Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Modellprojekt zur Beratung und Begleitung von Pflege- und Adoptiv-Eltern

06.02.2009
Die Universität Siegen und PAN Pflege- und Adoptivfamilien NRW e.V. stellen am Donnerstag, den 12. Februar 2009 von 19.00 - 20.00 Uhr in Düsseldorf ein neues Modellprojekt vor.

Wissenschaftlich begleitet wird das Projekt von der Universität Siegen, Prof. Dr. Klaus Wolf und Dipl.Päd. Daniela Reimer.

Das Projekt hat zum Ziel, Beratungs- und Arbeitshilfen für Pflege- und Adoptiveltern zu entwickeln. Finanziell unterstützt wird das auf zwei Jahre angelegte Forschungsvorhaben von der Stiftung 'Aktion Mensch'.

Immer mehr vernachlässigte, schwer traumatisierte und von seelischer Behinderung bedrohte Kinder werden in Pflegefamilien untergebracht. Die bisherigen Formen und Möglichkeiten, die Familien kontinuierlich in der Betreuung, Erziehung und Pflege der Kinder zu unterstützen, reichen nicht mehr aus. Noch liegen wenige gesicherte Erkenntnisse über das Erleben dieser Kinder vor. Die Pflegefamilien finden mit ihren Nöten bislang wenig Gehör in der Öffentlichkeit. Das Forschungsprojekt will diese Wissenslücke schließen.

Das Modellprojekt hat zum Ziel, die Lebenserfahrungen ehemaliger Pflegekinder und aktiver Pflegeeltern zu nutzen, um daraus Unterstützungsmöglichkeiten für zukünftige Pflegefamilien zu entwickeln. Dazu führt Daniela Reimer in den nächsten Monaten intensive und ausführliche Interviews mit jungen, erwachsenen Pflegekindern. Dabei soll geklärt werden, was hilfreich und was hinderlich für das Zusammenleben der Pflegefamilie und die Entwicklung des Pflegekindes war.

Es folgen in vier Regionen NRWs - Düsseldorf, Köln, Ruhrgebiet und Niederrhein - Workshops mit aktiven Pflegeeltern. Dort werden die in den Interviews gewonnenen Erkenntnisse vorgestellt und mit den Erfahrungen der Pflegeeltern rückgekoppelt. Auf dieser Basis entwickeln die Projektmitarbeiterinnen Arbeitshilfen, von denen alle Pflegeeltern profitieren können.

Ehemalige Pflegekinder und aktive Pflegefamilien, die an dem Projekt mitwirken möchten, können sich in der PAN-Geschäftsstelle (Tel.: 0211 / 17996379 oder unter pflegekinderstim-me@pan-ev.de melden. Es werden bevorzugt Teilnehmer aus den oben genannten Regionen gesucht.

Veranstaltungsort ist das Haus der Ärzteschaft, Tersteegenstraße 9, 40474 Düsseldorf (Wegbeschreibung www.pan-ev.de). Projektinhalte und -ziele werden durch die Projektmitarbeiter der Universität Siegen und des PAN e.V. erläutert.

Eingeladen sind Pressevertreter, Vertreter der 50 örtlichen Selbsthilfegruppen für Pflege- und Adoptivfamilien im Land NRW, Projektbeteiligte und andere am Thema Interessierte.

Kordula Lindner-Jarchow | idw
Weitere Informationen:
http://www.Pflegekinderstimme.pan-ev.de
http://www.uni-siegen.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen
28.02.2017 | Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.

nachricht 350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin
28.02.2017 | Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Eine Atomfalle für die Wasserdatierung

28.02.2017 | Geowissenschaften

Zellen passen sich ultraschnell an die Schwerelosigkeit an

28.02.2017 | Medizin Gesundheit

Maus-Stammzellen auf Chip könnten Tierversuche ersetzen

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie