Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Am Mittwoch, den 31. Oktober in der Kerckhoff-Klinik: „Organspende & Islam – Widerspruch oder Chance?“

29.10.2012
Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO), Kerckhoff-Klinik und Ausländerbeirat Bad Nauheim informieren am Mittwoch, den 31. Oktober 2012 über Umgang mit Organspende im Islam

Am Mittwoch, den 31. Oktober 2012 veranstaltet die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) gemeinsam mit Kerckhoff-Klinik und dem Ausländerbeirat Bad Nauheim einen Informations- und Diskussionsabend zum Thema „Organspende & Islam – Widerspruch oder Chance“.

Gemeinsam mit Experten und Betroffenen soll über den Umgang mit Organspende und Transplantation im Islam informiert werden. Den Themenvortrag „Organspende aus Sicht des Islam“ wird der Mainzer Medizinethiker Dr. Ilhan Ilkilic halten, der als erster Moslem in den Deutschen Ethikrat berufen wurde.

Für die DSO wird die Geschäftsführende Ärztin Dr. Undine Samuel zu den neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen der Organspende sprechen. Berichte aus der Praxis werden die Transplantations-Mediziner der Kerckhoff-Klinik Prof. Dr. Thomas Walther, Dr. Thorsten Kramm und Dr. Manfred Richter sowie der Gießener Kinderherzchirurg Privatdozent Dr. Ismail-Hakan Akintürk geben. Der zweite Teil der Veranstaltung wird mit Ausschnitten aus dem Dokumentarfilm „Das Herz von Jenin“ von Marcus Vetter und Leon Geller aus dem Jahr 2008 und persönlichen Erläuterungen des Regisseurs Marcus Vetter zum Film eröffnet.

Der Film erzählt die Geschichte des Palästinensers Ismail Khatib aus Dschenin, der die Organe seines erschossenen Sohnes an israelische Kinder spendete und dafür den Hessischen Friedenspreis verliehen bekam? Im April 2010 erhielt „Das Herz von Jenin“ den Deutschen Filmpreis als bester Dokumentarfilm.

In der anschließenden Podiumsdiskussion erörtern Betroffene und Experten die Möglichkeiten einer besseren Verständigung zwischen Medizin und Moslems bei diesem sensiblen Thema. Neben dem Chefarzt der Herzchirurgie der Kerckhoff-Klinik, Prof. Dr. Thomas Walther, Dr. Sabine Moos als Vertreterin der DSO aus der Praxis, dem Medizinethiker Dr. Ilkilic und dem Regisseur Marcus Vetter werden auch eine türkischstämmige Organempfängerin und Filiz Taraman-Schmorde als Vertreterin einer Spenderfamilie und Vorsitzende des Ausländerbeirats Bad Nauheim auf dem Podium diskutieren.

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr und ist kostenfrei. Um Anmeldung wird unter der Fax-Nummer (0641) 494 18 13 gebeten. Der Info-Flyer zur Veranstaltung mit Informationen und einem Anmeldefax ist auf der Website der Kerckhoff-Klinik unter dem folgenden Link abzurufen:
http://www.kerckhoff-klinik.de/aktuelles/veranstaltungen_alle/
id/832/vn/Organspende-Islam-Öffentliche-Informationsveranstaltung-u/
Pressekontakt:
Kerckhoff-Klinik Bad Nauheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christiane Brandt
Tel.: 06032 / 996.2554
Fax: 06032 / 996.3633
E-Mail : c.brandt@kerckhoff-klinik.de
C3 Public Relations
Klinikkommunikation und Litigation PR
Dr. Berend von Thülen
Tel.: 0 641 / 480.99.40
Fax: 0 641 / 494.18.13
E-Mail : thuelen@t-online.de

Dr. Berend von Thülen | C3 Public Relations
Weitere Informationen:
http://www.kerckhoff-klinik.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Fachtagung analytica conference 2018
15.01.2018 | Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e.V.

nachricht Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen
11.01.2018 | Haus der Technik e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

Registrierung offen für Open Science Conference 2018 in Berlin

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Ein „intelligentes Fieberthermometer“ für Mikrochips

16.01.2018 | Informationstechnologie

Diagnostik der Zukunft - Europäisches Projekt zur Erforschung seltener Krankheiten startet

16.01.2018 | Förderungen Preise

Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

16.01.2018 | Biowissenschaften Chemie