Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Am Mittwoch, den 31. Oktober in der Kerckhoff-Klinik: „Organspende & Islam – Widerspruch oder Chance?“

29.10.2012
Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO), Kerckhoff-Klinik und Ausländerbeirat Bad Nauheim informieren am Mittwoch, den 31. Oktober 2012 über Umgang mit Organspende im Islam

Am Mittwoch, den 31. Oktober 2012 veranstaltet die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) gemeinsam mit Kerckhoff-Klinik und dem Ausländerbeirat Bad Nauheim einen Informations- und Diskussionsabend zum Thema „Organspende & Islam – Widerspruch oder Chance“.

Gemeinsam mit Experten und Betroffenen soll über den Umgang mit Organspende und Transplantation im Islam informiert werden. Den Themenvortrag „Organspende aus Sicht des Islam“ wird der Mainzer Medizinethiker Dr. Ilhan Ilkilic halten, der als erster Moslem in den Deutschen Ethikrat berufen wurde.

Für die DSO wird die Geschäftsführende Ärztin Dr. Undine Samuel zu den neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen der Organspende sprechen. Berichte aus der Praxis werden die Transplantations-Mediziner der Kerckhoff-Klinik Prof. Dr. Thomas Walther, Dr. Thorsten Kramm und Dr. Manfred Richter sowie der Gießener Kinderherzchirurg Privatdozent Dr. Ismail-Hakan Akintürk geben. Der zweite Teil der Veranstaltung wird mit Ausschnitten aus dem Dokumentarfilm „Das Herz von Jenin“ von Marcus Vetter und Leon Geller aus dem Jahr 2008 und persönlichen Erläuterungen des Regisseurs Marcus Vetter zum Film eröffnet.

Der Film erzählt die Geschichte des Palästinensers Ismail Khatib aus Dschenin, der die Organe seines erschossenen Sohnes an israelische Kinder spendete und dafür den Hessischen Friedenspreis verliehen bekam? Im April 2010 erhielt „Das Herz von Jenin“ den Deutschen Filmpreis als bester Dokumentarfilm.

In der anschließenden Podiumsdiskussion erörtern Betroffene und Experten die Möglichkeiten einer besseren Verständigung zwischen Medizin und Moslems bei diesem sensiblen Thema. Neben dem Chefarzt der Herzchirurgie der Kerckhoff-Klinik, Prof. Dr. Thomas Walther, Dr. Sabine Moos als Vertreterin der DSO aus der Praxis, dem Medizinethiker Dr. Ilkilic und dem Regisseur Marcus Vetter werden auch eine türkischstämmige Organempfängerin und Filiz Taraman-Schmorde als Vertreterin einer Spenderfamilie und Vorsitzende des Ausländerbeirats Bad Nauheim auf dem Podium diskutieren.

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr und ist kostenfrei. Um Anmeldung wird unter der Fax-Nummer (0641) 494 18 13 gebeten. Der Info-Flyer zur Veranstaltung mit Informationen und einem Anmeldefax ist auf der Website der Kerckhoff-Klinik unter dem folgenden Link abzurufen:
http://www.kerckhoff-klinik.de/aktuelles/veranstaltungen_alle/
id/832/vn/Organspende-Islam-Öffentliche-Informationsveranstaltung-u/
Pressekontakt:
Kerckhoff-Klinik Bad Nauheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christiane Brandt
Tel.: 06032 / 996.2554
Fax: 06032 / 996.3633
E-Mail : c.brandt@kerckhoff-klinik.de
C3 Public Relations
Klinikkommunikation und Litigation PR
Dr. Berend von Thülen
Tel.: 0 641 / 480.99.40
Fax: 0 641 / 494.18.13
E-Mail : thuelen@t-online.de

Dr. Berend von Thülen | C3 Public Relations
Weitere Informationen:
http://www.kerckhoff-klinik.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule
18.01.2017 | Technische Universität Bergakademie Freiberg

nachricht Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017
17.01.2017 | Max-Planck-Institut für Astronomie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Im Focus: Interfacial Superconductivity: Magnetic and superconducting order revealed simultaneously

Researchers from the University of Hamburg in Germany, in collaboration with colleagues from the University of Aarhus in Denmark, have synthesized a new superconducting material by growing a few layers of an antiferromagnetic transition-metal chalcogenide on a bismuth-based topological insulator, both being non-superconducting materials.

While superconductivity and magnetism are generally believed to be mutually exclusive, surprisingly, in this new material, superconducting correlations...

Im Focus: Erforschung von Elementarteilchen in Materialien

Laseranregung von Semimetallen ermöglicht die Erzeugung neuartiger Quasiteilchen in Festkörpersystemen sowie ultraschnelle Schaltung zwischen verschiedenen Zuständen.

Die Untersuchung der Eigenschaften fundamentaler Teilchen in Festkörpersystemen ist ein vielversprechender Ansatz für die Quantenfeldtheorie. Quasiteilchen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

Über intelligente IT-Systeme und große Datenberge

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der erste Blick auf ein einzelnes Protein

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Das menschliche Hirn wächst länger und funktionsspezifischer als gedacht

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Zur Sicherheit: Rettungsautos unterbrechen Radio

18.01.2017 | Verkehr Logistik