Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

NORDAKADEMIE Sales Convention in Elmshorn: Neue Medien im Vertrieb – Revolution oder Rudelverhalten

05.02.2013
Wird sich das Einkaufs- und Entscheidungsverhalten durch die Neuen Medien dramatisch verändern? Werden Kunden kritischer und anspruchsvoller, vernetzen sie sich künftig sogar zur einer ernst zu nehmenden Verhandlungsmacht?

Manche Experten sehen eine solche Entwicklung und meinen, dass der Vertrieb neue Wege gehen muss, um auf diese Veränderungen rechtzeitig und adäquat zu reagieren. „Neue Medien im Vertrieb – Revolution oder Rudelverhalten?“ lautet deshalb das Thema der vierten Sales Convention, die am Freitag, 26. April 2013, im Audimax der NORDAKADEMIE in Elmshorn (Köllner Chaussee 11) stattfindet.

Namhafte Referenten aus Forschung, Beratung und Praxis werden an diesem Tag eine kritische Analyse und einen Blick in die nicht allzu ferne Zukunft werfen. Die Experten wollen u.a. Antworten auf folgende Fragen geben: Was ist dran an dieser „brave new World“? Ist ein Facebook-Freund wirklich ein Umsatzbringer? Lassen sich kommerzielle Botschaften effektiv über private Netzwerke verbreiten? Lässt sich der zwischenmenschliche Kennlernprozess, der so wichtig ist für den Beziehungsaufbau im Verkauf, wirklich automatisieren? Vielleicht handelt es sich wieder um eine Blase, wie einst bei „Second Life“ oder der „New Economy“? Oder erleben wir tatsächlich gerade eine Revolution im Vertrieb?

Aus wissenschaftlicher Sicht setzen sich der Initiator der Sales Convention, Professor Dr. Lars Binckebanck und Prof. Dr. Alexander Haas, Professor für Marketing an der Universität Gießen, mit dem Thema auseinander. Aus der Beratungsperspektive wird einer der Top-Vertriebstrainer Deutschlands, Andreas Buhr von der „go! Akademie für Führung und Vertrieb“, seine Vision vom Vertrieb der Zukunft erläutern. Lars Luck, Partner bei Roland Berger, will die Potenziale von Kundendaten für effizientere Vertriebsprozesse aufzeigen.

Aus der Praxis referieren bei der Sales Convention Experten aus dem Hause Axel Springer, von STILL und der Unternehmensgruppe Tönnies. Frank Mahlberg ist Verlagsgeschäfts-führer bei Axel Springer. Er berichtet, wie Neue Medien ganze Wirtschaftszweige auf den Kopf stellen können und wie darauf reagiert werden sollte.

Matthias Klug leitet die weltweite Unternehmenskommunikation beim Intralogistikunternehmen STILL und wird die Potenziale Neuer Medien für den Vertrieb von Industriegütern aufzeigen. Clemens Tönnies ist Vorstandsvorsitzender der Tönnies Unternehmensgruppe und ein führender Lebensmittelproduzent in Europa. Der Öffentlichkeit ist er durch sein Engagement beim Fußballbundesligisten Schalke 04 bekannt. „Neuen Medien im Vertrieb – aus Sicht eines Lebensmittelproduzenten“ lautet das Thema seines Vortrags.

Die Tagungsgebühr beträgt 195 € inkl. Tagungsband und Verpflegung.

Wilfried Rähse | idw
Weitere Informationen:
http://www.nordakademie.de
http://sales.nordakademie.de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Premiere für die "innteract conference"
30.03.2015 | Technische Universität Chemnitz

nachricht Startup Weekend: In 54 Stunden von der Gründungsidee zur Firmengründung
30.03.2015 | Universität des Saarlandes

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Rostocker Forscher entwickeln Mess-System für Schiffbau-Versuchsanstalten

Durch wissenschaftlich fundierte Daten der Forscher um Professor Nils Damaschke vom Institut für Allgemeine Elektrotechnik der Universität Rostock wird es künftig möglich, die Propellerform für Schiffe so zu optimieren, dass weniger Kraftstoff verbraucht und der Propellerverschleiß auf Grund von Kavitation reduziert werden kann. Die Wissenschaftler arbeiten inzwischen an der weiteren Verfeinerung eines kommerziellen Mess-Systems für die weltweit agierenden Schiffbau-Versuchsanstalten.

Kleinste Partikel spielen im täglichen Leben eine immer größere Rolle. Ob es sich um Schadstoffe in der Luft (Feinstaubbelastung) oder Zerstäubungsprozesse...

Im Focus: Den Synapsen bei der Arbeit zusehen

Göttinger Forscher beobachten Synapsenaktivität im Gehirn lebender Fruchtfliegen

Wissenschaftler der Universität Göttingen haben mit einer neuen Methode die Aktivität von Nervenzellen im Gehirn lebender Fruchtfliegen beobachtet. Bislang...

Im Focus: FiberLab-Roboter begeistert auf Photonics West in San Francisco

Mit ihrem „humanisierten“ Roboter zeigten Anna Lena Baumann und Wolfgang Schade erstmalig die erfolgreiche Umsetzung der 3D-Navigation über eine neuartige Lasermethode, der Standard Single-Mode-Glasfaser. Mehr als 17.000 Teilnehmer konnten den Roboter und FiberLab, das erste Projekt des Photonik Inkubators in Göttingen, auf der Photonics West in San Francisco kennen lernen.

Mit Hilfe eines in die Kleidung eingenähten Fasersensors wurden Armbewegungen eines Probanden dokumentiert und nach entsprechender Auswertung an den Roboter...

Im Focus: Femto Photonic Production: Neue Verfahren mit Ultrakurzpulslasern für die Fertigung von morgen

Für die deutsche Wirtschaft spielt die Lasertechnik eine herausragende Rolle: Etwa 40 Prozent der weltweit verkauften Strahlquellen und 20 Prozent der Lasersysteme für die Materialbearbeitung stammen aus Deutschland.

Beim Einsatz von Lasern in der Produktion sind deutsche Unternehmen führend. Diese Stärken gilt es zu erhalten und auszubauen. Deswegen hat das...

Im Focus: Theorie der starken Wechselwirkung bestätigt: Supercomputer bestimmt Neutron-Proton-Massendifferenz

Nur weil das Neutron ein klein wenig schwerer ist als das Proton, haben Atomkerne genau die Eigenschaften, die unsere Welt und letztlich unsere Existenz ermöglichen.

80 Jahre nach der Entdeckung des Neutrons ist es einem Team aus Frankreich, Deutschland und Ungarn unter Führung des Wuppertaler Forschers Zoltán Fodor nun...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Startup Weekend: In 54 Stunden von der Gründungsidee zur Firmengründung

30.03.2015 | Veranstaltungen

Große Bühne für Wissenschaft in drei Minuten

30.03.2015 | Veranstaltungen

THETIS - Branchentreff für Meeresenergien

27.03.2015 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Siemens und Festo gewinnen Optima als Pilotkunden für innovatives Transportsystem

30.03.2015 | HANNOVER MESSE

Spannung in der Forschung: Piezoelektrische Effekte zur Unterdrückung von Materialspannungen

30.03.2015 | Materialwissenschaften

Unternehmerisch wertvoll: Firmengelände naturnah gestalten: Bis Mai 2016 vom Förderprojekt profitieren

30.03.2015 | Förderungen Preise