Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Vorankündigung zur 8. Internationalen Geothermiekonferenz veröffentlicht

18.11.2011
Vom 23. bis 25. Mai 2012 wird zum achten Mal die Internationale Geothermiekonferenz (IGC) in Freiburg stattfinden.

Die heute veröffentlichte Vorankündigung fasst die Programmschwerpunkte der kommenden Konferenz zusammen. Neu im Programm ist ein trinationales Oberrhein-Forum des Netzwerks TRION.

Heute wurde die Vorankündigung für die 8. Internationale Geothermiekonferenz (IGC 2012) in Freiburg veröffentlicht. Die Konferenz findet vom 23. bis 25. Mai im Konzerthaus Freiburg statt und bietet jedes Jahr rund 250 Fachbesuchern eine international ausgerichtete Plattform, um über die aktuelle Entwicklung der tiefen Geothermie zu diskutieren. Mit einem Short Course und verschiedenen Workshops am ersten Tag, dem Kongress am zweiten Tag sowie zwei bis drei Exkursionen am letzten Tag bietet die Konferenz ein abwechslungsreiches Programm, das sich individuell zusammenstellen lässt.

Ein Rahmenprogramm mit Opening Lounge und Business Dinner runden das Angebot ab und machen die Veranstaltung zu einem idealen Networking-Event. Neu im Programm in diesem Jahr ist ein trinationales Forum zur Geothermie am Oberrhein, das vom trinationalen Energie Netzwerk TRION in Zusammenarbeit mit Enerchange organisiert wird.

Die Schwerpunkte des ersten Tages der IGC 2012 sind unter anderem die Kraftwerkstechnik, die Potenziale in der Pumpentechnologie, Geothermie in der kommunalen Wärmeversorgung sowie internationale Projektberichte. Am zweiten Tag, dem Kongresstag, wird in Foren unter anderem über die Kostenreduktion, Finanzierung, Betriebserfahrungen in geothermischen Anlagen und Minimierung der Projektrisiken diskutiert. Am dritten Tag haben die Teilnehmer die Möglichkeit, einzelne Themenbereiche durch Exkursionen zu Geothermieprojekten praxisnah zu vertiefen.

Parallel hierzu bietet das deutsch-französisch übersetztes Forum von TRION die Möglichkeit, sich zu den Rahmenbedingungen und aktuellen Projekten im Oberrheingraben in Frankreich, Deutschland und der Schweiz zu informieren.

Das Branchentreffen ermöglicht dank der internationalen Ausrichtung und der deutsch-englischen Simultanübersetzung der meisten Konferenzteile einen umfassenden Austausch über die aktuellen Herausforderungen der tiefen Geothermie und gibt dadurch wichtige Impulse für die Weiterentwicklung dieser zukunftsträchtigen erneuerbaren Energietechnik.

Veranstaltet wird die Internationale Geothermiekonferenz von der Agentur Enerchange. Die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG als Wirtschaftsförderungs- und Marketinggesellschaft der Stadt Freiburg ist seit 2008 Mitveranstalter der Konferenz. Als Kooperationspartner für die IGC 2012 konnte bereits das Wirtschaftsforum Geothermie und der GtV-Bundesverband Geothermie gewonnen werden. Unterstützt wird die Konferenz erneut von der European Association of Geoscientists & Engineers (EAGE) unterstützt. Die Schirmherrschaft hat das Bundesumweltministerium übernommen.

Im Rahmen des Frühbucherangebots sind die Teilnahmegebühren bei Anmeldung vor dem 31. März 2012 um 10% ermäßigt. Detailliertere Informationen zu den Teilnahmegebühren, zum Programm und zur Zielgruppe der Konferenz sowie eine Anmeldemöglichkeit finden sich unter www.geothermiekonferenz.de.

Marcus Brian | Agentur Enerchange
Weitere Informationen:
http://www.geothermiekonferenz.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie