Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Nachhaltigkeit dreidimensional prüfen

08.08.2011
Einladung zur Life Cycle Management Konferenz 2011 vom 28. bis 31. August 2011

Das Konzept der Nachhaltigkeit umfasst drei Dimensionen: die ökologische, die ökonomische und die soziale. Eine nachhaltige Entwicklung erfordert die Berücksichtigung dieser drei Perspektiven. Dazu müssen relevante Aspekte entlang des gesamten Lebensweges von Produkten und Prozessen betrachtet und analysiert werden. Auf der Life Cycle Management Konferenz 2011 (LCM 2011) in Berlin, die das TU-Fachgebiet Sustainable Engineering organisiert, werden aktuelle Nachhaltigkeitsthemen diskutiert.

Insgesamt wurden 414 Abstracts von über 1100 Autoren aus 47 Ländern eingereicht. Das Spektrum reicht dabei von Umweltbewertungen von Computern, Automobilen oder Zügen über die Einschätzung von alternativen Kraftstoffen bis hin zur Nahrungsmittelproduktion und relevanten sozialen Kriterien in diesem Bereich. Neben neuen Methoden werden Praxisbeispiele für die Implementierung von Nachhaltigkeitsstrategien vorgestellt. Der Fokus liegt hier auf mögliche Schwierigkeiten und deren Lösungen. 56 der eingereichten Beiträge sind als Buch erschienen.

Journalistinnen und Journalisten sind herzlich zur Konferenz eingeladen. Eine Anmeldung ist bis zum 15. August 2011 erforderlich unter lcm2011@mcc-pr.de.

Zeit: 28. August, ab 17.00 Uhr: Begrüßung
29. August, 10.00 Uhr: Konferenzbeginn
31. August, 17.30 Uhr: Konferenzende
Ort: Seminaris Campus Hotel Berlin, Takustraße 39, 14195 Berlin
Konferenzsprache ist Englisch.
Die LCM 2011 wird vom Fachgebiet Sustainable Engineering der TU Berlin veranstaltet, dessen Tätigkeitsfeld die Lehre und Forschung zur Realisierung des Leitbildes der Nachhaltigkeit umfasst. Fachliche Unterstützung erhält der Lehrstuhl bei der Organisation durch Expertinnen und Experten aus der ganzen Welt.
Der Band zur Konferenz:
Matthias Finkbeiner (Editor): Towards Life Cycle Sustainability Management, 635 Seiten, Springer 2011, ISBN 978-94-007-1898-2, 266,43 Euro

Nähere Informationen zu der Konferenz und dem Programm finden Sie unter www.lcm2011.org

Informationen erteilt Ihnen gern: Laura Schneider, TU Berlin, Fakultät III Prozesswissenschaften, Fachgebiet Sustainable Engineering, Tel.: 030/314-79502, E-Mail: laura.schneider@tu-berlin.de

Die Medieninformation zum Download:
www.pressestelle.tu-berlin.de/medieninformationen/
„EIN-Blick für Journalisten“ – Serviceangebot der TU Berlin für Medienvertreter:
Forschungsgeschichten, Expertendienst, Ideenpool, Fotogalerien unter:
http://www.pressestelle.tu-berlin.de/?id=4608

Stefanie Terp | idw
Weitere Informationen:
http://www.lcm2011.org/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus
21.02.2017 | VDI Wissensforum GmbH

nachricht Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik
21.02.2017 | Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten

Wie Proteine zueinander finden

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie