen Unternehmenswachstum zu unterstützen. CEOs, ihren Wachstums-Teams und Industrievertretern aus der ganzen Welt bietet sich in London die Gelegenheit, praktikable Ansätze und Strategien für einen soliden Wachstumsprozess zu erkunden.

,Wachstum, Innovation und Leadership sind für uns die Grundvoraussetzungen für eine starke Wettbewerbsposition und den Ausbau von Marktanteilen", erläutert David Frigstad, Chairman von Frost & Sullivan. ,Unsere Thought Leader stellen Werkzeuge, Strategien und Best Practices vor, die CEOs und ihren Wachstums-Teams erhebliche Vorteile bringen können."

Angesichts der Finanz- und Wirtschaftskrise sind beim GIL 2009 eine Analyse der aktuellen Lage und ein genauer Blick auf die regionalen Volkswirtschaften unvermeidlich. "Im Moment verzeichnen viele Unternehmen massive Umsatzeinbrüche", so John Raspin, Partner bei Frost & Sullivan Europa. In einem solchen Umfeld kann sich echter Ehrgeiz durchaus auszahlen - sofern die Strategien richtig gewählt und umgesetzt werden. Jetzt auf Wachstum zu setzen ist wichtiger als je zuvor. Jetzt entscheidet sich, wer die Gewinner der Zukunft sein werden."

Der Kongress bietet Firmen- und Branchenvertretern ein Forum für Brainstorming sowie für den Aufbau von Netzwerken und strategischen Partnerschaften als Grundlage für ihre Wachstumsziele - immer vor dem Hintergrund der aktuellen Situation. Frost & Sullivan stellt Thought Leadership, reale Fallstudien, Best Practices und Schlüsselstrategien vor, die von den Unternehmen umgesetzt werden können. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich mit Wachstumsdynamiken auseinanderzusetzen und erhalten Zugang zu Expertenwissen als Basis für die Entwicklung von Wettbewerbsvorteilen. In interaktiven Think Tanks erfahren sie mehr über die Identifizierung, Analyse und Priorisierung von Marktchancen. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit zur Diskussion der globalen Marktentwicklung und zum Einblick in unterschiedlichste Branchen.

Für Anmeldungen, die Zusendung von Veranstaltungsprogrammen, Informationen über Sponsoring-Möglichkeiten oder Informationen für Medienvertreter wenden Sie sich bitte an Anna Anlauft -- Corporate Communications (anna.anlauft@frost.com).

Frost & Sullivan ist eine weltweit tätige Unternehmensberatung, die in Partnerschaft mit ihren Kunden innovative Wachstumsstrategien entwickelt. Mit einem Serviceportfolio bestehend aus den Bereichen Growth Partnership Services, Growth Consulting und Corporate Training & Development unterstützt Frost & Sullivan seine Kunden dabei, eine auf Wachstum ausgerichtete Kultur zu etablieren und entsprechende Strategien umzusetzen.

Seit über 45 Jahren in unterschiedlichen Branchen und Industrien tätig, verfügt Frost & Sullivan über einen enormen Bestand an Marktinformationen und unterhält mittlerweile mehr als 30 Niederlassungen auf sechs Kontinenten. Der Kundenstamm von Frost & Sullivan umfasst sowohl Global-1000-Unternehmen als auch aufstrebende Firmen und Kunden aus der Investmentbranche.

Kontakt:

Anna Anlauft
Corporate Communications Germany
Clemensstr. 9
D - 60487 Frankfurt
Tel: 0049 (0)69 770 33 12

Anna Anlauft | Frost & Sullivan
Weitere Informationen:
http://www.frost.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus
21.02.2017 | VDI Wissensforum GmbH

nachricht Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik
21.02.2017 | Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten

Wie Proteine zueinander finden

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie