Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

PKV und GKV suchen Synergien

25.06.2009
EUROFORUM-Konferenz „Zukunftsperspektiven für PKV und GKV“
17. und 18. August 2009, Hotel Pullmann, Köln
Rund sieben von zehn privaten Krankenversicherungsunternehmen (PKV) setzen laut einer aktuellen Marktuntersuchung von Steria Mummert Consulting künftig auf das Neukundengeschäft mit Zusatzpolicen.

Da das Bundesverfassungsgericht am 10. Juni 2009 die Beschwerde der PKV gegen die Gesundheitsreform von 2007 zurückgewiesen hat, müssen sich die PKV mit den erschwerten Rahmenbedingungen für ihr Geschäftsmodell abfinden und erwarten ein schweres Geschäft um Neukunden für eine Vollversorgung. Bereits seit 2003 können gesetzlichen Krankenkassen (GKV) Zusatzversicherungen der PKV vermitteln und haben exklusive Partnerschaften aufgebaut.

Eine intensive Zusammenarbeit besteht beispielsweise seit Anfang des Jahres zwischen der SDK Süddeutsche Krankenversicherung und der mhplus Betriebskrankenkasse, die spezielle Service- und Versicherungsleistungen anbieten.

Auf der EUROFORUM-Konferenz „Zukunftsperspektiven für PKV und GKV“ (17. und 18. August 2009, Köln) diskutieren führende Vertreter aus der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung über den Anpassungsbedarf ihrer Geschäftsmodelle nach der Gesundheitsreform und stellen Strategien für die Zusammenarbeit vor. Den Handelungsdruck der Krankenkassen durch die neuen Rahmenbedingungen stellt Wilfried Jacobs (AOK Rheinland) vor. Karen Walkenhorst (Techniker Krankenkasse) beschreibt neue Wege in der Patientenversorgung und Tarifierung und geht auf Erfahrungen mit eigenen Versorgungszentren ein.

„Koexistenz statt Konkurrenz“ ist das Motto des Vortrages von Rolf Bauer (Continentale Krankenversicherung), in dem er auf Kooperationsmöglichkeiten eingeht und Perspektiven der PKV im deutschen Gesundheitssystem analysiert. Dr. Andreas Gent (HanseMerkur Versicherungsgruppe) geht auf die Entwicklung passgenauer Zusatzversicherungen für GKV-Versicherte ein und zeigt die Potenziale gemeinsamer Produktentwicklungen. Der Gesundheitsexperte Prof. Dr. Jürgen Wasem führt durch die zweitägige EUROFORUM-Konferenz und erläutert Kostensenkungspotenziale durch ein professionelles Leistungs- und Gesundheitsmanagement.

Das vollständige Programm finden Sie unter:
www.euroforum.de/inno-pkv-gkv09

Weitere Informationen:
Dr. phil. Nadja Thomas
Senior-Pressereferentin
EUROFORUM – ein Geschäftsbereich der Informa Deutschland SE
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Tel.: +49 211/96 86-33 87
Fax: +49 211/96 86-43 87
E-Mail: nadja.thomas@euroforum.com


EUROFORUM
EUROFORUM steht in Europa für hochwertige Kongresse, Seminare und Workshops. Ausgewählte, praxiserfahrene Referenten berichten zu aktuellen Themen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Darüber hinaus bieten wir Führungskräften ein erstklassiges Forum für Informations- und Erfahrungsaustausch. EUROFORUM ist ein Geschäftsbereich der Informa Deutschland SE, einem führenden deutschen Konferenzanbieter.

Unsere Muttergesellschaft, die Informa plc mit Hauptsitz in London, organisiert und konzipiert jährlich weltweit über 12.000 Veranstaltungen. Darüber hinaus verfügt Informa über ein umfangreiches Portfolio an Publikationen für die akademischen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Märkte. Informa ist in über 80 Ländern tätig und beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter.

Dr. phil. Nadja Thomas | EUROFORUM
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.de/presse/pkv-gkv09

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung