Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

MG Open Spaces: Digitale Welten in der Textil- und Bekleidungsindustrie

02.05.2012
Das Forschungsinstitut für Textil und Bekleidung (FTB) der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach geht neue Wege und schafft eine Plattform für den Wissensaustausch zwischen Industrie und Forschung.
Am Freitag, 11. Mai, veranstaltet das FTB mit „MG Open Spaces“ am Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik der Hochschule Niederrhein ein neuartiges Forum, das sich mit „Digitalen Welten in der Textil- und Bekleidungsindustrie“ beschäftigt und neueste Forschungsergebnisse präsentiert.

„Wir haben ein hochklassiges Programm zusammengestellt. Die ganze Wertschöpfungskette der textilen Produktion wurde berücksichtigt. Für Unternehmen ist diese Veranstaltung eine gute Gelegenheit, die Veränderungen in unserer Branche vor dem Hintergrund der Digitalisierung zu reflektieren und selbst zu erleben“, erklärt FTB-Leiterin Prof. Dr. Maike Rabe. Die Veranstaltung soll dazu beitragen, den Kontakt zwischen dem Forschungsinstitut der Hochschule und der Industrie zu intensivieren.

„Die Arbeit in Netzwerken wie teXellence hat gezeigt, dass der Schulterschluss zwischen Wirtschaft und Wissenschaft auf fruchtbaren Boden fällt“, so Rabe weiter. Im Kompetenznetz Textiler Niederrhein oder der Veranstaltung „MG zieht an“ arbeitet die Hochschule Niederrhein bereits intensiv mit Partnern aus der Textilwirtschaft zusammen. Mit MG Open Spaces wurde nun ein neues Instrument geschaffen, das Unternehmen ebenfalls für Forschungsthemen begeistern soll. Der große Zuspruch zeige schon jetzt, dass die Idee gut ankommt, ist Rabe zuversichtlich.

Mit aktuellen Workshop-Themen wie „Digitale Revolution im Fashion-Handel“, „Digitale Produktentwicklung“, „Digital 3D“, „Textilien unter Strom“ sowie „Virtuelle Kollektionsentwicklung“ und „Digitale und Analoge Designstatements“ wird der Weg von der analogen zur digitalen Textil- und Bekleidungsindustrie präzisiert. Als Referenten konnten unter anderem Sabine Tietze, Geschäftsführerin LASCANA Otto GmbH & Co KG aus Hamburg, und Diplom-Psychologe Peter Gust vom plus.M-Management Development, Malaysia, gewonnen werden.

Als besonderes Highlight wird im Innenhof des Fachbereichs an der Webschulstraße der PG Elektrus vorgestellt. Das in Düsseldorf gefertigte schnellste Elektroauto der Welt aus deutsch-englischer Produktion zeigt, was Textilien heute leisten. Der PG Elektrus besticht nämlich nicht nur durch extravagantes Design, sondern auch mit einer Karosserie aus Glasfaser verstärktem Kunststoff. Der Wagen wird in Verbindung mit dem Workshop „Digital 3 D“ vorgeführt. Im Technikum für Textilveredlung können sich die Teilnehmer außerdem über verschiedene Digitaldrucker informieren.

Ebenso innovativ wie die Themen dieser neuen Plattform ist das Seminarkonzept. „MG Open Spaces ist kein Symposium und keine Vortragsreihe. Open Spaces ist eine Konferenzmethode, die aktive Teilnehmer erfordert“, so die FTB-Leiterin. Charakteristisch für die Veranstaltung ist die inhaltliche und formale Offenheit. Die Teilnehmer können eigene Impulse in das Plenum abgeben und in Arbeitsgruppen aktiv mitarbeiten. Die Ergebnisse werden am späteren Nachmittag gesammelt und vorgestellt. Das FTB wird MG Open Spaces zukünftig alle zwei Jahre anbieten.

Pressekontakt: Dr. Christian Sonntag, Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Hochschule Niederrhein, Tel.: 02151 822-3610; christian.sonntag@hs-niederrhein.de

Dr. Christian Sonntag | idw
Weitere Informationen:
http://www.hs-niederrhein.de
http://www.hs-niederrhein.de/forschung/ftb/aktuelles/
http://www.mg-open-spaces.de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Mobile Kommunikations- und Informationstechnik im Einsatz – 11. Essener Tagung
07.02.2018 | Haus der Technik e.V.

nachricht Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks
16.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics