Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Vierter EUFH-Logistiktag zum Zukunftsproblem Cyber-Sicherheit

04.02.2013
In Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) veranstaltet die Europäische Fachhochschule (EUFH) am 20. Februar ab 12 Uhr im Börsensaal der IHK Köln mit der Industrie- und Handelskammer und namhaften Logistikorganisationen den 4. EUFH-Logistiktag. Anhand von Praxisbeiträgen gewinnen Besucher dort spannende Einblicke in die reale Cyber-Bedrohungslage von Logistikunternehmen.

Die Supply Chain ist im Visier von Cyber-Kriminellen. 60.000 Cyber-Crime-Delikte hat das Bundeskriminalamt im Jahr 2011 ermittelt. Die Dunkelziffer liegt weitaus höher.

Laut aktuellen Studien waren bereits über 70 Prozent der größeren Unternehmen in Deutschland von einem Cyber-Angriff betroffen. Auch Logistikunternehmen werden vermehrt Opfer von Informationsangriffen. Große Risikopotentiale bergen beispielsweise die Mobilkommunikation und Prozesssteuerungssysteme, die häufig ungeschützt sind.

Oftmals viel zu spät bemerkt, verrichten Cyber-Angriffe ihr zerstörerisches Werk: Sie spähen die Unternehmen und ihre Geschäftspartner aus, sie stehlen Wissen, sie sabotieren Vorhaben und Prozesse, sie zerstören das Vertrauen von Kunden und hinterlassen einen immensen Schaden. Das Einfallstor ist der Computer oder das Smartphone, das Ziel die IT-Infrastruktur von Unternehmen und Logistiknetzwerken.

Das Programm des EUFH-Logistiktages ist Garant für einen interessanten Nachmittag. Darüber hinaus bietet die Veranstaltung natürlich jede Menge Gelegenheit zum fachlichen Austausch und zum Netzwerken beim anschließenden Get Together.

Anmeldung: Online-Formular unter www.eufh-logistiktag.de

Renate Kraft | idw
Weitere Informationen:
http://www.eufh-logistiktag.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht 24. - 26. September 2015: Konferenzen "Corporate Governance in Schwellenländern“ an der HHL
27.07.2015 | HHL Leipzig Graduate School of Management

nachricht Schwingungen in Antriebssystemen reduzieren
24.07.2015 | VDI Wissensforum GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Leistungsschau für Werkzeugbau und Additive Technologien: Fraunhofer IPT auf der Formnext

Neue Technologien zur Herstellung von Werkzeugen und Formen verändern technologische und organisatorische Prozessketten in den Unternehmen der Branche. Das Fraunhofer IPT hat in den vergangenen Jahren hierzu zahlreiche Projekte gemeinsam mit Unternehmen des Werkzeug- und Formenbaus durchgeführt. Die neuesten Projektergebnisse werden auf der diesjährigen Formnext vom 17. bis 20. November 2015 in Frankfurt gezeigt.

Das Fraunhofer IPT zeigt anhand zahlreicher Exponate auf dem Fraunhofer-Gemeinschaftsstand in Halle 3 die für die Branche des Werkzeug- und Formenbaus...

Im Focus: Superfast fluorescence sets new speed record

Plasmonic device has speed and efficiency to serve optical computers

Researchers have developed an ultrafast light-emitting device that can flip on and off 90 billion times a second and could form the basis of optical computing.

Im Focus: Magnetischer Temperaturmesser entdeckt

Kieler Forschende entwickeln neuartige Methode der Wärmebildgebung

Wer sein Haus energetisch sanieren möchte, nutzt oft die bekannten, gelb bis blau leuchtenden Wärmebilder. Mittels Infrarotmessung sollen dabei Schwachstellen...

Im Focus: Unlocking the rice immune system

Joint BioEnergy Institute study identifies bacterial protein that is key to protecting rice against bacterial blight

A bacterial signal that when recognized by rice plants enables the plants to resist a devastating blight disease has been identified by a multi-national team...

Im Focus: Innovative Methode macht neu hergestellte Proteine in lebenden Fliegen sichtbar

Details zu einer neuen Forschungsmethode haben Wissenschaftler um Prof. Dr. Daniela Dieterich vom Institut für Pharmakologie und Toxikologie der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU) und Dr. Ulrich Thomas vom Leibniz-Institut für Neurobiologie (LIN) kürzlich im Fachmagazin Nature Communications veröffentlicht.

Damit Gewebe und Organe funktionieren und vielzellige Organismen lebensfähig sind, ist das Zusammenspiel verschiedener Zelltypen entscheidend: Nervenzellen,...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

24. - 26. September 2015: Konferenzen "Corporate Governance in Schwellenländern“ an der HHL

27.07.2015 | Veranstaltungen

Schwingungen in Antriebssystemen reduzieren

24.07.2015 | Veranstaltungen

VDI-Expertenforum: Betriebssicherheitsmanagement - Richtlinie VDI 4055

24.07.2015 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Wer zu viel misst, misst Mist!

27.07.2015 | Seminare Workshops

Siemens erhält drei Aufträge für Onshore-Windturbinen in Schottland und Irland

27.07.2015 | Unternehmensmeldung

Siemens erweitert Acvatix-Sortiment um Stellantriebe für Kurzhubventile

27.07.2015 | Unternehmensmeldung