Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Tagung „Diversity & Deutschlands Internationalität“

22.03.2010
Diversity als Grundlage für den globalen Erfolg deutscher Unternehmen

Das Berliner Institut für Akademische Weiterbildung (BIfAW) der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin lädt am 21. April 2010 zur Tagung „Diversity & Deutschlands Internationalität“ ein. Im Fokus der Veranstaltung Diversity als Grundlage für den deutscher Unternehmen auf den verschiedenartigen globalen Märkten.

Die Wahrnehmung, Wertschätzung und Nutzung von Vielfalt erweist sich als entscheidender Faktor für den Geschäftserfolg von Unternehmen und Organisationen. Professionelles Diversity Management ermöglicht eine bessere Identifizierung und Erfüllung von Bedürfnissen vielfältiger Kundengruppen. Erfahrene Fachleute zeigen auf dieser Tagung, wie nachhaltige und erfolgreiche Diversity-Strategien umgesetzt werden können.

Das Berliner Institut für Akademische Weiterbildung (BIfAW) der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin, startet zum Oktober 2010 unter der Leitung von Professor Dr. Reinhold Roski den deutschlandweit einmaligen MBA-Studiengang Diversity Management.

Der MBA in Diversity Management richtet sich an Fach- und Führungskräfte im Personalwesen, im Marketing oder in der Unternehmensentwicklung, die im beruflichen Kontext mit dem Management von Vielfalt agieren.

Das Studium MBA in Diversity Management ist eine fundierte und anerkannte Vorbereitung für berufliche Tätigkeiten im Bereich von Führungsfunktionen und legt den Grundstein, die Herausforderung zu meistern, Vielfalt sensibel, effizient und nachhaltig zu nutzen.

Der Studiengang wurde speziell für die Bedürfnisse von Fach- und Führungskräften entwickelt, die ihre Karriere mit einem berufsbegleitenden Managementstudium vorantreiben wollen. Die Basis bilden Management, Führung und Kommunikation. Dazu kommen wirtschaftliche, politische und rechtliche Rahmenbedingungen von Diversity Management.

Das Studium ist praxisnah aufgebaut. Als berufsbegleitendes Teilzeitstudium vermittelt es wissenschaftlich fundiertes anwendungsorientiertes Wissen. Die erworbenen Kompetenzen können direkt in den eigenen Berufsalltag eingebracht werden.

Die Veranstaltungen finden hauptsächlich an Wochenenden statt, sodass sie neben dem Beruf absolviert werden können. Die Studiengebühren sind kostenorientiert kalkuliert und betragen 15.500 Euro für vier Semester.

Nach erfolgreichem Abschluss des Masterstudiums verleiht die staatliche HTW Berlin den international anerkannten akademischen Grad „Master of Business Administration (MBA)“. Das Studium ist eine intensive Vorbereitung auf Positionen im Bereich von Führungsfunktionen.

Auf den Internetseiten des Studiengangs erhalten Interessenten detaillierte Informationen zu Studieninhalten, Studiendauer und -organisation, Bewerbungsvoraussetzungen, Studiengebühren und Ansprechpartner/-innen, die für eine persönliche Beratung zur Verfügung stehen:

www.mba-dm.de.

Ansprechpartner:

Prof. Dr. Reinhold Roski, Tel. 030-5019-2485, Reinhold.Roski@HTW-Berlin.de;
Angelika Marter, Tel. 030-5019-2828, Angelika.Marter@HTW-Berlin.de

Christian Pfitzmann | HTW Berlin
Weitere Informationen:
http://www.mba-dm.de
http://www.HTW-Berlin.de

Weitere Berichte zu: BIfAW Diversity Management Führungsfunktionen HTW MBA

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht 2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!
16.01.2018 | Hochschule Hannover

nachricht Fachtagung analytica conference 2018
15.01.2018 | Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal mit neuem Onlineauftritt - Lösungskompetenz für alle IT-Szenarien

16.01.2018 | Unternehmensmeldung

Die „dunkle“ Seite der Spin-Physik

16.01.2018 | Physik Astronomie

Wetteranomalien verstärken Meereisschwund

16.01.2018 | Geowissenschaften