Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Preiskampf setzt AfG-Markt unter Druck

15.12.2008
16. Deutscher AfG-Kongress
11. und 12. Februar 2009, Schloss Bensberg bei Köln
Die alkoholfreie Getränkebranche steht unter einem anhaltenden Preisdruck. Ein immer größer werdender Teil der alkoholfreien Getränke wird über Discounter abgesetzt. Entsprechend sanken im laufenden Jahr die vom Konsumenten zu zahlenden Preise.

Nur durch konsequente Investition in die Marke und ein auf Differenzierung ausgerichtetes Innovationsmanagement lassen sich Preisabstände im Markt durchsetzen. „Die augenblicklich zu beobachtende rezessive Wirtschaftsentwicklung stellt für Marken im Bereich der schnell drehenden Konsumgüter eine Chance dar, dem Verbraucher Orientierung, Glaubwürdigkeit und damit Sicherheit zu bieten“, erklärt Günter Birnbaum (GfK Panel Services) und Vorsitzender des 16. Deutschen AfG-Kongresses am 11. und 12. Februar 2009 in Bensberg bei Köln. Zahlreiche Experten aus Handel und Industrie stellen ihre Marken- und Innovationsstrategien vor.

Das Programm zur Tagung ist abrufbar unter:
www.iir.de/inno-afg09


Getränke im Lebensmitteleinzelhandel
Über Markenpositionierung im Wassersortiment referiert Hermann Gottwald, Vorstandsvorsitzender der Nestlé Waters Deutschland. Die Mineralwassersparte konnte sich bislang sogar auf dem wettbewerbsintensiven deutschen Wassermarkt, auf den Discounter wie Aldi und Lidl einen enormen Preisdruck ausüben, gut behaupten. Gottwald erläutert anhand der Marken „Pure Life" und „San Pellegrino“ wie Premium- und Discountmarken unter einem Dach erfolgreich positioniert werden können. Auf eine optimale Platzierung im Regal setzt Danone Waters. Stefan Lang spricht für das Unternehmen und stellt innovative Vertriebsmodelle vor.

Smoothies und kalorienreduzierte Getränke liegen vorn
Besonders erfolgreich sind im laufenden Jahr Erfrischungsgetränke, die trotz vollem Geschmack wenige Kalorien aufweisen. So stieg der Absatz von Wasser-Plus-Getränken um 18,3 Prozent. Axel Bachmann (Coca-Cola Erfrischungsgetränke) spricht über die Produktinnovationen „The Spirit of Georgia” und „From Zero to Hero“, die sich vor allem an Kalorienbewusste orientieren. Smoothies wurden im laufenden Jahr mit einem Wachstum von 41,8 Prozent nachgefragt. Inga Koster (True-Fruits) und Thomas Pallocks (Beckers Bester) referieren über Entwicklungen im Fruchtsaftmarkt und künftige Absatzpotenziale. Über Chancen von Bio-Erfrischungsgetränken auf dem internationalen Markt spricht Bionade-Chef Peter Kowalsky. Ähnlich wie in Deutschland will der fränkische Getränkehersteller im Ausland behutsam vorgehen und beliefert in Amerika und Spanien zunächst einmal Szene-Kneipen. Anschließend soll die Bio-Limonade in den Supermärkten vertrieben werden. In Deutschland spürt das Unternehmen derzeit Umsatzrückgänge seit der Preiserhöhung im Sommer. (Quelle: Handelsblatt, 23.11.2008)

Ihre Ansprechpartnerin:
Julia Batzing
Pressereferentin
IIR Deutschland - ein Geschäftsbereich der Informa Deutschland SE
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Tel.: + 49 (0) 211 96 86-3381
Fax: + 49 (0) 211 96 86-4381
E-Mail: presse@informa.de


IIR Deutschland

IIR Deutschland bietet hochwertige berufliche Weiterbildung in Form von Kongressen, Foren, Konferenzen, Seminaren und Trainings an. Fach- und Führungskräfte können sich bei uns aus erster Hand praxisnah informieren, ihr Netzwerk vertiefen und erweitern. IIR Deutschland ist ein Geschäftsbereich der Informa Deutschland SE, einem führenden deutschen Konferenzanbieter.

Unsere Muttergesellschaft, die Informa plc mit Hauptsitz in London, organisiert und konzipiert jährlich weltweit über 12.000 Veranstaltungen. Darüber hinaus verfügt Informa über ein umfangreiches Portfolio an Publikationen für die akademischen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Märkte. Informa ist in über 80 Ländern tätig und beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter.

Julia Batzing | IIR Deutschland
Weitere Informationen:
http://www.iir.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin
24.02.2017 | TMF - Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung e.V. (TMF)

nachricht Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie
24.02.2017 | Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Im Focus: HIGH-TOOL unterstützt Verkehrsplanung in Europa

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt sich bewerten, wie verkehrspolitische Maßnahmen langfristig auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt wirken. HIGH-TOOL ist ein frei zugängliches Modell mit Modulen für Demografie, Wirtschaft und Ressourcen, Fahrzeugbestand, Nachfrage im Personen- und Güterverkehr sowie Umwelt und Sicherheit. An dem nun erfolgreich abgeschlossenen EU-Projekt unter der Koordination des KIT waren acht Partner aus fünf Ländern beteiligt.

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt...

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie

24.02.2017 | Veranstaltungen

Big Data Centrum Ostbayern-Südböhmen startet Veranstaltungsreihe

23.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fraunhofer HHI auf dem Mobile World Congress mit VR- und 5G-Technologien

24.02.2017 | Messenachrichten

MWC 2017: 5G-Hauptstadt Berlin

24.02.2017 | Messenachrichten

Auf der molekularen Streckbank

24.02.2017 | Biowissenschaften Chemie