Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mit optimierten Materialien in die Luft

09.03.2009
2. Internationale Fachtagung EUCOMAS am 1. und 2. Juli 2009 in Augsburg

Um eine wirtschaftlich und ökologisch ausgerichtete Luft- und Raumfahrt zu sichern, sind optimierte Materialien und eine effiziente Materialverarbeitung notwendig.

Mit der 2. internationalen Fachtagung EUCOMAS am 1. und 2. Juli 2009 in Augsburg fördert das VDI Wissensforum die Entwicklung von zukunftsfähigen Werkstoffen für die Luft- und Raumfahrt. Experten aus der Luft- und Raumfahrtindustrie wie zum Beispiel von Airbus, Eurocopter, EADS, Premium Aerotec, Alcoa, Aleris, Elkem, Kuka, SGL Carbon, Hexcel, MT Aerospace, ESA und DLR diskutieren dazu anhand von zahlreichen Fachvorträgen innovative Materialentwicklungen und alternative Ansätze in der Verarbeitung. Neben der VDI-Gesellschaft Werkstofftechnik wird die Tagung vom BDLI (Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V.), dem DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt), der DGLR (Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt) und dem CEAS (Council of European Aerospace Societies) unterstützt.

Ein Schwerpunkt liegt auf kohlefaserverstärkten Kunststoffen und metallischen Leichtbaustrukturen aus Aluminium, Magnesium und Titan. Es werden verschiedene Möglichkeiten der Materialoptimierung sowie Lösungen zur kosteneffizienten und automatisierten Verarbeitung vorgestellt. Ein weiteres Thema sind verbesserte Methoden in der zerstörungsfreien Prüfung sowie in der computergestützten Entwicklung von Metall- und Compositestrukturen. Ergänzend werden alternative Konzepte im Rapid Manufacturing thematisiert.

Speziell an Vertreter aus der Raumfahrt richtet sich eine Vortragsreihe zur Materialentwicklung in der Raumfahrt, in der innovative Keramiken und Verbundwerkstoffe diskutiert werden. Neben den Fachvorträgen haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Spezialworkshops zu den Themen Herstellung und Verarbeitung von kohlefaserverstärkten Kunststoffen, strukturelles Kleben sowie Methoden der zerstörungsfreien Prüfung zu besuchen. Bereits am Vortag, dem 30. Juni, startet das Programm mit Werksführungen bei Eurocopter in Donauwörth und MT Aerospace in Augsburg.

Weitere Informationen und Programm unter www.eucomas.eu oder beim VDI Wissensforum Kundenzentrum, Postfach 10 11 39, 40002 Düsseldorf, E-Mail: wissensforum@vdi.de, Telefon: +49 (0) 211 62 14-201, Telefax: -1 54

Caesar Sasse | VDI Wissensforum GmbH
Weitere Informationen:
http://www.eucomas.eu
http://www.vdi.de/uploads/media/eucomas.jpg

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz
17.02.2017 | Universität Hohenheim

nachricht ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet
17.02.2017 | Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung