Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Stählerne Molche sorgen für dichte Rohre

19.03.2012
Elektrotechnik/Elektronik stark auf Mittelstandstag in Berlin vertreten

Intelligente Molche sollen künftig Lecks in Flüssiggaspipelines aufspüren. Die Elektronikentwicklung aus Nordhorn (Niedersachsen) ist erstmals auf dem Innovationstag Mittelstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie am 14. Juni in Berlin zu sehen.


Ein „intelligenter“ Molch wird in einer speziellen Schleuse auf die Suche nach Lecks in Flüssiggasleitungen geschickt. Er findet eine Störung auf den Meter genau. Quelle: ARS


Wärmesensoren steuern die „intelligenten“ Molche auf dem Meter genau zu einem Leck in Flüssiggas-Pipelines. Kilometerlanges Suchen oder Aufgraben auf Verdacht gehören der Vergangenheit an. Quelle: Thomas Karsten/DILANO

Die pfiffigen Detektive aus Edelstahl der DILANO GmbH gehören zu den mehr als 2.700 Neuerungen aus der Elektrotechnik und Elektronik, für die das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Rahmen des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM) seit 2008 mehr als 317 Mio. € Fördermittel bewilligt hat.

ZIM-Milliarden für 16.500 Mittelstandsprojekte

ZIM, eine in Bezug auf Technologieoffenheit und Breitenwirkung europaweit einzigartige Förderung mit bereits weit über 2 Mrd. Euro bewilligter Mittel für rund 16.500 mittelständische Forschungs- und Entwicklungsprojekte war im Sommer 2008 an den Start gegangen. Die Zuschüsse erleichtern kleinen und mittleren Unternehmen mit bislang weniger als 250 Mitarbeitern die Entwicklung neuer Produkte, Technologien und Dienstleistungen. Rund 200 davon, unter ihnen auch die intelligenten Molche, werden auf der Berliner Leistungsschau auf dem Parkgelände der AiF Projekt GmbH die als Projektträger die ZIM-Hauptfördersäule „Kooperationsprojekte“ betreut, zu sehen sein.

Der elektronische „Spürhund“ kommt dann zum Einsatz, wenn irgendwo in der Leitung eine undichte Stelle vermutet wird. Das Gerät benötigt keinen eigenen Antrieb, sondern schwimmt mit dem Flüssiggasstrom bei laufendem Betrieb der Pipeline etwa auf den Meter genau zum Leck. Dabei wird der in Größe und Durchmesser nach Kundenwunsch gefertigte Rohrmolch von Wärmesensoren gesteuert. Sie führen die inzwischen zum Patent angemeldete Innovation bis zu jener Stelle, wo die Temperatur durch die Expansionskälte des ausströmenden Gases deutlich sinkt. Zwar sind die Flüssiggas-Molche derzeit noch im Test, dennoch zeichnet sich bereits eine immense Zeit- und Kostenersparnis ab.

„Die bis zu hunderten von Kilometern langen Pipelines müssen künftig nicht mehr mühsam abgesucht werden, unnötige Aufgrabungen auf bloßen Verdacht hin gehören der Vergangenheit an“, erläutert Thomas Karsten, bei DILANO Bereichsleiter für technische Entwicklung. Außerdem erleichterten die neuartigen Leck-Ortungsgeräte die vom TÜV geforderten regelmäßigen Überprüfungen. Ohne die ZIM-Förderung wäre die Entwicklung allerdings kaum möglich geworden. „Es entstand eine neue Abteilung in unserer Firma, drei Mitarbeiter konnten eingestellt werden“, berichtet Karsten.

Kontakt: AiF Projekt GmbH, Lothar Braun, Leiter Öffentlichkeitsarbeit, Förderrevision, Dienste, Tel: 030 48163-458,

www.zim-bmwi.de/veranstaltungen/innovationstag

| Checkpoint-Media
Weitere Informationen:
http://www.zim-bmwi.de/veranstaltungen/innovationstag

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Internationale Konferenz zur Digitalisierung
19.04.2018 | Leibniz Universität Hannover

nachricht 124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus
19.04.2018 | Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e. V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Im Focus: Writing and deleting magnets with lasers

Study published in the journal ACS Applied Materials & Interfaces is the outcome of an international effort that included teams from Dresden and Berlin in Germany, and the US.

Scientists at the Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) together with colleagues from the Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) and the University of Virginia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus

19.04.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2018

17.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Grösster Elektrolaster der Welt nimmt Arbeit auf

20.04.2018 | Interdisziplinäre Forschung

Bilder magnetischer Strukturen auf der Nano-Skala

20.04.2018 | Physik Astronomie

Kieler Forschende entschlüsseln neuen Baustein in der Entwicklung des globalen Klimas

20.04.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics