Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Semantic-Web-Bewegung tagt in Leipzig

15.08.2014

Anfang September wird Leipzig zur Hauptstadt der Semantic-Web-Bewegung. Bereits zum 10. Mal findet am 4. und 5. September die SEMANTiCS Konferenz statt - in den Vorjahren in Graz und in Wien, diesmal in Leipzig.

Veranstalter des Branchentreffens im Leipziger KUBUS in der Permoserstraße 15 sind das Institut für Angewandte Informatik an der Universität Leipzig sowie die Semantic Web Company GmbH.

Die Konferenz, die schon in den Jahren zuvor stets mehr als 250 Teilnehmer angezogen hat, spricht Anwender aus Industrie und Verwaltung, Entwickler, Forscher und Berater an.

Sie befassen sich in Vorträgen und Diskussionsrunden unter anderem mit konkreten Anwendungen von Linked Data (offene, vernetze Daten, die im Internet frei verfügbar sind und auf andere Daten verweisen) oder Text Mining (einem Analyseverfahren zum Erschließen von Wissen aus Dokumenten) in vielen Branchen wie zum Beispiel der Pharma- und Automobilindustrie, dem Medien- oder Energiesektor.

Die Veranstaltung bietet Raum sowohl für Praktiker, die sich bei Anbietern über neueste Technologien der Branche informieren können, als auch für Fachexperten, die in branchen- und themenspezifischen Sitzungen aktuelles Wissen austauschen können.

Die Konferenz SEMANTiCS ist in ihrer Art in Europa einzigartig. Sie wurde ins Leben gerufen, da seit einigen Jahren immer häufiger semantische Systeme zum Einsatz kommen. Linked Data Anwendungen und Methoden des Semantic Web helfen Unternehmen und verteilten Organisationen, Informationen besser zu vernetzen und auffindbar zu machen.

Weitere Informationen:

Sebastian Hellmann
Institut für Angewandte Informatik an der Universität Leipzig
Telefon: Tagungsbüro 0341 2352264
E-Mail: semantics2014@fu-confirm.de

Weitere Informationen:

http://www.semantics.cc

Katrin Henneberg | idw - Informationsdienst Wissenschaft
Weitere Informationen:
http://www.uni-leipzig.de

Weitere Berichte zu: Automobilindustrie Data Daten Industrie Informatik Internet KUBUS Leipzig Semantic Verwaltung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik
21.02.2017 | Westfälische Hochschule

nachricht Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?
21.02.2017 | Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kleine Moleküle gegen altersbedingte Erkrankungen

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG

21.02.2017 | Maschinenbau

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort

21.02.2017 | Wirtschaft Finanzen