Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Studie zum Arbeitgeberwahlverhalten der Generation Y

13.05.2014

Aktuelle Studie am SVI-Stiftungslehrstuhl für Marketing, insb. E-Commerce und Crossmediales Managementan an der HHL Leipzig Graduate School of Management analysiert relevante Kriterien bei der Arbeitgeberwahl der Generation Y / Teilnehmer für Onlinebefragung gesucht

Welche Werte sind der aktuellen Studierendengeneration wichtig? Was erwartet Generation Y von einem idealen Arbeitgeber? Welchen Stellenwert nimmt Arbeit in deren Lebensmodell ein? Was motiviert sie und was setzen sie implizit voraus? Welchen Stellenwert nimmt der Sinn der Arbeit bei der Arbeitgeberwahl ein?


Welche Werte sind der aktuellen Studierendengeneration wichtig? Studie der HHL, Enactus und der F.A.Z. zum Arbeitgeberwahlverhalten der Generation Y. Foto: HHL

Dies sind einige der Forschungsfragen, denen Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg, Inhaber des SVI-Stiftungslehrstuhls für Marketing, insb. E-Commerce und Crossmediales Managementan der HHL Leipzig Graduate School of Management, und sein Mitarbeiter, Silko Pfeil M.A., in einem aktuellen Forschungsvorhaben nachgehen.

Die Studie, die in Zusammenarbeit mit Enactus e.V. und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung initiiert wurde, fokussiert auf die individuellen Überlegungen und Motivationslagen von Studierenden, die kurz- und langfristig die Entscheidung für einen Arbeitgeber bestimmen.

Zur Zielgruppe gehören alle Personen, die aktuell studieren (sowohl in Voll- als auch Teilzeit) und darüber hinaus auch Absolventen, die seit 2013 ihr Studium beendet haben und bislang noch keiner Voll-/Teilzeitbeschäftigung nachgehen.

Eine Teilnahme an der Onlinebefragung ist noch bis zum 1. Juni 2014 möglich. Weitere Informationen sowie der Link zum Fragebogen sind unter http://sinn-der-arbeit.de abrufbar.

Die Ergebnisse werden im 3. Quartal 2014 aufbereitet und anschließend publiziert. Alle Teilnehmer der Studie erhalten auf Wunsch eine Kurzzusammenfassung der zentralen Ergebnisse. Weiterhin werden unter allen Probanden, die den Fragebogen vollständig bearbeiten, attraktive Incentives „mit Sinn“ verlost.

HHL Leipzig Graduate School of Management

Die HHL Leipzig Graduate School of Management ist eine universitäre Einrichtung und zählt zu den führenden internationalen Business Schools. Ziel der traditionsreichsten betriebswirtschaftlichen Hochschule im deutschsprachigen Raum ist die Ausbildung leistungsfähiger, verantwortungsbewusster und unternehmerisch denkender Führungspersönlichkeiten. Die HHL zeichnet sich aus durch exzellente Lehre, klare Forschungsorientierung und praxisnahen Transfer sowie hervorragenden Service für ihre Studierenden. http://www.hhl.de

Weitere Informationen:

http://sinn-der-arbeit.de
http://www.hhl.de
http://www.hhl.de/marketingmanagement

Volker Stößel | idw - Informationsdienst Wissenschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz
17.02.2017 | Universität Hohenheim

nachricht ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet
17.02.2017 | Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung