Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Niedersächsische Energietage in Goslar

22.10.2009
Wie werden die Autos der Zukunft in Anbetracht knapper werdender Erdölreserven angetrieben?

Insbesondere um diese Frage geht es auf den Dritten Niedersächsischen Energietagen, die am 5. und 6. November vom Energie-Forschungszentrum Niedersachsen (EFZN) in Goslar ausgerichtet werden. Die hochrangige Konferenz, auf der auch Ministerpräsident Christian Wulff zu den Referenten zählt, steht unter dem Motto „Energie und Mobilität“.

In der Fahrzeugindustrie sind in der weiteren technologischen Entwicklung noch viele Fragen offen: Welche Rolle spielen neue Biokraftstoffe? Wie lassen sich durch neuartige Antriebskonzepte die Klimaemissionen des Verkehrs verringern? Welche Beiträge zur Mobilität werden Verbrennungsmotoren in den nächsten Jahren übergangsweise noch liefern (müssen)? Und wie können die einzelnen Technologieansätze sinnvoll verzahnt werden?

Zahlreiche Experten prognostizieren, dass auch in Zukunft hauptsächlich Fahrzeuge mit effizienten Verbrennungsmotoren auf den Straßen unterwegs sein werden. Neben den fossilen werden allerdings Biokraftstoffe deutlich an Bedeutung gewinnen. Um der Flächenkonkurrenz von Energie- und Nahrungsmittelpflanzen zu begegnen, sind vor allem flächeneffiziente Biokraftstoffe gefragt. So werden bereits Bioantriebsstoffe aus Holz und Stroh gewonnen.

Zu einer zukunftsfähigen Variante entwickelt sich auch der Elektroantrieb – insbesondere im städtischen Nahverkehr. Seitens der Stromnetzbetreiber besteht allerdings noch erheblicher Forschungsbedarf daran, wie sich die hohe Anzahl dezentraler Ladestationen, also der Autos, auf die Niederspannungsnetze auswirkt. Zudem ist im Bereich der Batterietechnologien vieles unbeantwortet.

Dieses sind nur einige Beispiele der neuen Herausforderungen, die Fachleute aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung auf den Energietagen in der Goslarer Kaiserpfalz diskutieren werden. Beim Eröffnungsplenum sprechen neben dem Ministerpräsidenten hochrangige Vertreter aus Automobilindustrie und Energiewirtschaft. So wird nach dem Referat von Christian Wulff zur Energiepolitik der Leiter der Volkswagen-Konzernforschung, Professor Jürgen Leohold, neue Strategien für die Mobilität vorstellen. Anschließend beleuchtet der Vorstandschef der E.ON Energie AG, Professor Klaus-Dieter Maubach, die künftige Rolle von Versorgungsnetzen sowie den Energiemix von morgen. Im letzten Vortrag des Plenums zeigt der Vorstandsvorsitzende der EWE AG, Dr. Werner Brinker, mögliche Entwicklungspfade hin zu einer CO2-freien Mobilität.

Im Anschluss wird die Veranstaltung fortgesetzt mit Vorträgen in vier Fachforen: „Neue Energieträger für die Mobilität“, „Speichersysteme“, „Energieverteilung und Mobilität“ sowie „Neue Antriebstechnologien“. Bei der Ausrichtung der gesamten Konferenz wird das EFZN, das federführend von der TU Clausthal betrieben wird, von der niedersächsischen Landesregierung und der Industrie unterstützt.

Weitere Informationen sowie das komplette Tagungsprogramm im Internet unter:
http://www.energietage-niedersachsen.de

Christian Ernst | TU Clausthal
Weitere Informationen:
http://www.energietage-niedersachsen.de
http://www.tu-clausthal.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht 2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!
16.01.2018 | Hochschule Hannover

nachricht Fachtagung analytica conference 2018
15.01.2018 | Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Ein „intelligentes Fieberthermometer“ für Mikrochips

16.01.2018 | Informationstechnologie

Diagnostik der Zukunft - Europäisches Projekt zur Erforschung seltener Krankheiten startet

16.01.2018 | Förderungen Preise