Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

The Rolling Stones in Rheinberg

15.10.2015

Am Samstag, dem 24.10.2015, findet im „Schwarzen Adler“, Baerler Str. 96, 47495 Rheinberg ab 20 Uhr ein Rolling Stones-Abend statt. Der Eintrittspreis beträgt 16 €. Kartenbestellungen unter 02844-2458.

Präsentiert wird der Abend von der Tribute-Band „Flashback“, einer der besten Rolling Stones Coverbands Deutschlands.

Geplant ist ein mehrstündiges Mammutprogramm mit zahlreichen Hits aus der über 50jährigen Geschichte der „Greatest Rock’n’Roll-Band of the world“.

Ein absolutes Muss für alle Freundinnen und Freunde von Mick Jagger & Co.!

„Flashback“ – Bandinfo

Nach zahlreichen Auftritten bei Closed- und Open-Air-Veranstaltungen feierte Flashback mittlerweile sein 20-jähriges Bühnenjubiläum. Die Besetzung hat mehrfach gewechselt und die Begeisterung ist noch gewachsen. Gestartet als Top 40-Band hat sich Flashback bald spezialisiert und über die Jahre als eine der besten Rolling Stones Tribute-Bands Deutschlands etabliert.

Die Musik der Stones hat die Bandmitglieder seit ihrer Jugend begleitet. Kein Wunder, dass Flashback letztendlich nur noch die Songs der Rolling Stones spielten, die sie nie aus dem Kopf bekommen hatten.

Wer dezente Hintergrundmusik bevorzugt, sollte die Finger von dieser Band lassen. Wer schweißtreibende Tanzfeten mag, ist bestens bedient. Flashback ist eine Live-Rock-Band, die zum Tanzen zwingt. Sie legt Wert auf mitreißende Grooves, eine unverwechselbare Handschrift und kompromisslose Interpretation. Bei ihren Fans ist sie längst Kult, denn sie begeistert mit ihrer Bühnenshow und brennt ein fulminantes Feuerwerk der Rockgeschichte ab.

Alles nach dem Motto: Vorhang auf und ab die Post.

Dafür stehen:

Thomas Hanster - vocals, acoustic guitar
Ron Mitra - lead guitar, vocals
Peter Roth - rhythm guitar
Klaus Sallowsky - bass, vocals
Gabriel Radwan - saxophone, rhythm-guitar, percussion
Wilfried Albrecht -drums
Malte Albrecht -  sound & light

Kai Brommann | Haus der Technik e.V.

Weitere Berichte zu: Haus der Technik Hintergrundmusik Rolling Stones rhythm

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017
17.01.2017 | Max-Planck-Institut für Astronomie

nachricht Über intelligente IT-Systeme und große Datenberge
17.01.2017 | Karlsruher Institut für Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Im Focus: Interfacial Superconductivity: Magnetic and superconducting order revealed simultaneously

Researchers from the University of Hamburg in Germany, in collaboration with colleagues from the University of Aarhus in Denmark, have synthesized a new superconducting material by growing a few layers of an antiferromagnetic transition-metal chalcogenide on a bismuth-based topological insulator, both being non-superconducting materials.

While superconductivity and magnetism are generally believed to be mutually exclusive, surprisingly, in this new material, superconducting correlations...

Im Focus: Erforschung von Elementarteilchen in Materialien

Laseranregung von Semimetallen ermöglicht die Erzeugung neuartiger Quasiteilchen in Festkörpersystemen sowie ultraschnelle Schaltung zwischen verschiedenen Zuständen.

Die Untersuchung der Eigenschaften fundamentaler Teilchen in Festkörpersystemen ist ein vielversprechender Ansatz für die Quantenfeldtheorie. Quasiteilchen...

Im Focus: Studying fundamental particles in materials

Laser-driving of semimetals allows creating novel quasiparticle states within condensed matter systems and switching between different states on ultrafast time scales

Studying properties of fundamental particles in condensed matter systems is a promising approach to quantum field theory. Quasiparticles offer the opportunity...

Im Focus: Mit solaren Gebäudehüllen Architektur gestalten

Solarthermie ist in der breiten Öffentlichkeit derzeit durch dunkelblaue, rechteckige Kollektoren auf Hausdächern besetzt. Für ästhetisch hochwertige Architektur werden Technologien benötigt, die dem Architekten mehr Gestaltungsspielraum für Niedrigst- und Plusenergiegebäude geben. Im Projekt »ArKol« entwickeln Forscher des Fraunhofer ISE gemeinsam mit Partnern aktuell zwei Fassadenkollektoren für solare Wärmeerzeugung, die ein hohes Maß an Designflexibilität erlauben: einen Streifenkollektor für opake sowie eine solarthermische Jalousie für transparente Fassadenanteile. Der aktuelle Stand der beiden Entwicklungen wird auf der BAU 2017 vorgestellt.

Im Projekt »ArKol – Entwicklung von architektonisch hoch integrierten Fassadekollektoren mit Heat Pipes« entwickelt das Fraunhofer ISE gemeinsam mit Partnern...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

Über intelligente IT-Systeme und große Datenberge

17.01.2017 | Veranstaltungen

Aquakulturen und Fangquoten – was hilft gegen Überfischung?

16.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Intelligente Haustechnik hört auf „LISTEN“

17.01.2017 | Architektur Bauwesen

Satellitengestützte Lasermesstechnik gegen den Klimawandel

17.01.2017 | Maschinenbau