Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Textilien, die mitdenken

05.09.2013
Kooperationsforum mit Fachausstellung
Intelligente Textilien – Smart, leicht, leuchtend
17. Oktober 2013, Lindau am Bodensee

• Erstmaliges Forum in Lindau mit Partnern aus Bayern, Österreich, der Schweiz und Baden-Württemberg

• Anwendungspotenziale für Automobil, Medizin und Bau

Welche Chancen bieten intelligente Textilien, um Herausforderungen der Zukunft zu lösen? Wie lassen sich diese realisieren? Welche Kompetenzen sind hierfür notwendig?

Mit diesen Fragen befassen sich Textilindustrie und Wissenschaft intensiv. Denn gerade die Textiltechnik bietet vielfältige Chancen, um neue Funktionen zu integrieren und zu realisieren. Gefragte Eigenschaften sind derzeit u. a. elektrisch leitend, sensorisch, leicht und leuchtend. Entsprechende Lösungen sind nicht nur für den Automobilbau, sondern auch für die Bereiche Medizin, Schutz, Sport sowie Bau und Architektur von großem Interesse. Die Beispiele reichen von Leichtbau und anmutenden Interieurkonzepten oder neuen Batteriesystemen im Automobil über innovative medizinische Lösungen im Zuge von Health-Monitoring und Ambient Assisted Living bis hin zu neuartigen Designmöglichkeiten in der Innenarchitektur.

Am 17. Oktober 2013 berichten Experten aus der Industrie und Wissenschaft hierzu über aktuelle Forschungsergebnisse, zukünftige Trends und Entwicklungspotenziale – von der EMPA, ETTLIN, Forster Rohner, Fraunhofer IZM, ITV Denkendorf, Lindauer DORNIER, Schoeller Textil, SGL Automotive Carbon Fibers, Siemens, der RWTH Aachen und Universität Innsbruck.

In Kombination mit der begleitenden Ausstellung, in der sich rund 30 Unternehmen und Institute präsentieren, ermöglicht der Kongress den direkten Zugang zu Experten, potenziellen Anwendern und Kunden. Damit bildet das Forum eine ideale Plattform für praxisnahe Informationen und den Aufbau neuer Kontakte.

Das Forum wird von der Bayern Innovativ GmbH im Rahmen des Netzwerks „Textile Innovation“ durchgeführt. Die Ausrichtung erfolgt gemeinsam mit Verbänden und Institutionen aus Österreich, der Schweiz und Baden-Württemberg, um die länderübergreifende Zusammenarbeit der Textilindustrie zu intensivieren. Stellvertretend für die zahlreichen Partner seien der Verband der Bayerischen Textil- und Bekleidungsindustrie e. V., die Smart Textiles Plattform Austria, der TVS Textilverband Schweiz und Südwesttextil e. V. genannt. Das Forum erfährt die Unterstützung durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie.

Pressegespräch 17. Oktober 2013, 13.00 bis 13.45 Uhr, Inselhalle Lindau
(Inselhalle Lindau, Zwanzigerstraße 12, 88131 Lindau)
Das Pressegespräch bietet die Chance für den direkten Dialog mit:
Peter D. Dornier, Geschäftsführungsvorsitzender, Lindauer DORNIER GmbH, Lindau
Günter Grabher, Geschäftsführer, Grabher Group, Dornbirn, A/Smart Textiles Plattform Austria
Siegfried Winkelbeiner, CEO, Schoeller Textil AG, Sevelen, CH
Klaus Lindner, Hauptgeschäftsführer, Verband der Bayerischen Textil- und Bekleidungsindustrie e. V., München

Prof. Dr. Werner Klaffke, Geschäftsführer, Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg

Christina Nassauer | idw
Weitere Informationen:
http://www.bayern-innovativ.de
http://www.bayern-innovativ.de/intelligentetextilien2013/programm

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Neue Konfenzreihe in Berlin: Landscape 2018 - Ernährungssicherheit, Klimawandel, Nachhaltigkeit
18.12.2017 | Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V.

nachricht Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“
15.12.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: „Carmenes“ findet ersten Planeten

Deutsch-spanisches Forscherteam entwirft, baut und nutzt modernen Spektrografen

Seit Januar 2016 nutzt ein deutsch-spanisches Forscherteam mit Beteiligung der Universität Göttingen den modernen Spektrografen „Carmenes“ für die Suche nach...

Im Focus: Fehlerfrei ins Quantencomputer-Zeitalter

Heute verfügbare Ionenfallen-Technologien eignen sich als Basis für den Bau von großen Quantencomputern. Das zeigen Untersuchungen eines internationalen Forscherteams, deren Ergebnisse nun in der Fachzeitschrift Physical Review X veröffentlicht wurden. Die Wissenschaftler haben für Ionenfallen maßgeschneiderte Protokolle entwickelt, mit denen auftretende Fehler jederzeit entdeckt und korrigiert werden können.

Damit die heute existierenden Prototypen von Quantencomputern ihr volles Potenzial entfalten, müssen sie erstens viel größer werden, d.h. über deutlich mehr...

Im Focus: Error-free into the Quantum Computer Age

A study carried out by an international team of researchers and published in the journal Physical Review X shows that ion-trap technologies available today are suitable for building large-scale quantum computers. The scientists introduce trapped-ion quantum error correction protocols that detect and correct processing errors.

In order to reach their full potential, today’s quantum computer prototypes have to meet specific criteria: First, they have to be made bigger, which means...

Im Focus: Search for planets with Carmenes successful

German and Spanish researchers plan, build and use modern spectrograph

Since 2016, German and Spanish researchers, among them scientists from the University of Göttingen, have been hunting for exoplanets with the “Carmenes”...

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Neue Konfenzreihe in Berlin: Landscape 2018 - Ernährungssicherheit, Klimawandel, Nachhaltigkeit

18.12.2017 | Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Lipid-Nanodisks stabilisieren fehlgefaltete Proteine für Untersuchungen

18.12.2017 | Biowissenschaften Chemie

Von Alaska bis zum Amazonas: Pflanzenmerkmale erstmals kartiert

18.12.2017 | Biowissenschaften Chemie

Krebsforschung in der Schwerelosigkeit

18.12.2017 | Biowissenschaften Chemie