Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

„Nachhaltige Bioenergie“ ist eines der Hauptthemen der Europäischen Biomassekonferenz 2012

01.06.2012
„Die Energiewende als zentrale Aufgabe für die nächsten Jahrzehnte beginnt Fahrt aufzunehmen. Erneuerbare Energien sind längst etabliert, ihre generelle Sinnhaftigkeit und Fähigkeit auch zur Vollversorgung werden heute nicht mehr angezweifelt. Wie alle technischen Systeme besitzen die einzelnen Formen der erneuerbaren Energien spezifische Eigenschaften, die erst durch ein geschicktes Zusammenspiel die Leistungsfähigkeit des Gesamtsystems ausmachen.“, zeigt sich Dr. Bernd Krautkremer vom Fraunhofer IWES in Kassel überzeugt.

"Hierbei kommt der Energie aus Biomasse eine ganz besondere Bedeutung zu, weil sie einerseits speicherbar und damit bedarfsgerecht einsetzbar ist, andererseits aber auch in allen Sektoren (Wärme, Elektrizität, Verkehr) auf vielen Wandlungspfaden einsetzbar ist.“, erläutert der Fraunhofer-Bioenergieexperte und diesjährige Chairman der Europäischen Biomassekonferenz.

Die Verfügbarkeit von Biomasse ist allerdings begrenzt. Dies liegt einerseits an der Konkurrenzsituation im Nahrungs- und Futtermittelbereich aber auch zu der immer wichtiger werdenden stofflichen Nutzung für Baustoffe, Fasern, Plattformchemikalien oder Arzneimitteln als Ersatz für Produkte der Petrochemie. Auf der anderen Seite ist gerade die Bereitstellung von Biomasse selbst nicht frei von Treibhausgasemissionen, so dass die verschiedenen Anwendungspfade sehr genau auf ihre Nachhaltigkeit geprüft werden müssen. Der Kontext der Biomassenutzung ist also sehr komplex und bedarf der eingehenden Diskussion einer sehr breit angelegten Fachwelt.

Die Europäische Biomassekonferenz und Ausstellung bietet hierzu eine ideale Plattform und mit ihrer diesjährigen 20. Ausführung und einem Publikum von über 3000 internationalen Experten.

Die 20th European Biomass Conference and Exhibition (20th EU BC&E) findet in diesem Jahr vom 18. - 22. Juni 2012 in Mailand, Italien, statt (Konferenz: 18. - 22. Juni 2012 – Ausstellung: 18. - 21. Juni 2012). Das Konferenzprogramm umfasst 800 Plenar- und Fachvorträge sowie Posterpräsentationen, die in 5 Tagen von Biomasseexperten aus über 60 Ländern vorgetragen und vorgestellt werden.

Die Konferenz der 20th EU BC&E bietet einen umfassenden Einblick in die Komplexität des Bereichs Bioenergie. Während der Konferenzwoche werden die Themen Biomasse-Ressourcen, Umwandlungstechnologien, gesetzliche Rahmenbedingungen, Nachhaltigkeit und die entscheidende Rolle der Bioenergie bei der Erreichung der Erneuerbaren Energien Ziele der Europäischen Union ausführlich dargestellt und erörtert.

Die Fragen in Bezug auf die Auswirkung auf Treibhausgase, Landnutzung und Biodiversität, als eine der großen Herausforderungen der Bioenergie, werden in zahlreichen Konferenz-Sessions diskutiert.

Parallele Veranstaltungen

Das detaillierte Konferenzprogramm finden Sie online unter: http://www.conference-biomass.com/Full-Conference-Programme.1082.0.html

In zahlreichen Parallel Events werden besondere industrierelevante Themen vertieft. Ergänzend zum Konferenzprogramm können besucht werden:

- World Forum on "Food, Fuel and the Environment - The Bioenergy Challenge"
- Biofuels for Aviation
- Biogas goes Europe
- Biowaste to Energy
- EuroBioRef Workshop: Future Prospects for Biorefineries
- Biogas Upgrading and Grid Injection
- Biomass and Bioenergy - an Investor's Perspective - Challenges and Opportunities for the Financial Community
- Italian Biomass Forum (in Italian)
- Bioenergy in Smart Grids
Die EU BC&E
Die EU BC&E ist europaweit die größte und wichtigste Business to Business to Science (B2B2S) Fachveranstaltung zur energetischen und stofflichen Biomassenutzung und bietet die ideale Plattform für die Weiterentwicklung des Biomasse Sektors und einer nachhaltigen Energieversorgung.
Presseanfragen:
Pressebüro der 20. Europäischen Biomasse Konferenz und Ausstellung
Chiara Benetti
pressoffice@etaflorence.it
Tel. +39-055-5002280 ext. 220

Uwe Krengel | Fraunhofer-Institut
Weitere Informationen:
http://www.iwes.fraunhofer.de/de/uebersicht/20111/BiomassConference2012.html

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin
24.02.2017 | TMF - Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung e.V. (TMF)

nachricht Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie
24.02.2017 | Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Im Focus: HIGH-TOOL unterstützt Verkehrsplanung in Europa

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt sich bewerten, wie verkehrspolitische Maßnahmen langfristig auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt wirken. HIGH-TOOL ist ein frei zugängliches Modell mit Modulen für Demografie, Wirtschaft und Ressourcen, Fahrzeugbestand, Nachfrage im Personen- und Güterverkehr sowie Umwelt und Sicherheit. An dem nun erfolgreich abgeschlossenen EU-Projekt unter der Koordination des KIT waren acht Partner aus fünf Ländern beteiligt.

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt...

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie

24.02.2017 | Veranstaltungen

Big Data Centrum Ostbayern-Südböhmen startet Veranstaltungsreihe

23.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fraunhofer HHI auf dem Mobile World Congress mit VR- und 5G-Technologien

24.02.2017 | Messenachrichten

MWC 2017: 5G-Hauptstadt Berlin

24.02.2017 | Messenachrichten

Auf der molekularen Streckbank

24.02.2017 | Biowissenschaften Chemie