Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Trust Management-Kongress: Wissenschaft und Wirtschaft diskutiert am HPI

26.01.2012
Einen internationalen Fachkongress zu dem Thema Vertrauen und Sicherheit im Internet (Trust Management) veranstalten Wissenschaftler des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) am 22. und 23. März 2011.
HPI-Wissenschaftler aus dem Fachgebiet Internet-Technologien und -Systeme bringen dazu international renommierte Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft an einen Tisch. Zusammen mit der internationalen Organisation International Federation for Information Processing, the Trust Management working group (IFIPTM) richtet das die HPI ein Symposium am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam aus und setzt die inhaltlichen Schwerpunkte.

„Die diskutierten Themen sind ein wichtiger Teil der wissenschaftlichen Arbeit am HPI: Vertrauensmodelle, Vertrauen in Social-Media, Reputations- und Empfehlungssysteme, Verwaltung von Identitäten und Datenschutz und Vertrauen bei Unternehmenszusammenschlüssen“, erklärt Prof. Dr. Christoph Meinel, Direktor des HPI und Leiter des Fachgebietes Internet-Technologien und -Systeme.

Referenten aus dem Bereich Wirtschaft sind unter anderem Randy Farmer und Bryce Glass, die mit ihrem Buch “Building Web Reputation Systems” internationale Bekanntheit erlangt haben. Randy Farmer, Geschäftsführer von Suddenly Social, hat mehr als 30 Jahre Erfahrung im Umgang mit Online-Communities und war beteiligt an vielen der grundlegenden Strukturen für virtuelle Welten und Social Software. Er war einer der Vorreiter bei der Gestaltung von Online-Technologien, wie z.B. Multiplayer-Online-Spiele, virtuelle Welten und Avatare, Online-Marktplätze und Benutzer-Newsfeeds sowie der ersten Reputations-Plattform. Bryce Glass, sein Mitautor, ist einer der ersten UX Designer beim US-Unternehmen Manta Co. und ehemaliger Senior Interaction Designer bei Yahoo. Weitere Referenten sind: Dr. Tyrone Grandison, IBM Master Inventor und Mitinitiator von mehr als 20 Patenten; Bouchra Bouqata, ein leitender Wissenschaftler bei General Electric in USA; Dan Whaley, Gründer des Silicon Valley Startup-Unternehmen-Hypothes.is, und Referent bei SAP, Ericsson und dem Fraunhofer FOKUS Institut in Berlin und der Bruno-Kessler-Stiftung in Italien. Nach Potsdam kommt auch der norwegische Wissenschaftler Audun Jøsang, dessen Aufsatz "A survey of trust and reputation systems for online service provision" aus dem Jahr 2007 einer der weltweit am meisten zitierten Artikel im Bereich Technik.
Weitere Referenten der Trust Management-Konferenz am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam sind:
Prof. Jordi Sabater-Mir (IIIA-CSIC, Spanien)
Prof. Piero Bonatti (Universität Neapel, Italien)
Prof. Tortsen Eymann (Universität Bayreuth)
Prof. David Chadwick (Universität Kent, Großbritannien) sowie
Experten der Universitäten Sussex in Großbritannen, der Universität Helsinki in Norwegen und des Hasso-Plattner Instituts

Rosina Geiger | idw
Weitere Informationen:
http://www.hpi.uni-potsdam.de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik
21.02.2017 | Westfälische Hochschule

nachricht Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?
21.02.2017 | Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kleine Moleküle gegen altersbedingte Erkrankungen

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG

21.02.2017 | Maschinenbau

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort

21.02.2017 | Wirtschaft Finanzen