Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Talkveranstaltung CONMEDIA: „Work-Life-Balance: Mein Job, mein Leben – und ich?“

18.12.2013
Job, Freizeit, Familie, Ausgleich, Lebenssinn – jeder kennt diese Begriffe.

Alle haben sie mit der berühmten Balance im Leben zu tun. Dass es nicht immer nur schwarz-weiß sein muss und beinahe unzählige Wege existieren, diese Balance zu finden, zeigen Studierende der Studiengänge Medienwirtschaft und Elektronische Medien am Dienstag, den 14. Januar 2014 ab 19 Uhr live auf der CONMEDIA-Bühne an der Hochschule der Medien (HdM).

Bei der Talkrunde CONMEDIA diskutieren Prominente und Experten gemeinsam mit jungen Berufseinsteigern live auf der Bühne über „Work-Life-Balance: Mein Job, mein Leben – und ich?“. Zu Gast sein werden unter anderem der Fußball-Europameister und dreifache Familienvater Hansi Müller oder der ehemalige Side-Kick von Harald Schmidt und begeisterte Eifel-Wanderer Manuel Andrack.

Judith Skudelny, die als erste Politikerin ihr Kind mit in den Bundestag nahm, sowie Lothar Seiwert, Life-Management-Coach und Autor des Bestsellers „Simplify your life“ sind ebenfalls dabei. Die Gesprächspartner berichten auf der CONMEDIA-Bühne, wie sie trotz vielfältiger Belastungen mit dem Thema Work-Life-Balance umgehen.

Auch junge Menschen kommen zu Wort und zeigen ihre persönliche Vorstellung von einem ausbalancierten Leben. Durch den Abend geführt werden die rund 300 geladenen Gäste von Elsa Rüf und Martin Hoffmann vom Institut für Moderation.

Die CONMEDIA findet am 14. Januar 2014 bereits zum zwölften Mal statt. Redaktion, Bühne, Produktion, Event – alle Bereiche wurden ein Semester lang von den Studenten der HdM in Eigenregie konzipiert und umgesetzt.

Für alle, die nicht vor Ort dabei sein können, wird die CONMEDIA live auf der Website mw.hdm-stuttgart.de/~conmedia/ws1314/live übertragen. Weitere Informationen rund um die Veranstaltung, das Thema und das Team stehen außerdem auf der Website www.hdm-stuttgart.de/conmedia.

Hintergrund: Was ist die CONMEDIA?
Die CONMEDIA ist ein studentisches Projekt an der Hochschule der Medien. 34 Studenten aus den Studiengängen Medienwirtschaft und Elektronische Medien organisieren sich wie ein Medienunternehmen, um ein gesellschaftlich relevantes Thema für eine breite Öffentlichkeit zu übersetzen. Sie arbeiten in fächerübergreifenden Teams wie Technik, Redaktion, Event, Finanzen und Marketing und setzen das komplette Projekt selbstständig um. Ziel und Höhepunkt dieses Projekts ist die eigenständige Konzeption und Realisation eines Live-Talks im Foyer der Hochschule vor etwa 300 Zuschauern, der außerdem per Live-Stream ins Netz übertragen wird.
Kontakt:
Nicolas Nitsche
PR/Öffentlichkeitsarbeit der CONMEDIA 2014
Telefon: 0157 822 305 66
E-Mail: nn019@hdm-stuttgart.de
Prof. Stephan Ferdinand
Studiengang Medienwirtschaft
Betreuender Professor der CONMEDIA 2014
Telefon: 0711 – 892 322 56
E-Mail: ferdinand@hdm-stuttgart.de
Weitere Informationen:
http://www.hdm-stuttgart.de/conmedia - zur CONMEDIA
http://www.hdm-stuttgart.de/mw - Studiengang Medienwirtschaft
http://www.hdm-stuttgart.de/emm - Masterstudiengang Elektronische Medien

Kerstin Lauer | idw
Weitere Informationen:
http://www.hdm-stuttgart.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“
15.12.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor
15.12.2017 | inter 3 Institut für Ressourcenmanagement

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik