Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

The Conference Group: 2. HORIZONT Jahreskongress Werbung 2010

31.08.2010
Mehr als 40 Top-Experten widmen sich am 25. und 26. Oktober 2010 in Wiesbaden beim 2. HORIZONT Jahreskongress Werbung den Herausforderungen der Kommunikation von morgen. Der Kongress ist eine gemeinsame Veranstaltung von HORIZONT und The Conference Group (Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag, Frankfurt am Main).
Die Veranstaltung steht in diesem Jahr unter dem Motto:
Branding in the Digital Age - A brand new world!
Digitale Kommunikation kann sowohl integrierend als auch verstärkend wirken, zunehmend wächst aber vor allem auch ihre Bedeutung als eigenständiger Kanal.
- Aber wo ist Online angebracht und wo sollte man das digitale
Händchen noch ruhen lassen?
- Wo wirkt die klassische Werbung und wo müssen Marken stärker
online handeln?
- Wie werden Kunden zu Fans und glaubwürdigen Verbündeten im
Markenaufbau?
- Und welche zusätzliche Werbewirkung entsteht überhaupt im
Zusammenspiel von klassischen Medien und Online?
Antworten erhalten Sie auf dem Branchenevent der Werbeindustrie.
Lassen Sie sich an zwei Tagen durch die ständig komplexer werdende Welt der Markenführung navigieren.

Die begleitende Fachausstellung richtet sich an Dienstleister, Partner und Vermarkter der Werbe-Branche und bietet einen umfassenden Überblick über Produkte und Lösungsansätze.

Zahlreiche Referenten wie Tina Beuchler (Nestle), Matthias Ehrlich (United Internet Media), C. Christian Rätsch (Telekom), Oliver Eckart (NIKE), Carina Rey (Playboy), Jens Monsees (Google) u.v.m. werden erwartet.

Zudem bieten vier Executive Masterclasses die Möglichkeit, sich parallel zum Plenum über folgende Themen in jeweils 90-minütigen Workshops auseinanderzusetzen:

- Social Media
- iPad
- Social & Mobile
- Search im Mediamix
Ausführliche Informationen zum Kongress, den Executive Materclasses sowie zur begleitenden Fachausstellung finden Sie unter:
www.conferencegroup.de/werbung10. Bis zum 20. September 2010 gilt ein Frühbucherrabatt in Höhe von 200,- Euro auf die Kongressgebühr.

HORIZONT-Abonnenten sparen zusätzlich 100,- Euro.

Kontakt: The Conference Group GmbH / Ein Beteiligungsunternehmen der Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag / Franziska Thiele, Telefon

069 7595-3032 / Telefax 069 7595-3030 / E-Mail franziska.thiele@conferencegroup.de / Internet www.conferencegroup.de

Birgit Clemens | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.conferencegroup.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Neue Konfenzreihe in Berlin: Landscape 2018 - Ernährungssicherheit, Klimawandel, Nachhaltigkeit
18.12.2017 | Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V.

nachricht Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“
15.12.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: „Carmenes“ findet ersten Planeten

Deutsch-spanisches Forscherteam entwirft, baut und nutzt modernen Spektrografen

Seit Januar 2016 nutzt ein deutsch-spanisches Forscherteam mit Beteiligung der Universität Göttingen den modernen Spektrografen „Carmenes“ für die Suche nach...

Im Focus: Fehlerfrei ins Quantencomputer-Zeitalter

Heute verfügbare Ionenfallen-Technologien eignen sich als Basis für den Bau von großen Quantencomputern. Das zeigen Untersuchungen eines internationalen Forscherteams, deren Ergebnisse nun in der Fachzeitschrift Physical Review X veröffentlicht wurden. Die Wissenschaftler haben für Ionenfallen maßgeschneiderte Protokolle entwickelt, mit denen auftretende Fehler jederzeit entdeckt und korrigiert werden können.

Damit die heute existierenden Prototypen von Quantencomputern ihr volles Potenzial entfalten, müssen sie erstens viel größer werden, d.h. über deutlich mehr...

Im Focus: Error-free into the Quantum Computer Age

A study carried out by an international team of researchers and published in the journal Physical Review X shows that ion-trap technologies available today are suitable for building large-scale quantum computers. The scientists introduce trapped-ion quantum error correction protocols that detect and correct processing errors.

In order to reach their full potential, today’s quantum computer prototypes have to meet specific criteria: First, they have to be made bigger, which means...

Im Focus: Search for planets with Carmenes successful

German and Spanish researchers plan, build and use modern spectrograph

Since 2016, German and Spanish researchers, among them scientists from the University of Göttingen, have been hunting for exoplanets with the “Carmenes”...

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Neue Konfenzreihe in Berlin: Landscape 2018 - Ernährungssicherheit, Klimawandel, Nachhaltigkeit

18.12.2017 | Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Neue Konfenzreihe in Berlin: Landscape 2018 - Ernährungssicherheit, Klimawandel, Nachhaltigkeit

18.12.2017 | Veranstaltungsnachrichten

„Carmenes“ findet ersten Planeten

18.12.2017 | Physik Astronomie

Fehlerfrei ins Quantencomputer-Zeitalter

18.12.2017 | Physik Astronomie