Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Qualität zählt in schwierigen Zeiten doppelt

23.11.2009
12. IIR-Konferenz für ein erfolgreiches Qualitätsmanagement TOPIT
(3. und 4. Februar 2010, Hotel Maritim, Frankfurt am Main)
Viele Unternehmen reagieren auf die Wirtschaftskrise mit Kostenreduzierungen und einer Konzentration auf die lebenserhaltende Umsatzerzeugung. Indirekte, nicht an der unmittelbaren Wertschöpfungskette beteiligte Aufgaben werden möglichst reduziert, vermieden oder ausgelagert.

Damit fällt auch das Qualitätsmanagement häufig Kosteneinsparungen zum Opfer. Die Abnehmerseite reagiert dagegen in wirtschaftlich schwierigen Zeiten mit einem zurückhaltenden aber qualitätsbewussten Verhalten und hat hohe Erwartungen an die Produktqualität. „Die Entwicklung und Erzeugung hoher Produktqualität muss die höchste Priorität haben, da sie besonders in umsatzschwachen Zeiten ein entscheidender Wettbewerbsvorteil sein kann“, betont der Qualitätsexperte Bernd von Regius (Ford Werke) gegenüber dem Veranstalter IIR.

Auf der 12. IIR-Konferenz für ein erfolgreiches Qualitätsmanagement „TOPIT“ (3. und 4. Februar 2010, Frankfurt am Main) stellen Qualitätsverantwortliche aus unterschiedlichen Branchen ihre Strategien zur Optimierung ihrer Produkte und Verbesserung der Produktions- und Serviceabläufe vor. Neben dem Trend zum Outsourcing bestimmter Leistungen zeigen die Experten den Beitrag des Qualitätsmanagements für nachhaltige Kostensenkungen. Die Vergabe und Präsentation der Sieger-Projekte des diesjährigen TOPIT Quality Award 2010 ist ein weiterer Höhepunkt der etablierten IIR-Konferenz. Qualität im Sinne von Business Excellence, also kunden- und nicht nur produktorientiert, zahle sich besonders in Krisenzeiten aus, ist Jury-Mitglied Prof. Dr. André M. Schmutte von der Hochschule für angewandtes Management in Erding überzeugt. Neben Schmutte gehören der TOPIT-Jury Bernd von Regius (Ford Werke), Thomas Kupka (Vaillant Group) und Dr. Heinz-Josef Heinrichs (Nemak Europe) an.

Wie der Automobilhersteller Porsche durch Qualitätsmaßnahmen die Kundenzufriedenheit steigert, erläutert Frank Tuch (Porsche AG). Die Bedeutung der Prozess- und Erfolgskontrolle zeigt Joachim Meyer (Grohe AG) auf. Prof. Dr. Thomas Klindt (Nörr Stiefenhofer Lutz) zeigt rechtliche Aspekte bei der Produkthaftung auf. Die Durchsetzung des Qualitätsmanagements im Alltag einer Klinik wird am Beispiel der Asklepios Klinik Altona vorgestellt. Die Herausforderungen bei der Qualitätssicherung in China ist das Thema von Wolfgang Oelrich (Fujitsu Technology Solutions).

Das vollständige Programm zur IIR-Konferenz sowie weitere Informationen zum TOPIT Quality Award 2010 finden Sie unter:
www.qualitaet-konferenz.de/?pr

Weitere Informationen:
Dr. phil. Nadja Thomas
Senior-Pressereferentin
IIR – ein Geschäftsbereich der Informa Deutschland SE
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Tel.: +49 211/96 86-33 87
Fax: +49 211/96 86-43 87
E-Mail: nadja.thomas@informa.com

Dr. phil. Nadja Thomas | IIR Deutschland
Weitere Informationen:
http://www.iir.de/presse/topit2010

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil
14.12.2017 | Haus der Technik e.V.

nachricht Materialinnovationen 2018 – Werkstoff- und Materialforschungskonferenz des BMBF
13.12.2017 | VDI Technologiezentrum GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Im Focus: Electromagnetic water cloak eliminates drag and wake

Detailed calculations show water cloaks are feasible with today's technology

Researchers have developed a water cloaking concept based on electromagnetic forces that could eliminate an object's wake, greatly reducing its drag while...

Im Focus: Neue Einblicke in die Materie: Hochdruckforschung in Kombination mit NMR-Spektroskopie

Forschern der Universität Bayreuth und des Karlsruhe Institute of Technology (KIT) ist es erstmals gelungen, die magnetische Kernresonanzspektroskopie (NMR) in Experimenten anzuwenden, bei denen Materialproben unter sehr hohen Drücken – ähnlich denen im unteren Erdmantel – analysiert werden. Das in der Zeitschrift Science Advances vorgestellte Verfahren verspricht neue Erkenntnisse über Elementarteilchen, die sich unter hohen Drücken oft anders verhalten als unter Normalbedingungen. Es wird voraussichtlich technologische Innovationen fördern, aber auch neue Einblicke in das Erdinnere und die Erdgeschichte, insbesondere die Bedingungen für die Entstehung von Leben, ermöglichen.

Diamanten setzen Materie unter Hochdruck

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

Materialinnovationen 2018 – Werkstoff- und Materialforschungskonferenz des BMBF

13.12.2017 | Veranstaltungen

Innovativer Wasserbau im 21. Jahrhundert

13.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Was für IT-Manager jetzt wichtig ist

14.12.2017 | Unternehmensmeldung

30 Baufritz-Läufer beim 25. Erkheimer Nikolaus-Straßenlauf

14.12.2017 | Unternehmensmeldung

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungsnachrichten